How To Install Dekorative Außenfensterläden


How To Install Dekorative Außenfensterläden

Was Sie brauchen Dekorative Außenfensterläden verleihen Ihrem Zuhause ornamentalen Wert. Diese Ornamente sind eigentlich sehr einfach zu installieren. Sie müssen kein Loch oder eine Öffnung für die Installation schneiden. Dekorative Außenfensterläden werden tatsächlich installiert, um eine optische Illusion zu erzeugen, dass die Fenster funktionstüchtig sind.


Was Sie brauchen

Dekorative Außenfensterläden verleihen Ihrem Zuhause ornamentalen Wert. Diese Ornamente sind eigentlich sehr einfach zu installieren. Sie müssen kein Loch oder eine Öffnung für die Installation schneiden. Dekorative Außenfensterläden werden tatsächlich installiert, um eine optische Illusion zu erzeugen, dass die Fenster funktionstüchtig sind. Hausbesitzer, die die Fassade ihrer Häuser aufpeppen möchten, können diese Zierzusätze leicht ohne die Hilfe eines Fachmanns installieren. Lesen Sie weiter für Anweisungen.

Schritt 1 - Messen der Länge des Fensters

Die Höhe und Breite der dekorativen Außenfensterläden hängt von den Abmessungen der Fenster ab. Holen Sie sich ein Maßband und bestimmen Sie die Höhe und Breite der Fenster. Die Höhe der Fensterläden folgt der gleichen Höhe wie das Fenster oder mit einer Toleranz von 2 Zoll. Die Breite des Verschlusses beträgt normalerweise die Hälfte der Breite des Fensters oder etwas weniger. Es gibt auch von den Herstellern empfohlene Verschlussabmessungen. Überprüfen Sie diese Informationen im Internet, um eine Anleitung zu erhalten.

Schritt 2 - Auswahl von Fensterläden

Fensterläden für den Außenbereich können aus verschiedenen Materialien bestehen: Holz, Fiberglas, Vinyl, Metall, Kunststoff usw. Während Metall und Kunststoff gute Shutterdesigns bieten können, können diese Fensterläden leicht brechen oder beschädigt werden... Holz ist auch ein gutes Material, aber es wird schließlich aufgrund von Hitze und Feuchtigkeit verrotten. Die beste und am meisten empfohlene Verschlussart ist Vinyl. Vinyl-Fensterläden können Feuchtigkeit widerstehen, halten länger als Holz, sind in einer Vielzahl von Designs erhältlich und sind sehr erschwinglich.

Schritt 3 - Vorbereiten der Fensterläden für die Installation

Für jedes Fenster müssen zwei Fensterläden installiert werden, eines für jede Seite. Testen Sie den Verschluss auf jeder Seite, wenn sie perfekt passen. Wenn der Verschluss eine Toleranz von zwei Zoll hat, sollte der Verschluss einen Zoll tiefer als der Boden des Fensters und ein Zoll höher als der obere sein.

Schritt 4 - Vorbohren der Fensterläden

Bevor Sie die Fensterläden an den Seiten der Fenster befestigen, bohren Sie zuerst die Löcher an den Ecken vor. Bestimmen Sie, wie viele Schrauben vom Hersteller bereitgestellt werden, und legen Sie fest, wo sie am besten platziert werden können. Typischerweise sollten alle vier Ecken mit einer Schraube versehen sein. Andere Schrauben werden für die mittleren Abschnitte der Seiten verwendet. Überprüfen Sie, ob sich an der Verkleidung Markierungen für Schraubeninstallationen befinden. Setzen Sie den Schraubendreher auf den Bohrer und eine Schraube auf den Bohrer. Fahren Sie jede Schraube nur halb in jede Ecke des Verschlusses.

Schritt 5 - Montage des Verschlusses

Wenn jede Schraube gesichert ist, positionieren Sie den Verschluss an der Kante einer Seite des Fensters. Stellen Sie sicher, dass der Verschluss richtig positioniert ist, bevor Sie jede Schraube vollständig an der Holzwand anbringen. Wenn die Wand aus Beton und nicht aus Holz besteht, stellen Sie zuerst die geeignete Montagestruktur bereit.Nachdem der erste Verschluss gesichert wurde, den anderen Verschluss auf der anderen Seite montieren. Die Fensterläden können auch genagelt werden, um zusätzliche Unterstützung zu bieten.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: How to Install Veneer Stone.