Wie Man Boot Teppich


Wie Man Boot Teppich

WĂ€hrend Sie immer neue Möbel fĂŒr Ihr Boot kaufen können, gibt es nichts Besseres als die Installation eines neuen Teppichs, um das Innere Ihres Fahrzeugs komplett zu verĂ€ndern. Erlernen Sie mit diesem Artikel die Grundlagen zur Teppichverlegung in Ihrem Boot. Schritt 1 - Messen Sie die FlĂ€che Messen Sie zuerst die Abmessungen der Stelle, an der Sie Teppich in Ihr Boot mit einem Maßband einbauen möchten.


WĂ€hrend Sie immer neue Möbel fĂŒr Ihr Boot kaufen können, gibt es nichts Besseres als die Installation eines neuen Teppichs, um das Innere Ihres Fahrzeugs komplett zu verĂ€ndern. Erlernen Sie mit diesem Artikel die Grundlagen zur Teppichverlegung in Ihrem Boot.

Schritt 1 - Messen Sie die FlÀche

Messen Sie zuerst die Abmessungen der Stelle, an der Sie Teppich in Ihr Boot mit einem Maßband einbauen möchten. Seien Sie so detailliert und genau wie möglich, um die richtigen Abmessungen fĂŒr den zu installierenden Teppich zu erhalten.

Schritt 2 - Erwerben Sie die Materialien

Um Teppich in Ihrem Fahrzeug zu installieren, besuchen Sie einen Teppichladen und bestellen Sie einen Marineteppich. WĂ€hlen Sie aus einer Vielzahl von Bootsteppichen mit unterschiedlichen Texturen, Farben und QualitĂ€ten. DarĂŒber hinaus kaufen Sie die entsprechende Art von Klebstoff fĂŒr den Job. Nicht jeder Teppichklebstofftyp kann in Außenbereichen und Nassbereichen verwendet werden. Stellen Sie daher sicher, dass der Klebstoff, den Sie wĂ€hlen, fĂŒr diesen Zweck geeignet ist.

Erlauben Sie ungefÀhr 1-2 Wochen, um Ihren Teppich zu bekommen, da die meisten TeppichlÀden nicht viele marine Teppiche auf Lager halten.

Schritt 3 - Entfernen Sie den alten Teppich

Als nÀchstes sollten Sie den alten Teppich mit einem Schaber entfernen. Sobald Sie den Teppich oben haben, tun Sie Ihr Bestes, um jeden alten Kleber zu sÀubern. Mit Lösungsbenzin und einem sauberen Lappen kann der Kleber aufgehen.

Schritt 4 - Legen Sie den Teppich

Legen Sie den Teppich aus, um sicherzustellen, dass er passt, bevor Sie Klebstoff auftragen. ÜberprĂŒfen Sie, ob es LĂŒcken in der Abdeckung gibt, besonders an den RĂ€ndern.

Schritt 5 - Verteilen Sie den Kleber

Wenn Sie fertig sind, ziehen Sie die HĂ€lfte des Teppichs hoch, der auf dem Boot liegt. Verwenden Sie Ihre Kelle und tragen Sie etwas von dem Teppichkleber auf das Deck des Bootes auf. Stellen Sie sicher, dass Sie genĂŒgend Klebstoff auf der OberflĂ€che erhalten und gleichmĂ€ĂŸig auftragen.

Schritt 6 - Verteilen Sie den Teppich gleichmĂ€ĂŸig

Dann drĂŒcken Sie den Teil, den Sie hochgezogen haben, nach unten und glĂ€tten ihn mit Klebstoff auf den Boden. DrĂŒcken Sie es gleichmĂ€ĂŸig herunter.

Schritt 7 - Verbreiten Sie mehr Klebstoff

Ziehen Sie als nÀchstes den anderen Teil des Teppichs hoch, der keinen Kleber darunter hat. Verwenden Sie Ihre Kelle und kleben Sie etwas Klebstoff auf diesen Teil des Bootes.

Wiederholen Sie diesen Vorgang mit dem restlichen Teppich. Verwenden Sie dann eine Fußbodenwalze ĂŒber der Oberseite des Teppichs, um eine starke Haftung sicherzustellen.

Schritt 8 - Schneiden Sie die Kanten

Nehmen Sie schließlich Ihr Universalmesser und verwenden Sie es, um die Außenseite des Teppichs zu trimmen. Entfernen Sie den ĂŒberschĂŒssigen Teppich. Wenn Ihr Teppich einmal nass wird oder Schimmel aufweist, reinigen Sie den Bootsteppich mit einem UV-Licht oder einem Teppichreiniger.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Teakdeck-Alternativen.