How To Grow Elfen Thymus Praecox Aus Samen


How To Grow Elfen Thymus Praecox Aus Samen

Was Sie brauchen Elfin Thymus praecox wird gewöhnlich als kriechender Thymian bezeichnet. Es bildet eine ausgezeichnete Bodenbedeckung und ist relativ tolerant gegenĂŒber Boden- und BewĂ€sserungsbedingungen. Wenn Sie kriechenden Thymian aus Samen ziehen möchten, befolgen Sie die unten aufgefĂŒhrten Schritte.


Was Sie brauchen

Elfin Thymus praecox wird gewöhnlich als kriechender Thymian bezeichnet. Es bildet eine ausgezeichnete Bodenbedeckung und ist relativ tolerant gegenĂŒber Boden- und BewĂ€sserungsbedingungen. Wenn Sie kriechenden Thymian aus Samen ziehen möchten, befolgen Sie die unten aufgefĂŒhrten Schritte.

Schritt 1: Machen Sie einen Samen-Sprouter

Um mit Thymus praecox Samen zu beginnen, bauen Sie einen einfachen Sprouter. Schneiden Sie den Eierkarton so, dass Sie einen Abschnitt haben, der in die Flasche passt. Legen Sie die Limonadenflasche auf die Seite und schneiden Sie eine Klappe, die groß genug ist, um den Eierkarton einzufĂŒhren.

FĂŒllen Sie die Kartonteile mit Blumenerde oder gesiebtem Kompost. Streuen Sie die Samen ĂŒber den Boden und mischen Sie vorsichtig die Oberseite 1/4 Zoll. Feuchten Sie den Boden an, bis er feucht ist. Schließen Sie die Klappe an der Sodaflasche und verschließen Sie sie mit Klebeband. Stellen Sie dieses Instant-Terrarium in eine Fensterbank, wo es direktes Sonnenlicht bekommen kann.

Schritt 2: WĂ€hle einen Standort

Warten Sie auf wachsende Samen, die stark genug sind, um sie zu pflanzen. WĂ€hlen Sie den Standort, an dem Sie pflanzen möchten. Lösen Sie den Boden grĂŒndlich und fĂŒgen Sie gesiebten Kompost hinzu. Weichen Sie den Boden grĂŒndlich ein und warten Sie 24 Stunden, bis sich der Boden wieder aufgelockert hat.

Schritt 3: VerdĂŒnnen Sie Ihre Sprossen

Nach 48 bis 72 Stunden sollten Ihre Samen anfangen zu keimen. Entfernen Sie das Klebeband oder schneiden Sie es durch und öffnen Sie die Klappe. Entfernen Sie vorsichtig den Eierkarton. Wenn es mehrere SĂ€mlinge in einer einzelnen Schale gibt, verdĂŒnnen Sie die schwĂ€chsten Pflanzen und behalten Sie nur die höchsten und stĂ€rksten. Lassen Sie Ihre ausgewĂ€hlten SĂ€mlinge fĂŒr weitere 4-10 Tage im Eierkarton wachsen und gießen Sie sie nur leicht, wenn der Boden austrocknet.

Schritt 4: Transferstopfen

Verwenden Sie ein StĂŒck Besenstiel oder ein Rohr, um ein Loch in den Boden zu machen, das ungefĂ€hr so ​​groß ist wie die Tassen der Eierschachtel. Schneiden Sie die Tassen auseinander, und entfernen Sie den SĂ€mling, indem Sie Ihre Finger auf beiden Seiten des PflanzenstĂ€ngels platzieren, und drehen Sie dann das Ganze auf den Kopf und schieben Sie den Pflanzenboden aus dem Becher. Stecken Sie den Stopfen in das Loch und stempeln Sie leicht den Boden darum. Wiederholen Sie diesen Schritt fĂŒr jede Anlage.

Schritt 5: Mulchen

Bis Ihre Pflanzen etwa 6 Zoll groß sind, ist es keine gute Idee, Mulch hinzuzufĂŒgen. Dies wĂŒrde wahrscheinlich die Stiele brechen. Sobald sie 6 Zoll oder so erreicht haben, fĂŒgen Sie etwa 1/2 Zoll gesiebter Kompost um die Pflanzen. FĂŒgen Sie 2 bis 3 Zoll Mulch oben auf und gießen Sie leicht den Mulch.

Schritt 6: Instandhaltung

ÜberprĂŒfen Sie den Mulch hĂ€ufig und ersetzen Sie ihn bei Bedarf. Entfernen Sie alten Mulch und geben Sie ihn zum Recycling in Ihren KompostbehĂ€lter. Verwenden Sie gesiebten Kompost, fĂŒgen Sie 1/2 bis 1 Zoll um den kriechenden Thymian. Bedecken Sie den Kompost mit 2 bis 3 Zoll Mulch und Wasser wie normal. Der Kompost wird sich weiter zersetzen und wird bei Regen oder BewĂ€sserung auf natĂŒrliche Weise in den Boden absorbiert, was den Pflanzen gesunde NĂ€hrstoffe verleiht, ohne ihren Boden zu stören.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Thyme as a Groundcover.