Wie man ein Badezimmer Vanity installieren


Wie man ein Badezimmer Vanity installieren

Unsere Badezimmer werden manchmal vernachlĂ€ssigt, weil wir uns auf die Bereiche des Hauses konzentrieren, die Menschen sehen, wenn sie zum ersten Mal eintreten. Wir verbringen viel Zeit damit, unsere Wohnzimmer und Esszimmer sorgfĂ€ltig zu dekorieren, um einen guten ersten Eindruck zu vermitteln, aber wenn jemand in Ihr Badezimmer kommt, kann eine mĂŒhsam aussehende Eitelkeit Ihr gesamtes Dekor alt aussehen lassen, egal wie hĂŒbsch der Duschvorhang ist.


Zum GlĂŒck ist es nicht schwer, die alte Eitelkeit durch eine neue zu ersetzen, um das Aussehen Ihres Badezimmers zu aktualisieren.

Entfernen Sie die alte Eitelkeit

Schritt 1 - Entfernen Sie die Zierleiste und die Versiegelung

ÜberprĂŒfen Sie zunĂ€chst, ob an der Waschtischplatte Fußleisten oder BodenbezĂŒge angebracht sind. Wenn dies der Fall ist, mit einem Hammer und einem Meißel vorsichtig die Zierleiste abhebeln und beiseite legen. Schneiden Sie auch alle Dichtmittel oder Dichtungen weg, die zum Befestigen der Eitelkeit an der Wand und am Boden verwendet wurden. FĂŒhren Sie ein Universalmesser entlang der Perle und ziehen Sie es dann von der Wand weg.

Schritt 2 - Ablassen des Wassers

Als nĂ€chstes platzieren Sie einen Eimer unter die Wasserventile in der Eitelkeit und trennen Sie diese mit einem verstellbaren SchraubenschlĂŒssel. Drehen Sie den Wasserhahn auf, um den aufgebauten Druck abzulassen, und lassen Sie das Wasser im Eimer ablaufen. Setzen Sie den Eimer nach dem Entleeren zur Seite.

Schritt 3 - Markieren und entfernen Sie die Eitelkeit

Verwenden Sie einen Bleistift, um die Unterseite der alten Eitelkeit zu verfolgen. Dies wird Ihnen helfen, den neuen korrekt auszurichten. Entfernen Sie nach der Verfolgung die Schrauben, mit denen der Waschtisch montiert wurde. Lassen Sie sich dann von einem Freund helfen, die alte Leuchte anzuheben und aus dem Badezimmer zu nehmen.

Installieren Sie die neue Waschtisch

Schritt 1 - Messen und Schneiden fĂŒr SanitĂ€r

Bevor Sie den neuen Waschtisch fĂŒr die Installation einbauen, messen Sie den Abstand von der Oberseite des Waschtischraums zu den Rohren darunter und ĂŒbertragen Sie dann die Markierungen und schneide Löcher in die RĂŒckseite der neuen Eitelkeit mit einer LochsĂ€ge.

Schritt 2 - Stellen Sie die neue Waschtischplatte ein

Entfernen Sie die TĂŒren vom Waschtisch, um die Montage zu erleichtern, bringen Sie sie dann ins Badezimmer und richten Sie sie mit den Bleistiftmarkierungen aus, die Sie zuvor gemacht haben. Verwenden Sie eine Ebene, um die Eitelkeit sowohl horizontal als auch vertikal zu prĂŒfen, und legen Sie Ausgleichsscheiben ein, um Unebenheiten zu korrigieren.

Schritt 3 - Schrauben und Abdichten an den WĂ€nden

Befestigen Sie die Eitelkeit mit Ihrem Bohrer an der Wand, indem Sie etwa alle drei Zentimeter eine Schraube ĂŒber den RĂŒcken legen. Tragen Sie dann Silikonabdichtung entlang des RĂŒckenspritzens und hinunter die Seiten auf und glĂ€tten Sie die Abdichtung mit einem nassen Finger. Achten Sie darauf, Silikon-Dichtungsmittel zu verwenden, da es wasserdicht ist und SchĂ€den verhindert, die auftreten, wenn sich Feuchtigkeit zwischen dem Waschtisch und der Wand ansammelt.

Schritt 4 - Schließen Sie die Rohrleitung wieder an

Schließen Sie Ihre vorhandenen Wasserleitungen an den neuen Waschtisch und die SpĂŒle an und schalten Sie die Ventile ein. Stellen Sie fĂŒr alle FĂ€lle einen Eimer unter die Wasserleitungen und schalten Sie das Wasser ein, um zu testen, ob alles funktioniert. ÜberprĂŒfen Sie vor dem Abschluss speziell auf Lecks.

Schritt 5 - Bringen Sie die TĂŒren wieder an und trimmen Sie

Nachdem Sie ĂŒberzeugt sind, dass alles richtig funktioniert, schrauben Sie die TĂŒren wieder an. Entweder die vorhandenen Trimm- und Sockelleisten zu diesem Zeitpunkt wieder anbringen oder eine neue Trimmung hinzufĂŒgen, um dem aktualisierten Dekor zu entsprechen. Da Ihre neue Eitelkeit möglicherweise nicht den Abmessungen Ihrer alten Eitelkeit entspricht, mĂŒssen Sie möglicherweise die LĂ€nge der Trimmung auf die richtige GrĂ¶ĂŸe anpassen. Messen Sie immer zweimal, um sicherzustellen, dass Ihre neuen Abmessungen genau sind, bevor Sie den Überschuss mit einer KreissĂ€ge abschneiden.

Nageln Sie Ihre Sockelleisten an die Eitelkeit, und verwenden Sie dann die Holzvertiefung, um die Nagellöcher auszufĂŒllen und die NĂ€hte zu bedecken. GlĂ€tten Sie die Dichtmasse noch einmal mit einem nassen Finger oder einem feuchten Schwamm fĂŒr ein professionelles Finish.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: DIY: How to lay vinyl or lino flooring.