Wie Man Ein Backpacking Campingzelt


Wie Man Ein Backpacking Campingzelt

Was Sie brauchen Zu ​​wissen, wie man ein Campingzelt isoliert, ist für das Campen im Winter unerlässlich. Oft sind die Isolatoren, die Ihnen in den Sinn kommen, aufgrund der Wetterbedingungen nicht zu verwenden. Zu wissen, wie Sie Ihr Rucksackzelt für alle Winterwetterbedingungen isolieren können, ist entscheidend.


Was Sie brauchen

Zu ​​wissen, wie man ein Campingzelt isoliert, ist für das Campen im Winter unerlässlich. Oft sind die Isolatoren, die Ihnen in den Sinn kommen, aufgrund der Wetterbedingungen nicht zu verwenden. Zu wissen, wie Sie Ihr Rucksackzelt für alle Winterwetterbedingungen isolieren können, ist entscheidend. Die folgenden Schritte sind für mittlere bis raue Winterbedingungen ausgelegt, die eine angemessene Isolierung erfordern.

Schritt 1 - Suchen Sie die Website fĂĽr Ihr Camp

Es ist wichtig, einen Platz für Ihr Campen zu finden. Ein Fleck mit einer flachen Fläche, Bäumen und einer Art von getrocknetem Stroh, Nadeln oder Blättern ist ideal. Wenn die einzige verfügbare Stelle schneebedeckt ist, dann wählen Sie eine flache Fläche aus schneebedecktem Land.

Schritt 2 - Bereiten Sie den Lagerbereich vor

Wenn der Campingplatz schneebedeckt ist, beginnen Sie mit dem Graben. Graben Sie einen quadratischen Bereich, der auf allen 4 Seiten nur um 1/2 Zoll größer ist als Ihr Zelt. Da Ihr Zelt in diesen ausgegrabenen Schnee rutscht, werden Sie so weit wie möglich nach unten graben. Mindestens ein Fuß ist wichtig, aber 2 Fuß ist besser. Sie müssen auch sicherstellen, dass der Bereich zwischen 2 Bäumen liegt. Diese Platzierung ist entscheidend für die Isolierung Ihres Campingplatzes.

Schritt 3 - Platzieren Sie Ihr Zelt

Platzieren Sie Ihr Backpacking Camping Zelt im ausgegrabenen Schnee. Sichern Sie lose Bereiche mit zusätzlichem Schnee. Dies dient 2 Zwecken. Der Schnee ist isolierend gegen Wind und hält das Zelt während der Nacht nicht über.

Schritt 4 - Isolieren Sie das äußere Zelt

Nehmen Sie Ihr Seil und führen Sie es zwischen den Bäumen hindurch. Strecken Sie das Seil etwas länger als Ihr Campingzelt und denken Sie daran, den Wind zu vergessen. Nachdem das Seil aufgespannt wurde, platzieren Sie die Plane mittig über dem Seil, so dass sie auf beide Seiten des Zeltes fällt. Gehe zu den Ecken der Plane und schneide einen kleinen Einschnitt an jeder Ecke. Schnüren Sie die Schnüre durch jeden Einschnitt und befestigen Sie die Plane mithilfe der Schneepfosten an den Ecken. Sie sollten die Plane so nah wie möglich am Zelt ziehen.

Schritt 5 - Den Innenraum isolieren

Um den Innenraum des Rucksack-Zeltes zu isolieren, müssen Sie den Campingschaum verwenden. Vergewissern Sie sich, dass sich Ihr Schlafsack nicht auf dem Zeltboden befindet. Sammle Steine ​​auf dem Campingplatz und heize sie in deinem Feuer. Wickeln Sie sie in Flanell ein und legen Sie sie in die Nähe Ihres Schlafbereichs. Verwenden Sie jede natürliche Isolierung wie Blätter auf der Innenseite des Zeltes, indem Sie sie um die Zeltwände wickeln.

Die einzigen Extras für die Isolierung Ihres Campingzeltes sind schwerere Schneespikes, eine größere Plane und etwas zusätzliches Seil. Um das Zelt zu isolieren, müssen Sie wissen, was Sie verwenden müssen, um Ihr Campingzelt zu isolieren und alles zusammen zu stellen. Sobald Sie dieses Wissen haben, fällt der Rest an seinen Platz.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Rucksack packen: Packliste Trekking AusrĂĽstung [HD].