So Installieren Sie Die Kellerdeckenisolierung


So Installieren Sie Die Kellerdeckenisolierung

Die Installation der Kellerdeckenisolierung ist eine ausgezeichnete Idee fĂŒr Hausbesitzer, die ihren Keller wĂ€rmer und gemĂŒtlicher gestalten möchten. Ein isolierter Keller senkt die Heizkosten in den Wintermonaten. Das Erlernen der Kellerdeckenisolierung ist eine nĂŒtzliche FĂ€higkeit, die nicht nur Geld spart, sondern auch einem sehr praktischen Zweck dient.


Schritt 1 - Treffen Sie alle Sicherheitsvorkehrungen

Die Installation der Isolierung der Kellerdecke ist eine anspruchsvolle Aufgabe; es beinhaltet ein Potenzial fĂŒr UnfĂ€lle. Es ist unerlĂ€sslich, vor dem Start des Vorgangs die grĂ¶ĂŸtmöglichen Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Der erste Schritt ist, Schutzbrillen und Handschuhe zu tragen.

Schritt 2 - Messen der Abmessungen

Verwenden Sie das Maßband, um die Abmessungen fĂŒr die DĂ€mmplatten sorgfĂ€ltig zu notieren. Dabei wird der Abstand zwischen den verschiedenen Strahlen und die Entfernungen, zu denen die DĂ€mmplatten platziert werden sollen, abgebildet. Sobald die Messungen aufgezeichnet wurden, besteht der nĂ€chste Schritt darin, sie auf den Glasfaserplatten zu markieren.

Schritt 3 - Schneiden der DĂ€mmplatten

Markieren Sie die OberflĂ€che der Glasfaserplatten, die fĂŒr die DĂ€mmung verwendet werden sollen, entsprechend den aufgezeichneten Maßen. Diese Marken geben nicht nur die Maße fĂŒr die BlĂ€tter an, sondern sie sind auch prĂ€zise.

Schritt 4 - Schneiden des Fiberglases

Das Fiberglas muss entsprechend der Markierungen mit einem Universalmesser geschnitten werden. Behalten Sie PrĂ€zision bei, wĂ€hrend Sie die FiberglasblĂ€tter schneiden; unebene BlĂ€tter passen nicht und mĂŒssen neu geschnitten werden.

Schritt 5 - Stapeln der Glasfaserplatten

Heften Sie die Glasfaserplatten von einem Ende aus. Ein kleines StĂŒck der Glasfaserplatte erstreckt sich ĂŒber den Balkenbolzen. Es muss in Form einer Klappe ĂŒber den Zapfen geklappt und beidseitig geklammert werden. Die Bögen sind an der Wand entsprechend der festgelegten Entfernung anzuordnen und in 3-Zoll-Intervallen zu stapeln.

Schritt 6 - Beachten Sie die Verkabelung

Keller haben normalerweise eine ordentliche Menge an Verkabelung und Installation. Es ist wichtig, die Glasfaserplatten vorsichtig hinter den DrĂ€hten und Rohren zu platzieren. Wenn man die Bleche nicht so manipulieren kann, dass sie unter die DrĂ€hte fallen, dann schneide einzelne StĂŒcke fĂŒr die LĂŒcken zwischen den DrĂ€hten und Rohren und befestige sie dann separat.

Sobald die kleinen ZwischenrĂ€ume zwischen den DrĂ€hten getrennt angegangen wurden, sollte man die grĂ¶ĂŸeren Bereiche weiterhin mit den HauptblĂ€ttern verkabeln. Eine sehr wichtige Sache zu beachten, bevor man beginnt, eine Kellerdecke zu isolieren ist es, die lokalen Bauvorschriften mit der regionalen Behörde zu ĂŒberprĂŒfen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: JOMA KellerdeckendÀmmung / Kellerdecke dÀmmen.