Wie Man Einen Arborvitae In Einem Container Anbaut


Wie Man Einen Arborvitae In Einem Container Anbaut

Ein Arborvitae ist ein immergrĂŒner Strauch oder Baum, der eine große Landschaftsgrenze oder PrivatsphĂ€renhecke bilden kann. FĂŒr beste Ergebnisse starten Sie die Pflanze in einem Container, der groß genug ist, um den Baum in der Zukunft zu unterstĂŒtzen, oder planen Sie, ihn spĂ€ter zu verpflanzen. Pflanzen Verwenden Sie einen BehĂ€lter, der 6 bis 7 Mal so groß ist wie der Wurzelballen.


Ein Arborvitae ist ein immergrĂŒner Strauch oder Baum, der eine große Landschaftsgrenze oder PrivatsphĂ€renhecke bilden kann. FĂŒr beste Ergebnisse starten Sie die Pflanze in einem Container, der groß genug ist, um den Baum in der Zukunft zu unterstĂŒtzen, oder planen Sie, ihn spĂ€ter zu verpflanzen.

Pflanzen

Verwenden Sie einen BehĂ€lter, der 6 bis 7 Mal so groß ist wie der Wurzelballen. Dadurch erhĂ€lt die Pflanze ausreichend Platz, um ihre Wurzeln im Container wachsen und strecken zu können.

FĂŒllen Sie den BehĂ€lter mit sehr reichem, gut durchlĂ€ssigem Boden, der sich feucht anfĂŒhlt. Vielleicht finden Sie Blumenerde speziell fĂŒr LebensrĂ€ume. Dies wird ihm helfen, in den ersten Jahren zu wachsen. FĂŒllen Sie den Topf mit Wasser und lassen Sie es durch den Boden ablaufen, um die entsprechende Feuchtigkeit fĂŒr den Wurzelballen zu gewĂ€hrleisten.

Pflanze einen Wurzelballen in die Mitte jedes Topfes, so dass die Spitze des Wurzelballs auf gleicher Höhe mit dem Boden ist. Wenn Sie es in der Mitte anbringen, wird es sich ausdehnen. Stellen Sie sicher, dass es gerade nach oben und unten ist, damit es richtig und gerade aus dem Boden wÀchst.

FĂŒllen Sie den BehĂ€lter nach dem Pflanzen wieder mit Wasser und klopfen Sie leicht auf den Boden, um LufteinschlĂŒsse zu entfernen.

Mulchen

Nach der anfĂ€nglichen Pflanzung mindestens 2 Zoll Mulch ĂŒber die Oberseite des Containers rund um die Wurzelkugel verteilen, wobei darauf zu achten ist, dass die Oberseite der Pflanze nicht bedeckt wird. Laub dein Lebensbaum mindestens einmal im Jahr, um weiterhin deine immergrĂŒnen Mineralien zu geben, die ihm helfen, zu wachsen.

Transplantation

Obwohl einige kleinere Exemplare von Arborvitae in einen großen BehĂ€lter passen, nachdem sie fast vollstĂ€ndig ausgewachsen sind, ist es gesĂŒnder, sie so zu verpflanzen, dass ihre Wurzeln tiefer wachsen und mehr Wasser und NĂ€hrstoffe erhalten können.

Um Ihre LebensrĂ€ume zu verpflanzen, befolgen Sie die gleichen Schritte wie bei der ersten Pflanzung. Graben Sie ein Loch, das tief genug ist, um Ihre Arborvitae zu passen, und wĂ€ssern Sie grĂŒndlich vor der Transplantation. Lassen Sie das Wasser durch den Boden sickern, um es zu belĂŒften.

Entfernen Sie die Baumvögel vorsichtig aus dem BehĂ€lter und legen Sie sie in das Loch. FĂŒllen Sie den Rest des Raums mit dem ursprĂŒnglichen Boden. Wenn der Baum sicher ist, gießen Sie ihn erneut und stellen Sie sicher, dass sich keine Luftblasen unter der ErdoberflĂ€che befinden.

Wenn Ihr Lebensbaum ziemlich groß geworden ist, möchten Sie vielleicht Seile oder Holz daran befestigen, um sicherzustellen, dass er nicht umfĂ€llt, bis seine Wurzeln vollstĂ€ndig in die neue Erde eingedrungen sind.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Upper Midwest - Growing Arborvitae in a container.