Wie Man Ratten In Ihrem Kriechkeller LoslÀsst


Wie Man Ratten In Ihrem Kriechkeller LoslÀsst

Ratten sind ein Ärgernis, das zu einer ernsthaften Gesundheitsgefahr werden kann. Kein Platz in Ihrem Zuhause, insbesondere ein Kriechgang, ist vor ihnen sicher. Ein Rattenbefall kann schwere Probleme in der elektrischen und strukturellen StabilitĂ€t Ihres Hauses verursachen und Brandgefahren verursachen.


Ihr Kot kann auch bei Menschen und anderen Tieren schwerwiegende gesundheitliche Probleme verursachen. Ratten werden auch essen und Ihre Nahrung kontaminieren. Das Entfernen von Ratten in einem Durchforstungsraum ist keine leichte Aufgabe, aber Sie können das Ungeziefer wirksam beseitigen, indem Sie diese Schritte befolgen.

Schritt 1 - Lokalisieren Sie den Befall

Wenn Ratten in Ihrem Kriechkeller leben, werden Sie Töne bemerken, die von der Wand kommen, sei es durch Kratzen, Schaben oder Nagen. Schauen Sie sich in Ihrem Zuhause nach dem Zugangspunkt der Ratten um. Untersuchen Sie das Fundament auf Löcher und Risse.

ÜberprĂŒfen Sie das Äußere des Hauses um Telefonleitungen, Kabelgesellschaften und andere externe GerĂ€te auf die interne Verkabelung. Viele Ratten werden sich durch diese winzigen Löcher zwĂ€ngen. Wenn Sie die Löcher gefunden haben, befestigen Sie sie mit Drahtgeflecht und Spachtelmasse. Es ist wichtig, Ratten daran zu hindern, das Haus zu betreten.

Schritt 2 - Fang der Ratten

Es gibt 3 Möglichkeiten, um Nagetiere in einem Kriechgang zu fangen:

  1. Fangfallen
  2. Lebensfallen
  3. Gift

Fangfallen und Gift töten die Ratten, wĂ€hrend Live-Traps nicht. Es ist wichtig, kein Pestizid innerhalb oder außerhalb des Hauses zu verwenden, da die Gefahr einer Kontamination zu hoch ist. Kinder und Haustiere können leicht in das Gift stolpern und schwer geschĂ€digt werden.

Wenn Sie es vorziehen, die Nagetiere nicht zu töten, verwenden Sie eine lebende Falle. Verwenden Sie keine klebrige Falle, da dies das Tier schÀdigen kann. Köder, welche Fallen Sie mit einem Löffel Erdnussbutter verwenden; Ratten werden von Erdnussöl angezogen.

Ratten bewegen sich entlang der WĂ€nde, daher ist es eine gute Idee, die Fallen an den WĂ€nden des Kriechkellers zu platzieren. Seien Sie großzĂŒgig mit den Fallen, aber decken Sie nicht den gesamten Boden ab. Lassen Sie die Fallen einige Tage ruhen, bevor Sie sie ĂŒberprĂŒfen und den Köder ersetzen.

Schritt 3 - Entfernung von Ratten

Sobald Ratten in Schnappfallen gefangen wurden, können Sie sie einfach in einen MĂŒllsack werfen und entsorgen. Wenn Sie lebende Fallen verwenden, dann fahren Sie die Rate weit von Ihrem Eigentum weg, bevor Sie sie freigeben, um zu verhindern, dass sie zurĂŒckkehren.

Schritt 4 - Verhindere eine RĂŒckkehr

Trotz aller BemĂŒhungen können Ratten zurĂŒckkehren. Um dies zu verhindern, sollten Sie alle AbfĂ€lle und AbfĂ€lle von innen und außen entfernen. Entfernen Sie auch ihre Exkremente und reinigen Sie Ihr Haus grĂŒndlich. Wenden Sie handelsĂŒbliche Rattenabwehrmittel an.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Rattenhaltung aber RICHTIG: der Auslauf.