Installation Eines Einteiligen Wasserhahns Mit Spritzger├Ąt Teil 2


Installation Eines Einteiligen Wasserhahns Mit Spritzger├Ąt Teil 2

Was Sie brauchen Im ersten Teil dieses Handbuchs zum Einbau einer K├╝chenarmatur mit Spr├╝hger├Ąt haben Sie den Wasserhahn installiert und die Versorgungsleitungen angeschlossen. In diesem zweiten Teil der Anleitung erfahren Sie, wie Sie den Spr├╝hsockel anbringen und dann eine Schicht Dichtungsmasse hinzuf├╝gen und wie Sie die Befestigungsmutter und den Spr├╝hschlauch hinzuf├╝gen.


Was Sie brauchen

Im ersten Teil dieses Handbuchs zum Einbau einer K├╝chenarmatur mit Spr├╝hger├Ąt haben Sie den Wasserhahn installiert und die Versorgungsleitungen angeschlossen. In diesem zweiten Teil der Anleitung erfahren Sie, wie Sie den Spr├╝hsockel anbringen und dann eine Schicht Dichtungsmasse hinzuf├╝gen und wie Sie die Befestigungsmutter und den Spr├╝hschlauch hinzuf├╝gen. Es gibt auch eine Reihe von Fehlern und Problemen, die Sie vermeiden k├Ânnen. Wenn Sie Ihrer K├╝che einen Wasserhahn mit einem Sprayer hinzuf├╝gen, k├Ânnen Sie das Beste aus Ihrem System herausholen.

Schritt 1 - Montieren Sie das neue Spr├╝hger├Ąt

Sie k├Ânnen den Spr├╝hkopf installieren, bevor Sie ihn am Rest des Sp├╝lbeckens befestigen. Passen Sie es zusammen, so dass es leicht an der Kante des Wasserhahns installiert werden kann. Der Spr├╝hkopf wird dann mit dem Schlauch verbunden. Sie k├Ânnen den Spr├╝hschlauch in das Loch im Wasserhahn einsetzen. Diese Schlauchspritze ist oft mit Gewinde versehen, aber es ist eine gute Idee, vor dem Einschrauben eine Schicht Dichtungsmasse oder Kitt an den Rand der Gewinde anzubringen. Sie sollten es dann mit einer Nut an der Seite sichern. Sobald dies erledigt ist, k├Ânnen Sie die T├╝lle zur Sp├╝le hinzuf├╝gen und sie zusammenziehen, unter die Sp├╝le gehen, um die Mutter zu befestigen.

Schritt 2 - Hinzuf├╝gen der Mutter

Nehmen Sie die Montagemutter und f├╝gen Sie dann die T├╝lle hinzu. Sie sollten in der Lage sein, es in die Kante des Wasserhahns zu ziehen, so dass es v├Âllig fest gegen das Waschbecken ist. Sie sollten dann eine Schicht von Dichtungsmasse um den Rand der Sp├╝le hinzuf├╝gen, so dass es in Position austrocknet. Sie sollten dann das Spritzger├Ąt durch das Loch in der Sp├╝le f├Ądeln und die Mutter festschrauben, die diese in Position h├Ąlt. Die St├╝tze f├╝r den Schlauch sollte in die Wand geschraubt werden und die Spritze an dieser St├╝tze befestigt werden. Die beste Position daf├╝r ist nahe am Rand der Sp├╝le.

Schritt 3 - Anbringen des Spritzschlauches

Der Schlauch wurde an der Mutter angebracht, und Sie sollten ihn nun so weit herausziehen, dass Sie alle Anschl├╝sse festschrauben und die Verbindung festziehen k├Ânnen damit sich der Schlauch nicht vor- und zur├╝ckbewegen kann.

Schritt 4 - Fehler vermeiden

Es gibt eine Reihe von Fehlern, die bei der Installation der Spritze auftreten k├Ânnen. Das gr├Â├čte Problem besteht darin, die Mutter nicht fest genug zu schrauben, so dass der Wasserdruck den Schlauch gleichm├Ą├čig um die Kante dr├╝ckt. Sie k├Ânnen den Schlauch m├Âglicherweise nicht in die Befestigungsmutter einsetzen, wenn Sie die Montageplatte nicht hoch genug aufstellen, da sich der Schlauch nicht so weit verbiegt, dass er passt. Sie k├Ânnen den Spr├╝hkopf auch nicht richtig zusammenbauen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die Anweisungen genau befolgen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Kugelhahn an Regentonne anbauen und 6000 Abo Spezial.