So Identifizieren Sie Rohrleitungsprobleme


So Identifizieren Sie Rohrleitungsprobleme

Ein effizientes HVAC-System spart Ihnen auf lange Sicht jede Menge Geld und hĂ€lt Ihr Zuhause das ganze Jahr ĂŒber schön und komfortabel. Probleme in der Kanalisation können jedoch schnell Ihr Energiebudget verbrauchen und es schwierig machen, bestimmte Bereiche des Hauses zu heizen und zu kĂŒhlen. Wenn Sie vermuten, dass Ihr HLK-System nicht ordnungsgemĂ€ĂŸ funktioniert, befolgen Sie diese kurze Anleitung, um hĂ€ufige Probleme mit der LuftfĂŒhrung zu identifizieren und zu beheben.


Abnormale Energiekosten

Ein plötzlicher Anstieg Ihrer Stromrechnung ist ein gutes Zeichen dafĂŒr, dass das HLK-System Ihres Hauses beeintrĂ€chtigt ist. Undichte Verbinder und schlechte Designs fĂŒhren zu einem Luftstromverlust, wodurch das System schwerer arbeitet, um das Haus zu heizen und zu kĂŒhlen. Dies wiederum verursacht mehr Energie und erhöht die Stromrechnung.

Rauschbehaftete Rohrleitungen

Ein weiteres gutes Anzeichen fĂŒr ein schlechtes HLK-System ist laute Rohrleitungen. In rechteckigen KanĂ€len sind diese GerĂ€usche normalerweise das Ergebnis des Ausdehnens und Kontrahierens des Metalls. Es sollte beachtet werden, dass GerĂ€usche typisch sind, wenn das System zum ersten Mal ein- oder ausgeschaltet wird. Sie sollten jedoch besorgt sein, wenn die GerĂ€usche wĂ€hrend des Systembetriebs weitergehen. Wenn Sie beispielsweise ein PfeifgerĂ€usch hören, handelt es sich wahrscheinlich um BelĂŒftungsdeckel, die zu klein fĂŒr das System sind.

Ungleiche Temperaturen

Wenn Sie Bereiche des Hauses haben, die nur schwer zu heizen und zu kĂŒhlen oder ĂŒbermĂ€ĂŸig stickig sind, hat Ihr HLK-System wahrscheinlich ein oder zwei Löcher. UngleichmĂ€ĂŸige Temperaturen werden durch einen schlechten Luftstrom verursacht, weil das System einfach zu viel Luft verliert, um seine Arbeit ordnungsgemĂ€ĂŸ auszufĂŒhren. In extremen FĂ€llen können Sie bestimmte Bereiche des Hauses nicht heizen oder kĂŒhlen, auch wenn der Thermostat auf die höchste Stufe eingestellt ist.

Problembereiche finden

Probleme in der Leitung zu erkennen ist ein einfacher Prozess. Die grĂ¶ĂŸten Probleme sind typischerweise schlechte Dichtungen um die Gelenke herum, falsch sitzende LĂŒftungsöffnungen und schlecht abgestĂŒtzte KanĂ€le. Sie könnten auch das Gesamtdesign der Rohrleitungen prĂŒfen, da der Installer möglicherweise Fehler in der ursprĂŒnglichen Installation gemacht hat. Suchen Sie nach Bereichen mit scharfen Windungen in den KanĂ€len, da dies die Luftströmung erheblich reduzieren kann.

GefĂŒhl

Sie können auch mit Ihren HĂ€nden Luft verlieren. Fangen Sie an, indem Sie den Luftdruck in mehreren RĂ€umen fĂŒhlen. Wenn Sie einen Unterschied zwischen den LĂŒftungsöffnungen feststellen, wissen Sie, dass Sie irgendwo in der NĂ€he dieser LĂŒftungsöffnung ein Leck haben. Sie können die Stelle des Lecks eingrenzen, indem Sie Weihrauch, Toilettenpapier oder nasse Fingerspitzen verwenden. Das Weihrauch- und Toilettenpapier bewegt sich oder Ihre Finger werden kalt, wenn sie mit dem Leck in BerĂŒhrung kommen.

Visuelle PrĂŒfung

Untersuchen Sie die KanĂ€le auf offensichtliche Anzeichen von Spalten, Löchern und Rissen. Die wahrscheinlichsten Problembereiche sind AnschlĂŒsse und NĂ€hte sowie Stellen, an denen sich der Kanal mit der Decke, dem Boden, den Registern und den LĂŒftungsöffnungen verbindet.Stellen Sie bei flexiblen Leitungen sicher, dass die Teile nicht gequetscht oder verwickelt sind.

Fixieren von Luftleitungslecks

Sobald Sie den Problembereich gefunden haben, ist es Zeit fĂŒr eine kleine Reparatur. Alles, was Sie brauchen, um undichte Leitungen zu reparieren, ist eine HVAC-Aluminiumfolie, ein Spachtel, Handschuhe und ein paar TĂŒcher. Beginnen Sie mit der Reinigung des Bereichs mit einem feuchten Tuch und halten Sie Ausschau nach scharfen Kanten. Es wird empfohlen, Mastix fĂŒr lose Verschraubungen zu verwenden, obwohl Folienband auch Luftverlust verhindern kann. Stellen Sie einfach sicher, dass die Verbindung festgezogen ist und die Schrauben wieder an ihrem Platz sind, bevor Sie Klebeband aufkleben. Wenn Sie grĂ¶ĂŸere Risse in der Leitung entdecken, mĂŒssen Sie den Abschnitt möglicherweise durch ein neues BlechstĂŒck ersetzen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Wie erkennt man .