Wie Man Von Stink Bugs In Ihrem Haus Loswird


Wie Man Von Stink Bugs In Ihrem Haus Loswird

Viele Arten von Stinkbugs leben in den Vereinigten Staaten. Vor kurzem hat eine neue Art des SchÀdlings, der Marmorated Stink Bug, Nordamerika zu seinem Zuhause gemacht. Schritt 1 - Der Marmorierte Stinkbug Der Marmorierte Stinkbug trampelte höchstwahrscheinlich aus China in die Vereinigten Staaten. Es wurde zuerst in Allentown, Pennsylvania 1998 gefunden.


Viele Arten von Stinkbugs leben in den Vereinigten Staaten. Vor kurzem hat eine neue Art des SchÀdlings, der Marmorated Stink Bug, Nordamerika zu seinem Zuhause gemacht.

Schritt 1 - Der Marmorierte Stinkbug

Der Marmorierte Stinkbug trampelte höchstwahrscheinlich aus China in die Vereinigten Staaten. Es wurde zuerst in Allentown, Pennsylvania 1998 gefunden. Stinkwanzen genießen, im Garten heraus zu hĂ€ngen, fast jede Art Frucht oder GemĂŒse essend, das es mit einem Proboscis durchbohrt, der aus seinem Mund herausragt. Im Herbst suchen Stinkwanzen nach einem warmen Unterschlupf. Sie beginnen, von September bis Oktober in unsere HĂ€user einzudringen. Die Insekten werden Stinkwanzen genannt, weil sie mit DrĂŒsen ausgestattet sind, die einen schĂ€dlichen Geruch ausstoßen, wenn sie sich bedroht fĂŒhlen.

Schritt 2 - Identifizieren des MarmortinerkÀfers

Der ungeladene Marmorkristallwurm sieht mit seinem dreieckigen, braunen Körper wie ein Laufschild aus. Stinkwanzen werden wegen der WĂ€rme in kĂŒhlen HerbstnĂ€chten und nachts aufgehĂ€ngten Lichtern nach draußen gezogen. Es ist nicht ungewöhnlich, eine Vielzahl von Stinkwanzen zu finden, die an den Fenstergittern befestigt sind und um die Veranda herumflattern.

Schritt 3 - Der Lebenszyklus von Stink Bugs

Stink Bugs haben eine Paarungszeit, die sich von Juni bis August erstreckt. Die weibliche Stinkwanze legt BĂŒndel von 20 bis 30 Eiern auf die Unterseite der BlĂ€tter. Adult Sink Bugs können mehrere Jahre leben und ĂŒberwintern im Winter. Sie nutzen unsere HĂ€user als Winterquartier, nicht zur Fortpflanzung. Die schlechte Nachricht ist, dass sie einen Duft hinterlassen, der andere Stinkwanzen einlĂ€dt, sich ihnen anzuschließen.

Schritt 4 - Stoppen einer Stink-Bug-Invasion

Die beste Verteidigung gegen eine Stink-Bug-Invasion besteht darin, sie daran zu hindern, Zugang zu Ihrem Zuhause zu erhalten. ÜberprĂŒfen Sie Ihr Zuhause auf Löcher oder Risse, an denen sie eindringen können. Achten Sie besonders auf Bereiche rund um Fenster, TĂŒren, Rohre, Leitungen, Schornsteine, Dachböden, Keller und Garagen. Entfernen Sie die KlimagerĂ€te am Ende des Sommers, um einen beliebten Stink-Bug-Hangout zu entfernen. Pflegen Sie Bildschirme, um sicherzustellen, dass es keine Risse gibt und dass sie fest sitzen. Rufen Sie einen professionellen KammerjĂ€ger an, um Insektizide um den Umfang Ihres Hauses zu sprĂŒhen; Dies ist jedoch eine temporĂ€re Methode, da sie sich schnell verschlechtert. Es ist keine gute Idee, Bugbomben oder Puder loszuwerden, um Stinkwanzen loszuwerden, denn wenn die SchĂ€dlinge an schwer erreichbaren Stellen getötet werden, können ihre verfallenden Körper FĂ€nger wie den TeppichkĂ€fer anlocken.

Schritt 5 - Wie man Stinkwanzen in Ihrem Zuhause loswird

Leider sind Stinkwanzen ein großes Problem in den Mid-AtlanticStates, so dass Sie sie in Ihrem Zuhause finden können. Es ist keine gute Idee, eine Stinkwanze mit dem Schuh zu bekĂ€mpfen, da sie einen fauligen Geruch freisetzt, der lĂ€nger als sechs Monate anhĂ€lt. Wenn Sie einen Stink-Bug entdecken, sollten Sie ihn intakt entfernen. Das Beste ist, es in einen Einwegbecher zu schaufeln und nach draußen zu lassen.Verwenden Sie fĂŒr ein hartnĂ€ckigeres Problem einen Staubsauger mit einem Beutel, um die Stinkwanzen aufzusaugen. Entsorgen Sie sie in einem externen MĂŒllcontainer.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: How to deal with stink bugs at home.