How To Install Holzdeckenverkleidung


How To Install Holzdeckenverkleidung

Was Sie brauchen Ein traditioneller Look fĂŒr eine Decke ist Trockenbau, aber wenn Sie ein anderes Aussehen fĂŒr Ihre Decke wĂŒnschen, verleiht die Deckenverkleidung aus Holz ein klares Aussehen in jeden Raum. Die Installation von Holzdeckenplatten ist etwas anspruchsvoll, aber auf jeden Fall etwas, das Sie alleine machen können.


Was Sie brauchen

Ein traditioneller Look fĂŒr eine Decke ist Trockenbau, aber wenn Sie ein anderes Aussehen fĂŒr Ihre Decke wĂŒnschen, verleiht die Deckenverkleidung aus Holz ein klares Aussehen in jeden Raum. Die Installation von Holzdeckenplatten ist etwas anspruchsvoll, aber auf jeden Fall etwas, das Sie alleine machen können.

Schritt 1 - Bestimmen, wie viel Deckenverkleidung gekauft wird

Der erste Schritt bei der Installation von Holzdeckenverkleidungen besteht darin, die Decke und die Musterplanke von Ihrem örtlichen Baumarkt zu messen, um festzustellen, wie viel Deckenverkleidung Sie benötigen. Sie sollten Ihren Messungen zusĂ€tzliche 15% hinzufĂŒgen, um Fehler und Überschuss zu berĂŒcksichtigen.

Schritt 2 - Die Bolzen finden

Mit einem Bolzenfinder die Bolzen in der Decke finden. Verwenden Sie einen Bleistift, um an beiden Enden zu markieren, und erstellen Sie dann eine Kreidelinie von Ende zu Ende. Ihre Deckenplatten werden senkrecht zu den Deckenbalken befestigt.

Schritt 3 - Vorbereiten der Installation

Entfernen Sie alle Möbel aus dem Raum. Entfernen Sie alle Formteile oder BeschlĂ€ge, die sich im Projekt befinden, und entfernen Sie sie vorsichtig, wenn Sie sie nach Abschluss des Projekts zurĂŒcksetzen möchten. Entfernen Sie alle Beleuchtungsabdeckungen, wie z. B. Globen, Schienenbefestigungen, Deckenventilatoren usw. Entfernen Sie außerdem eventuell vorhandene Abdeckungen an der Decke. Sie können ĂŒben, Ihre Holzverkleidung auf dem Boden zusammenzustecken, um sicherzustellen, dass alles richtig passt, oder Sie können ohne Übung mit der Installation beginnen.

Schritt 4 - Anbringen der Deckenverkleidung

Sie mĂŒssen Löcher fĂŒr Ihre Deckenverkleidung vorbohren und die Teile mit FertignĂ€geln befestigen. Beginnen Sie Ihr Projekt in einer Ecke der Decke und arbeiten Sie sich durch den Raum. Das erste StĂŒck muss mit der Zunge nach außen in die Wand im Gesicht genagelt werden. Die folgenden StĂŒcke werden schrĂ€g in die Balken der Decke auf die Zungen genagelt. Befestigen Sie die Deckenverkleidung weiter, bis die gesamte Decke abgedeckt ist.

Schritt 5 - Störungsflecken und andere Optionen

Wenn Ihre Holzdeckenverkleidung mit einem Kleber geliefert wurde, können Sie diese nach Bedarf verwenden. Wenn Sie sich einer Leuchte nĂ€hern, ist es am einfachsten, die Verkleidung aufzutragen, bis Sie das Objekt erreicht haben, und dann das nĂ€chste StĂŒck zu messen und zu schneiden, um es an das Objekt anzupassen. Wenn Sie möchten, versetzen Sie bei jeder neuen Reihe der Deckenverkleidung die Reihe von der vorherigen, um einen anderen Effekt zu erzielen.

Schritt 6 - Fertigstellung des Projekts

Sobald Ihre Deckenverkleidung vollstĂ€ndig angebracht ist, verwenden Sie einen Nagelsatz, um NĂ€gel in die Verkleidung zu fĂŒhren. Verwenden Sie eine Dichtung, die der Farbe des Holzes entspricht, das Sie verwendet haben, und kleben Sie diese auf alle Nagellöcher oder LĂŒcken zwischen den Dielen. Wischen Sie die zusĂ€tzliche Dichtung ab.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Barn- Style Ceiling (Zimmerdecke im Scheunenlook).