How To Install Faux Tin Deckenfliesen


How To Install Faux Tin Deckenfliesen

Faux-Zinn-Deckenfliesen verleihen dem Raum eine Ă€sthetische Dimension, die ihm WĂ€rme und Charakter verleiht. Sie sind aus recyceltem Papier hergestellt, was die Installation erleichtert. Sie ĂŒben nicht nur kein zusĂ€tzliches Gewicht an der Decke aus, sondern sind auch umweltfreundlich. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um kĂŒnstliche Deckenplatten aus Zinn zu installieren.


Schritt 1 - Messen Sie den Raum und kaufen Sie die Fliesen

Messen Sie die Decke Ihres Zimmers, bevor Sie Ihre Fliesen kaufen. Kaufen Sie ein paar zusÀtzliche im Falle eines Fehlers wÀhrend der Installation. Kaufen Sie die Fliesen in einer Farbe, die zu Ihrem Zimmer passt. Sie können auch Ihre eigenen Fliesen malen. Beachten Sie immer die Angaben des Herstellers, ob die Fliesen gestrichen werden können oder nicht.

Schritt 2 - Vorbereiten der DeckenoberflÀche

Schalten Sie als Sicherheitsmaßnahme die Leistungsschalter an der Schalterbox aus, um einen Stromschlag zu vermeiden. Entfernen Sie alle Leuchten von Ihrer Decke, wie z. B. LĂŒftungsöffnungen, Leuchten und Ventilatoren. Bewahren Sie sie sorgfĂ€ltig auf, um keine empfindlichen GlasstĂŒcke zu beschĂ€digen. Reinigen Sie die Decke mit einem Staubsauger. Der gesamte Staub sollte entfernt werden, damit Sie an einer schönen, sauberen OberflĂ€che arbeiten können.

Schritt 3 - Markieren der Mitte des Raums

Um die Mitte des Raums zu markieren, messen Sie alle vier Seiten der Decke und teilen Sie sie dann durch zwei. Sobald Sie die Mitte der WĂ€nde markiert haben, erweitern Sie die Kreidelinie aus der Mitte der gegenĂŒberliegenden WĂ€nde und schnappen Sie, um eine Linie zu erhalten. Machen Sie das gleiche an den anderen WĂ€nden und Sie werden ein Kreuz haben, das die Mitte des Raumes markiert.

Schritt 4 - Installieren der Kacheln

Beginnen Sie mit der Installation der Kacheln in der Mitte des Raums. Stellen Sie dabei sicher, dass an den Seiten genĂŒgend Platz fĂŒr mindestens eine halbe Kachel vorhanden ist. Auf der RĂŒckseite Ihrer falschen Zinnkachel kleben Sie den Kleber mit dem flachen Messer in kleine Punkte. Nicht zu viel Klebstoff auftragen und sich auf die Kanten und den erhabenen Bereich konzentrieren. Einige Hersteller empfehlen, die Fliesen entweder zu klammern oder zu zementieren. Lesen Sie die Anweisungen, die mit den Kacheln geliefert werden.

Schritt 5 - Arbeiten um die Kanten und Befestigungen

Um die Befestigungslöcher zu umgehen, messen und schneiden Sie die Fliesen entsprechend. Achten Sie dabei darauf, dass das Design der Fliesen erhalten bleibt. Um eine kleine Leuchte wie einen Kronleuchter Sockel zu umgehen, können Sie die Kachel durchschneiden.

Schritt 6 - Platzieren der Kanten

Messen Sie fĂŒr die Kanten den Abstand zwischen der befestigten Kachel und der Wand und markieren Sie sie auf einer Kachel. Benutze ein Messer, um die Fliese zu schneiden und klebe sie dann an. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis der Randspalt vollstĂ€ndig um die Decke herum gefĂŒllt ist. Wenn nötig, können Sie den Hammer benutzen, um die Fliesen sanft, aber fest zu setzen.

Schritt 7 - Abdichten und Fertigstellen

Sobald der gesamte Raum fertig ist, benutzen Sie die Dichtungspistole und verstemmen Sie sie zwischen den Fliesen und lassen Sie sie trocknen. Setzen Sie dann alle Leuchten zurĂŒck und erledigen Sie Ihre Arbeit.

Schritt 8 - Vorsichtsmaßnahmen

Dieser Job kann Hilfe erfordern, wenn Sie mit Deckeninstallationen arbeiten, stellen Sie sicher, dass Ihre Leiter stabil ist.Um den Klebstoff zu testen, installieren Sie einige Fliesen, bevor Sie fortfahren, um sicherzustellen, dass der Halt fest ist.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: How to Install a Faux Tin Ceiling - HGTV.