So Installieren Sie Kellergeschoss Isolierung


So Installieren Sie Kellergeschoss Isolierung

Was Sie brauchen Heutzutage sind Keller zu einem Wohnraum geworden und Kellerbodenisolierung erfordert so viel Aufmerksamkeit wie andere Teile des Hauses. Anders als in früheren Zeiten, als es als Lagerraum für Getreide und andere Nahrungsmittel verwendet wurde; Unter den Kellern befinden sich jetzt Wand-zu-Wand-Eckbänke, in denen sich Freunde und Familie zu Gesprächen über ein paar Drinks treffen oder ein Fernsehzimmer, in dem auf dem großen LCD-Bildschirm eine Partie Baseball, Basketball oder Fußball gespielt wird.


Was Sie brauchen

Heutzutage sind Keller zu einem Wohnraum geworden und Kellerbodenisolierung erfordert so viel Aufmerksamkeit wie andere Teile des Hauses. Anders als in früheren Zeiten, als es als Lagerraum für Getreide und andere Nahrungsmittel verwendet wurde; Unter den Kellern befinden sich jetzt Wand-zu-Wand-Eckbänke, in denen sich Freunde und Familie zu Gesprächen über ein paar Drinks treffen oder ein Fernsehzimmer, in dem auf dem großen LCD-Bildschirm eine Partie Baseball, Basketball oder Fußball gespielt wird. Für welchen Zweck auch immer es dient, die Isolierung im Keller ist wichtig, um die Häuser zu jeder Jahreszeit gemütlich und komfortabel zu halten. Der Prozess beinhaltet die Schaffung einer Isolationsschicht zwischen Boden und Betonboden. Die Isolationsbarriere fängt warme Luft ein und hält Feuchtigkeit in Schach. Anschließend wird der Raum von Feuchtigkeit und Schimmelgeruch befreit. Für einen preisgünstigen isolierten Kellerboden führen wir Sie durch den folgenden Prozess:

Schritt 1: Kontrolle auf Wasserinfiltration

Die Isolierung eines Kellers, der Wasser im Winter stehen lässt, ist eine reine Verschwendung von Zeit, Mühe und Geld. Das Wasser ruiniert die Isolierung und Holzrahmen um es herum. Lösen Sie die Wasserinfiltrationsherausforderung, bevor Sie fortfahren.

Schritt 2: Betonversiegelung kaufen

Die Betondecke muss vor dem Isolieren versiegelt werden. Besuchen Sie einen Baumarkt und kaufen Sie die hochwertige Betonversiegelung. Investiere weise, weil dies die letzte Möglichkeit ist, die Platte effektiv zu sichern, andernfalls wird der Isolationsprozess nach einiger Zeit ungültig werden.

Schritt 3: Betonplatte vor der Versiegelung reinigen

Es ist wichtig, die Betonplatte vor dem Auftragen der Betonversiegelung grĂĽndlich von Staub und Schmutz zu reinigen. Der Prozess beinhaltet eine Roll-on-Anwendung und erfordert 24 Stunden Wartezeit zwischen den Schichten.

Schritt 4: Bodenrahmen

Druckbehandeltes Schnittholz ist die beste Option, um die Lebensdauer des Bodenrahmens zu verlängern, da andernfalls die Isolierung zerstört wird.
Installieren Sie 2x4 druckbehandelte Schwellen mit der flachen Seite nach unten auf dem Beton. Befestigen Sie sie mit 3-Zoll-Mauerwerk Schrauben an allen paar Füßen. Als nächstes laufen diese Schwellen alle 16 Zoll in der Mitte; von Wand zu Wand spannen. Das fertige Produkt wird einem Gitter ähneln. Die Enden der Schwellen in die zuvor montierten Randstücke einhängen.

Schritt 5: Schaumisolierung installieren

Installieren Sie 1-1 / 2 Zoll Hartschaumisolierung in den Buchten zwischen den Schwellen. Die Hartschaumisolierung ist beständig gegen die natürliche Feuchtigkeit im Beton. Starre Schaumisolierung ist in 15 und 23 Zoll breiten Boards verfügbar. Kaufen Sie 15-Zoll-Schaumstoffplatte für 16-Zoll-Bodenrahmen. Ein Universalmesser wird verwendet, um die Bretter auf die gewünschten Längen zu schneiden.

Schritt 6: Installieren und Schrauben Sie das Sperrholz

Installieren Sie ¾ Zoll Nut und Feder Sperrholz auf Schwellen.Befestigen Sie die Schwellen mit verzinkten oder Edelstahl-2-Zoll-Holzschrauben alle 8 Zoll in der Mitte. Es ist wichtig, nur Holz- oder verzinkte Schrauben zu verwenden. normale Schrauben lösen sich aufgrund des chemisch behandelten Holzes auf.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: KellerauĂźenwand Isolieren und auffĂĽllen.