Wie Man Gartenzaun-Paneele Installiert


Wie Man Gartenzaun-Paneele Installiert

Was Sie brauchen Gartenzaunplatten sind eine der besten M√∂glichkeiten, Ihre Privatsph√§re von au√üen zu sch√ľtzen. Diese Paneele k√∂nnen vorgefertigt gekauft werden, also m√ľssen Sie sie nur in Position bringen und sicherstellen, dass sie einige stabile St√ľtzen haben. Anstatt einen eigenen Zaun aus Holzplatten zu konstruieren, sind diese Gartenzaun-Paneele so konzipiert, dass sie innerhalb weniger Stunden und mit begrenztem Aufwand gebaut werden k√∂nnen, auch wenn Sie gerne einen Freund mitbringen, der Ihnen dabei hilft, diese Paneele zu erhalten.


Was Sie brauchen

Gartenzaunplatten sind eine der besten M√∂glichkeiten, Ihre Privatsph√§re von au√üen zu sch√ľtzen. Diese Paneele k√∂nnen vorgefertigt gekauft werden, also m√ľssen Sie sie nur in Position bringen und sicherstellen, dass sie einige stabile St√ľtzen haben. Anstatt einen eigenen Zaun aus Holzplatten zu konstruieren, sind diese Gartenzaun-Paneele so konzipiert, dass sie innerhalb weniger Stunden und mit begrenztem Aufwand gebaut werden k√∂nnen, auch wenn Sie gerne einen Freund mitbringen, der Ihnen dabei hilft, diese Paneele zu erhalten. in den Boden.

Schritt 1 - Bereiten Sie die Pfosten vor

Bevor Sie beginnen k√∂nnen, die Gartenzaunpfosten in den Bereich einzubauen, m√ľssen Sie den Boden vorbereiten und Zaunpf√§hle in diesem Bereich installieren. Zuerst graben Sie die L√∂cher f√ľr die Pfosten mit einem Pfostenlochgr√§ber aus. Sie sollten dann an jedem der L√∂cher einen Beitrag platzieren. Beginnen Sie mit dem ersten Post, lassen Sie Ihren Freund helfen, den Pfosten in das Loch zu schieben, und sichern Sie ihn, indem Sie den zus√§tzlichen Platz mit Steinen oder Kies auff√ľllen. Stellen Sie sicher, dass die Beitr√§ge vollst√§ndig sicher sind, bevor Sie diesen Beitrag loslassen, und fahren Sie mit dem n√§chsten fort. Sichern Sie die Pfosten, bis Sie alle erledigt haben.

Schritt 2 - Installieren Sie die Paneele

Sobald die Pf√§hle an ihrem Platz sind, halten Sie die Paneele zwischen den ersten beiden Pf√§hle und lassen Sie Ihren Freund diese halten, w√§hrend Sie ihn mit einem Hammer an die Pfosten nageln. Stellen Sie sicher, dass gen√ľgend N√§gel vorhanden sind, damit Sie das Paneel effektiv am Pfosten befestigen k√∂nnen, da Sie nicht m√∂chten, dass Ihr Zaun w√§hrend eines Sturms wegweht. Sie sollten auch einige Holzteile haben, die Sie an die Platte nageln, um sie sicher zu halten, w√§hrend Sie im Garten herumgehen, indem Sie an allen verf√ľgbaren Pfosten Paneele hinzuf√ľgen. √úberpr√ľfen Sie die Ebenheit Ihrer Platten, indem Sie eine Wasserwaage verwenden, um sicherzustellen, dass sie alle auf dem gleichen Niveau sind.

Schritt 3 - Fertigstellen der Paneele

Wenn Sie alle Paneele fertiggestellt haben, sollten Sie gen√ľgend Pf√§hle abschneiden, so dass sie etwa 2 Zoll √ľber dem Zaun liegen. Sie sollten dann eine Reihe von Abdeckstreifen an der Oberseite der Zaunpfosten hinzuf√ľgen, da diese dazu beitragen, dass die Platten und Pfosten sicher im Boden bleiben. Wenn diese Kappen an ihrem Platz sind und die Paneele an den Pfosten befestigt sind, k√∂nnen Sie etwas Beton mischen und in die L√∂cher gie√üen, in die der Kies eingebracht wurde. Lassen Sie es √ľber Nacht, damit es abbinden kann, und entfernen Sie dann am Morgen die St√ľtzstreben, die die Platten aufrecht gehalten haben. Sie sollten jetzt in der Lage sein, den Zaun zu betrachten und sicherzustellen, dass er vollst√§ndig gerade ist.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: zaun-profi.de - WPC Zaun Aufbau leicht gemacht!.