Wie Man Einen Magnolienbaum Aus Samen Wachsen LĂ€sst


Wie Man Einen Magnolienbaum Aus Samen Wachsen LĂ€sst

Es ist einfach, Magnoliensamen in Ihrem Garten zu pflanzen, um einen Baum zu zĂŒchten, besonders wenn Sie bereits einen etablierten Baum zur VerfĂŒgung haben. Die Magnolie ist in Amerika, China und Westindien beheimatet und berĂŒhmt fĂŒr ihre riesigen weißen oder rosa BlĂŒten mit großen dicken BlĂŒtenblĂ€ttern, die zĂ€h sind, aber zierlich aussehen.


Befolgen Sie diese Schritte, um einen anderen Magnolienbaum aus Samen zu erstellen.

Tipp: Die sĂŒdliche Magnolie ( Magnolia grandiflora ) ist duftend, wunderschön und die hĂ€ufigste Art von Magnolien. Es gibt jedoch viele andere schöne Magnolienarten. Die Sternmagnolie ( Magnolia stellata ) hat rosa sternförmige BlĂŒten mit buschigem hellgrĂŒnem Laub; die Magnolie der Schwarzen Tulpe produziert Massen von Kelch-förmigen dunklen scharlachroten BlĂŒten, und die Magnolie Gelbfieber hat sehr duftende FĂŒlle von gelben BlĂŒten mit einer hellrosa Basis. Es gibt ĂŒber 80 Arten von exotischen Magnolienarten, und eine sollte auf der Grundlage von Sonnen- und BodenbedĂŒrfnissen sowie Ă€sthetischen PrĂ€ferenzen vor dem Pflanzen ausgewĂ€hlt werden.

Schritt 1 - Magnolia Samenschoten sammeln

Magnolien Samenschoten können Mitte September bis Oktober gesammelt werden. DrĂŒcken Sie die Kapsel nicht auf. es öffnet sich von selbst, die Samen lösen sich auf, wenn sie reif sind.

Schritt 2 - Vorbereiten der Samen

Die Samen werden mit einem roten oder rötlich-orangen Fruchtfleisch bedeckt. Entfernen Sie die Samen von der Schote und legen Sie sie fĂŒr 24 Stunden in eine SchĂŒssel mit warmem Wasser. Dies erweicht das Fleisch, so dass Sie es mit Ihren Fingern entfernen können. Es ist am einfachsten, dies im Wasser mit mehreren Samen in Ihren HĂ€nden zu tun. Sie können die Samen auch auf einem Hardwaretuch oder einem Metallgitter reiben, um die Entfernung des Fleisches zu unterstĂŒtzen. Die Samen werden auch mit einem öligen RĂŒckstand bedeckt, den Sie entfernen sollten, indem Sie sie in FlĂŒssigseife waschen. Alle Samen, die nicht zu Boden sinken, sollten entsorgt werden.

Schneiden Sie jeden Samen mit einer scharfen Feile oder reiben Sie mehrere zusammen zwischen zwei Schleifpapierbögen, um den harten Samenmantel zu vernarbeln. Dies hilft beim Keimprozess.

Schritt 3 - Samen im Winter lagern

Wenn Sie die Samen nicht sofort anpflanzen, bewahren Sie sie in einem gut verschlossenen Beutel auf, der eine Mischung aus Flusssand und Torfmoos sowie einen ausgewrungenen Schwamm enthĂ€lt. bei 40 Grad Fahrenheit (KĂŒhlschranktemperatur). Wenn die Samen bei Raumtemperatur gelagert werden, können sie ihre LebensfĂ€higkeit verlieren. Sie können Samen bis zu sechs Monate lagern.

Schritt 4 - Keimen

Eine gute Zeit zum Keimen ist der frĂŒhe FrĂŒhling. Pflanzen Sie die Magnolienkerne in eine mit Âœ-Zoll-Kompostboden bedeckte Saatschale. Feuchten Sie den Boden mit Wasser an, bedecken Sie ihn mit Plastikfolie und stellen Sie ihn an einen warmen Ort, wie ĂŒber dem KĂŒhlschrank. Keimlinge sollten in vier bis sechs Wochen erscheinen, können aber viel lĂ€nger dauern. Sei geduldig! Wenn Keimung auftritt, entfernen Sie die Plastikfolie und legen Sie die Schale neben ein Fenster.

Tipp: WĂ€ssern Sie die Samen alle paar Tage mit einer SprĂŒhflasche, um die Erde feucht, aber nicht durchweicht zu halten. Öffnen Sie die Plastikfolie tĂ€glich fĂŒr eine kurze Zeit, um die Luftzirkulation zu gewĂ€hrleisten. Temperaturen ĂŒber 85 Grad F fördern die Keimung. Wenn diese Temperatur nicht in einem sonnigen Fenster gehalten werden kann, verwenden Sie ein Heizkissen unter dem SaatgutbehĂ€lter.

Schritt 5 - Transplantation von Setzlingen in einen Container

Sobald die SĂ€mlinge ihren zweiten Satz von BlĂ€ttern entwickelt haben, verpflanzen sie diese in ihre eigenen BehĂ€lter. Beginnen Sie mit Töpfen, die drei Zentimeter breit sind, und bewegen Sie sich bei Bedarf in grĂ¶ĂŸere. Pflanzen Sie sie in einen Kompostboden, wie er fĂŒr die Keimung verwendet wird. Magnolien mögen die volle Sonne, aber achten Sie darauf, dass Sie Ihre Pflanzen allmĂ€hlich einfĂŒhren. Halten Sie sie im ersten Sommer im Halbschatten.

Schritt 6 - Transplantation von Magnolien auf den Hof

Es sei denn, Sie zĂŒchten eine kleine Magnolie wie die M. Stellata , mĂŒssen Sie es in den Hof verpflanzen. SĂ€mlinge sind bereit fĂŒr die Verpflanzung, wenn sie acht bis 12 Zoll in der Höhe sind. Die Magnolie hat ein schnell wachsendes und kompliziertes Wurzelsystem und pflanzt es, wenn möglich, bis zum Ende des ersten Sommers an einen festen Standort. Positionieren Sie die Magnolie in einem Bereich, in dem die Wurzeln viel Platz zum Wachsen haben und wo sie am Tag etwa acht Stunden Sonnenlicht erhalten kann. Vermeiden Sie Flecken neben GebĂ€uden oder anderen Strukturen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie eine Stelle wĂ€hlen, an der flache Wurzeln durch Graben oder starken FußgĂ€ngerverkehr nicht beschĂ€digt werden.

Tipp: Magnolien sehen nicht gut aus, wenn sie ĂŒberfĂŒllt sind und ihre schönen BlĂŒten am besten im Stehen zu sehen sind. Miniaturmagnolien sehen in großen Blumen- oder StrauchgĂ€rten oder als ZierbĂ€ume in einem Felsen oder einem asiatisch inspirierten Garten wunderschön aus.

Magnolien bevorzugen einen leicht sauren, gut drainierenden Lehm. Halten Sie in den ersten Jahren eine Schicht Mulch drei Zentimeter tief um die Wurzeln herum, um sie zu schĂŒtzen. Halten Sie den neu gepflanzten Baum fĂŒr das erste Jahr gut bewĂ€ssert, aber lassen Sie den Boden niemals feucht werden.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Die Banane vom Samen zur Pflanze wachsen lassen.