Installation Von Holztreppen


Installation Von Holztreppen

Wenn Sie von Punkt A nach Punkt B kommen und Punkt B in einer höheren Höhe als A ist, sind Holztreppen die beste Wahl. Sie werden nicht nur Sie dorthin bringen, aber es ist eine einfache Aufgabe, sie zu installieren, die Sie selbst tun können. Befolgen Sie diese Schritte, um Holztreppen in Ihrem Haus zu installieren.


Schritt 1 - Entfernen Sie die Lippe

Typische Konstruktion Treppen sind mit einer Lippe auf der Vorderseite entwickelt, um den Teppich in Position zu halten. Das erste, was Sie tun mĂŒssen, ist diese Nase zu entfernen. Verwenden Sie eine MotorsĂ€ge, um es zu trimmen. Bei der Arbeit mit Elektrowerkzeugen eine geeignete Schutzbrille tragen.

Schritt 2 - Bedecken Sie den Stringer

Ein Stringer ist die Seitenwand Ihrer Stufe. Sie sind ausgesetzt; Daher mĂŒssen sie abgedeckt sein. Die beste Option ist die Verwendung eines dekorativen. 25 Zoll dickes Sperrholz, das zu den neuen Stufen passt. In einigen FĂ€llen existiert bereits ein Stringer und muss mit einem besseren umprogrammiert werden. Um sicherzustellen, dass Sie das Sperrholz nicht ruinieren, ist es ratsam, einen langen Kartonstreifen zu schneiden, um zuerst eine Schablone zu erstellen. Sobald Sie die Schablone perfektioniert haben, verwenden Sie sie, um das Sperrholz fĂŒr den Stringer zu schneiden.

Schritt 3 - Erstellen Sie die Riser

Die Riser sind die StĂŒcke, die an der RĂŒckseite jeder Stufe angebracht sind. Verwenden Sie das gleiche Sperrholz, das fĂŒr den Stringer verwendet wurde, um fĂŒr jeden Schritt Riser zu erstellen. Fit und nummerieren Sie jedes StĂŒck, beginnend an der Spitze und arbeiten Sie sich nach unten. Sie werden feststellen, dass nicht jeder Riser genau gleich groß ist.

Schritt 4 - Trimmen der Treppe

Sie werden sehen, dass nicht alle Treppen die gleiche GrĂ¶ĂŸe haben. Passen Sie sie an und nummerieren Sie sie auf die gleiche Weise wie die Tragegurte.

Schritt 5 - Fertigstellung des Holzes

Nehmen Sie alle Ihre verschiedenen StĂŒcke von der Baustelle und beenden Sie sie. Die Oberseite mit dem Finish aufschĂ€umen und trocknen lassen. Das meiste Polyurethan kommt nicht fĂŒr 24 bis 48 Stunden zur vollen StĂ€rke, so ist es unerlĂ€sslich, dass Sie das Holz sitzen lassen und fĂŒr die volle Zeit trocknen lassen. Sie können ungeduldig eine kahle Treppe sehen; Geben Sie Ihre WĂŒnsche jedoch nicht ein, um das Projekt zu beenden, ohne dass das Finish richtig eingestellt werden kann. Wenn die ganze Zeit nicht gewartet wird, wird Holz entstehen, das leicht verbeult ist, was nicht das ideale Material fĂŒr Treppen ist, die hĂ€ufig begangen werden.

Schritt 6 - Installation

Installieren Sie die Stringerabdeckung, die Sie in Schritt 1 erstellt haben. Befestigen Sie sie mit Baukleber an der Wand. Wenden Sie ein paar NĂ€gel in Richtung der Unterseite des Stringers an, wo sie schließlich außer Sichtweite sein werden. Beginnen Sie oben auf der Treppe. Kleben Sie das erste StĂŒck Sperrholz auf die Hauptbodenkante. FĂŒgen Sie einige abschließende NĂ€gel hinzu, um die Struktur zu sichern.
Tragen Sie Baukleber auf die Hinterkante des ersten Profils auf. Legen Sie es auf den Boden des ersten Steigrohrs. Fahren Sie mit dem Rest der Treppe fort, bis die Arbeit abgeschlossen ist.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Holzbearbeitung: Installation Holztreppen HandlĂ€ufe fĂŒr Haus, lassen Sie mich Ihre Meinung wissen,.