Installation Eines Ofenrohrs


Installation Eines Ofenrohrs

Was Sie brauchen Ein Ofenrohr ist ein wichtiger Bestandteil jedes freistehenden Ofens. Das Rohr verbindet den Ofen mit einem Schornstein, um zu ermöglichen, dass Rauch und DĂ€mpfe außerhalb des Hauses ordnungsgemĂ€ĂŸ abgelassen werden. Wenn Sie einen Holzofen auf der ersten Ebene eines mehrstöckigen Hauses haben, ist dies notwendig, um Ihr Zuhause sicher zu halten.


Was Sie brauchen

Ein Ofenrohr ist ein wichtiger Bestandteil jedes freistehenden Ofens. Das Rohr verbindet den Ofen mit einem Schornstein, um zu ermöglichen, dass Rauch und DĂ€mpfe außerhalb des Hauses ordnungsgemĂ€ĂŸ abgelassen werden. Wenn Sie einen Holzofen auf der ersten Ebene eines mehrstöckigen Hauses haben, ist dies notwendig, um Ihr Zuhause sicher zu halten. Es gibt mehrere Dinge zu beachten. Es gibt mehrere Arten von Ofenrohren, die durch eine Wand laufen können. Hier sind grundlegende Anweisungen zum Abschließen der Aufgabe.

Schritt 1: Vom Ofen zur Wand laufen

Der Kauf eines Bausatzes ist der einfachste Weg, ein Ofenrohr zu installieren. Sie finden diese in den meisten LĂ€den, die auf Kamine spezialisiert sind. Die Mitarbeiter in diesen GeschĂ€ften können Ihnen auch den Rat geben, den Sie bezĂŒglich der lokalen Vorschriften benötigen. Du wirst damit anfangen, indem du eine Pfeife vom Ofen zur Wand fĂŒhrst. Ein einwandiges Rohr ist fĂŒr diesen Teil in Ordnung. Dadurch kann auch etwas WĂ€rme aus dem Rohr entweichen, wodurch zusĂ€tzliche StrahlungswĂ€rme entsteht.

Schritt 2: Installieren Sie das Rohr in der Wand

Der Abschnitt des Rohrs, das durch die Wand verlĂ€uft, muss sorgfĂ€ltig installiert werden und alle Bauvorschriften befolgen. Dies ist entscheidend fĂŒr die Aufrechterhaltung der Sicherheit. Die meisten lokalen Codes erfordern mindestens ein doppelwandiges StĂŒck fĂŒr den Durchgang des Rohres. Es ist immer noch eine gute Idee, zu ĂŒberprĂŒfen, weil Sie möglicherweise ein dreiwandiges StĂŒck verwenden mĂŒssen. Sobald Sie wissen, welche Art Sie benötigen, können Sie diese erwerben, die LĂ€nge der benötigten Rohre messen und die LĂ€nge mit einer starken Schere schneiden. Verbinden Sie diesen Teil mit dem Rohr, das Sie auf der RĂŒckseite des Ofens installiert haben, und fĂŒhren Sie das Rohr durch die Wand zum Schornstein.

Schritt 3: Ofenrohr

Wenn Sie das Ofenrohr in einem zweistöckigen Haus aufstellen, sollten Sie das Rohr zur Außenwand und dann zum Schornstein fĂŒhren. Dies ist der sicherste Weg, dies zu tun. Befestigen Sie das Rohr mit hitzebestĂ€ndigen Metallklammern an der Außenseite der Wand. Die Klammern halten das Rohr in einem sicheren Abstand von der Wand. Um genau zu bestimmen, wie weit es sein sollte, ĂŒberprĂŒfen Sie die örtlichen Bauvorschriften. Sie sollten genug Rohr messen, damit das Rohr mindestens 12 Zoll ĂŒber den höchsten Teil des Dachs hinausragen kann.

Die Art der Installation hĂ€ngt von der Marke und dem Typ des Schornsteins ab. Es ist wichtig, alles korrekt zu installieren und alle Bauvorschriften zu erfĂŒllen. Wenn das Ofenrohr nicht ordnungsgemĂ€ĂŸ installiert ist und etwas passiert, kann die Versicherungsgesellschaft eine Forderung ablehnen. Kauf eines Kits ist auch der beste Weg zu gehen. Ein hausgemachtes Rohrsystem könnte auch dazu fĂŒhren, dass VersicherungsansprĂŒche abgelehnt werden.

Es ist das Beste, die Hilfe eines Fachmanns zu suchen, um das Ofenrohr zu entwerfen und zu installieren.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Holzofen / Kamin selber anbauen.