Wie Man Eine Attische Luke Und Eine Strichleiter Anbringt - Teil 2


Wie Man Eine Attische Luke Und Eine Strichleiter Anbringt - Teil 2

Im ersten Teil dieser Anleitung zur Installation Ihrer eigenen Dachbodenluke und -leiter haben Sie die Öffnung gemessen, durchtrennt, die Isolierung entfernt und das Innenholz durchtrennt, um die gewünschte Lücke zu schließen. Der nächste Schritt besteht darin, den Rahmen für Ihre Luke zu machen und die Leiter zu installieren.


Teil 2 dieses Handbuchs zeigt Ihnen, wie Sie Header, die zwischen die Balken passen, ausschneiden, die Header anbringen und installieren, Holz in den Rahmen einfĂĽgen und schlieĂźlich die Kanten der Trockenbauwand an den Rahmen anbringen.

Schritt 1 - Schneiden Sie die Header aus

Nachdem Sie die Öffnung im Dach gemacht haben, müssen Sie den Header in den von Ihnen erstellten Raum einfügen. Schneiden Sie geeignete Holzlängen aus. Vermessen Sie das Holz sorgfältig und schneiden Sie es so lange um, bis Sie einen geeigneten Sockel für Ihren Dachboden haben.

Schritt 2 - Setzen Sie die Sockel ein

Setzen Sie Ihr Holz in den Rand der Trockenmauer ein. Platzieren Sie es bündig an den Seiten der Balken, die Sie verwendet haben, und schrauben Sie es dann fest in Position. Schrauben Sie den Rahmen mit Trockenbauschrauben in die Trockenbauwand. Sie müssen den Rahmen von unten in die Wand schrauben, also stellen Sie sicher, dass Sie kleine Nägel verwenden, um sie versteckt zu halten.

Schritt 3 - Holz zum Rahmen hinzufĂĽgen

Sobald Sie die Kante des Rahmens hinzugefĂĽgt haben, fĂĽgen Sie eine weitere Holzschicht hinzu, die um den Rand herum passt. Dies wird die Luke und Leiter unterstĂĽtzen, wenn Sie diese installieren und auch die Balken an Ort und Stelle halten. Messen Sie Ihre Balken noch einmal und schneiden Sie mehrere HolzstĂĽcke aus, die in die LĂĽcken passen. Platzieren Sie diese zwischen den Balken und schrauben Sie sie fest. Sie sollten auch den Rahmen durchdrehen und an diesem StĂĽck Holz befestigen.

Schritt 4 - Installieren einer temporären Basis

Wenn Sie den Rahmen montiert haben, schrauben Sie mehrere ungeschliffene HolzstĂĽcke zwischen die Kanten des Rahmens. Dies wird Ihre Struktur unterstĂĽtzen, wenn Sie die Bretter darauf platzieren. Sie werden in der Lage sein, dieses Holz von der Stelle zu entfernen, nachdem Sie es fertig gestellt haben, indem Sie die Richtung der Schrauben umkehren und das Holz wegheben.

Schritt 5 - HinzufĂĽgen von Schnittholz zur Trockenmauer

Das Einschlagen des Holzes in die Trockenmauer ist nicht so einfach, wie es aussieht. Eine Möglichkeit, den Bruch der Trockenmauer und das Herausgleiten der Nägel zu vermeiden, ist die Verwendung von Dübeln aus Kunststoff. Diese kleinen Vorrichtungen werden vor der Schraube in die Trockenmauer eingeführt, wodurch eine Verriegelung geschaffen wird, die den Nagel ergreift, ohne Ihre Wand zu beschädigen.

Hast du den DIY Bug? Hier ist eine einfache Anleitung zum Bau Ihres DIY-Tool-Kits.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Reformen von Kleisthenes - Attische Demokratie.