Wie Man Trockenmauer-Perle FĂĽr Einen Torbogen Installiert


Wie Man Trockenmauer-Perle FĂĽr Einen Torbogen Installiert

Was Sie brauchen Trockenmauerperle für einen Torbogen ist ein traditionelles Element der architektonischen Gestaltung und vermittelt einen Eindruck von gutem Geschmack. Torbögen sind einfacher denn je zu bauen, und die Installation von Trockenbau ist keine Ausnahme dank der vielen modernen Innovationen und Standards, die viele Heimwerkerarbeiten erleichtert haben.


Was Sie brauchen

Trockenmauerperle für einen Torbogen ist ein traditionelles Element der architektonischen Gestaltung und vermittelt einen Eindruck von gutem Geschmack. Torbögen sind einfacher denn je zu bauen, und die Installation von Trockenbau ist keine Ausnahme dank der vielen modernen Innovationen und Standards, die viele Heimwerkerarbeiten erleichtert haben. Da die meisten Torbögen keine Holzverkleidung haben, müssen Sie sich auch keine Sorgen um komplizierte Tischlerarbeiten machen. Alles, was Sie brauchen, ist ein paar Stunden Zeit und einige grundlegende Werkzeuge und Materialien, um die Sicke auf einen Standard-6-Fuß-breiten Torbogen anzuwenden.

Schritt 1- Installieren der Eckwulst

Installieren Sie die Metalleckwulst an beiden vertikalen Seiten der Torbogenöffnung. Sie sollten dies entlang der Höhe des Torbogens anwenden und etwa 2 Zoll unterhalb des Torbogens stehen bleiben. Wenn Sie die gewölbte Oberseite des Torbogens erreicht haben, installieren Sie die Verbundsicke und entrollen Sie sie, während Sie gehen. Schneiden Sie es mit einer Schere ab, wenn Sie müssen.

Schritt 2 - Falten Sie das Band

Falten Sie das Verbundbogenband entlang seiner Länge und drücken Sie die bedruckten Flächen zusammen. Sie können ein spezielles Metallklappwerkzeug verwenden, um das zu erleichtern, obwohl Sie es auch mit Ihren Händen tun können, vorausgesetzt Sie tragen Handschuhe zum Schutz.

Sie müssen dann den Streifen entfernen, der an einer Seite der Sicke befestigt ist. Dadurch können sich die Kerben der Sicke entlang der flachen Oberfläche der Wand ausdehnen. Wenn Sie fertig sind, falten Sie die Kante dieses Streifens gegen das Band und falten Sie dabei. Stellen Sie sicher, dass die Trennung sauber ist, und achten Sie darauf, die Sicke nicht zu beschädigen.

Schritt 3 - Fugenmasse auftragen

Mit dem Tapeziermesser die Trockenbaumasse auf die ebene Wand und den Torbogen auftragen. Beginnen Sie in der Mitte, drücken Sie vorsichtig die Sicke an und befestigen Sie sie fest auf der Verbindung. Arbeiten Sie sich langsam um die gesamte Breite des Torbogens herum und achten Sie darauf, dass das Klebeband die Eckleiste auf beiden Seiten überlappt. Stellen Sie sicher, dass die Kurve so glatt wie möglich ist.

Wenn Sie mit der Installation zufrieden sind, wischen Sie die überschüssige Verbindung ab. Schneiden Sie überschüssiges Klebeband ab, so dass das Ende genau auf das Ende des Metallsaums trifft. Für zusätzliche Stärke und Haltbarkeit müssen Sie eine zusätzliche Schicht der Verbindung hinzufügen, die erste zuerst trocknen lassen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Schicht der Verbindung nicht zu dick machen.

Schritt 4 - Nachbearbeitung

Wenn die letzte Auftragung der Verbindung eingestellt ist, müssen Sie die Oberfläche für die Bemalung vorbereiten. Verwenden Sie dazu ein weiches Schleifpapier, um die Oberfläche zu glätten. Stellen Sie sicher, dass die Oberfläche vollständig trocken ist, bevor Sie dies tun.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Trockenmauer Aufbau ohne Arbeiter (Gemmi Wallis).