Füllen Von Löchern In Betonuntergeschossen


Füllen Von Löchern In Betonuntergeschossen

Was Sie brauchen Die Löcher in Betonuntergeschossen können gefüllt werden, aber Sie müssen zuerst den Beton reparieren. Dieser Schritt wird das gepatchte Loch zu einer dauerhafteren Lösung machen. Schritt 1 - Entfernen der gebrochenen Betonstücke Mit einem Hammer und Meißel alle losen Betonteile vom Boden lösen.


Was Sie brauchen

Die Löcher in Betonuntergeschossen können gefüllt werden, aber Sie müssen zuerst den Beton reparieren. Dieser Schritt wird das gepatchte Loch zu einer dauerhafteren Lösung machen.

Schritt 1 - Entfernen der gebrochenen Betonstücke

Mit einem Hammer und Meißel alle losen Betonteile vom Boden lösen.

Schritt 2 - Entfernen kleiner loser Partikel

Entfernen Sie mit dem Vakuum alle losen Betonpartikel. Füllen Sie einen Eimer mit warmem Wasser. Tauchen Sie den Schwamm in den Eimer. Drücken Sie überschüssiges Wasser heraus. Verwenden Sie den Schwamm, um das Loch im Betonboden zu reinigen. Lassen Sie die Zeit zum Trocknen.

Schritt 3 - Auftragen des Betonklebstoffs

Lesen Sie die mit dem Betonkleber gelieferte Anleitung. Tragen Sie den Betonkleber auf die Innenseite des Lochs auf.

Schritt 4 - Mischen der konkreten Patch-Lösung

Lesen Sie die Anweisungen zum konkreten Patch-Material. Mischen Sie das Material gemäß den Anweisungen.

Schritt 5 - Anbringen der Betonpflastermischung

Füllen Sie das Loch in den Beton mit der Pflastermischung. Achten Sie darauf, dass die Mischung alle Spalten füllt. Ziehe den 2x4-Beitrag über die Patch-Mischung, um ihn zu leveln. Verwenden Sie die Kelle, um die Oberfläche der Mischung zu glätten.

Schritt 6 - Aushärten des neuen Betons

Lassen Sie die Betonpflastermischung mindestens vierundzwanzig Stunden aushärten.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Drill holes filling ☑️ [HD].