So Schätzen Sie Die Kosten Für Die Fertigstellung Eines Kellers


So Schätzen Sie Die Kosten Für Die Fertigstellung Eines Kellers

Die Kosten für die Fertigstellung eines Kellers können sehr groß sein. Es hängt tatsächlich von einer Reihe von Faktoren ab, einschließlich der Quadratmeterzahl und der Auswahl der Materialien. Die meisten Hausbesitzer wissen nicht, wo sie anfangen sollen, wenn sie ein Projekt dieser Größe schätzen. Manchmal vergessen sie, ein entscheidendes Stück aufzunehmen.


Diese beiden Variablen können Ihr Budget ruinieren. Indem Sie jeden Schritt des Projekts sorgfältig abschätzen, können Sie sicherstellen, dass es ein Erfolg wird. Um die Dinge einfach zu halten, trennen Sie die Schätzung in drei Schritte: Utilities, Framing und Finishes.

Schritt 1 - Utilities

Utilities können einfach als Arbeit hinter der Wand klassifiziert werden und beinhalten alles aus den Kosten für Elektrik, Heizung und Heizung. Diese Teile des Projekts sind eine wichtige Komponente bei der Schätzung der Kosten für die Fertigstellung eines Kellers. Sie müssen in die Kosten für einige grundlegende elektrische Arbeit, wie neue Beleuchtung, Schalter und Steckdosen einrechnen.

Die Größe des Sockels und das Design des Projekts bestimmen die Anzahl der Leistungsschalter, die Sie Ihrem Panel hinzufügen müssen. Einige grundlegende Heizung Arbeit muss auch in Ihrem Budget berücksichtigt werden. Es besteht entweder aus zusätzlichen Leitungen und Entlüftungen für ein Umluftsystem oder aus zusätzlichen Rippenrohrabschnitten für Systeme auf Warmwasserbasis. Obwohl es ein großartiges Feature ist, kann das Hinzufügen eines Badezimmers zu Ihrem Keller ein wenig zu Ihren Kosten beitragen, da eine Abwasserpumpe installiert werden muss.

Schritt 2 - Framing

Es gibt nur zwei Arten von Framing, die Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie die Kosten für die Fertigstellung eines Kellers schätzen. Der erste Typ muss entlang der Grundmauern des Kellers durchgeführt werden; der zweite Typ wird aus beliebigen Trennwänden bestehen.

Sie können entweder Holz oder Metall für die Gestaltung oder eine Kombination von beidem verwenden. Eine übliche Methode besteht darin, Metall-Tracking für die obere und untere Wandplatte und Holz für die Stollen zu verwenden. Metallbolzen sind normalerweise teurer als ihre Holzgegenstücke. Durch die Verwendung der Metallführung in Kombination mit Holznägeln können Sie die Arbeit erheblich reduzieren.

Schritt 3 - Finishes

Eine der größten Entscheidungen in Bezug auf Kellerarbeiten ist die Installation einer Trockenbauwand oder einer Akustikdecke. Der Materialaufwand für eine Trockenbaudecke ist günstiger als der einer Akustikdecke; Das Installieren einer Trockenbaudecke ist jedoch viel arbeitsintensiver. Darüber hinaus ermöglicht die Installation einer Akustikdecke den sofortigen Zugang zu den Versorgungseinrichtungen zwischen den Etagen.

Die Berücksichtigung von Bodenbelägen ist auch wichtig, wenn die Kosten für die Fertigstellung eines Kellers geschätzt werden. Einige der beliebtesten Möglichkeiten sind Keramikfliesen, vorverarbeiteten Laminatboden und Teppichböden. Fliesen sind eine ideale Wahl für Badezimmer. Ihre Preise können irgendwo von 2 $ liegen. 00 pro Quadratfuß zu $ ​​8. 00 pro Quadratfuß.

Teppichböden und vorgefertigte Laminatböden sind kostengünstigere Alternativen für Bodenbeläge; Sie sind jedoch nicht so feuchtigkeitsbeständig wie Keramikfliesen, was bei der Fertigstellung eines Kellers wichtig ist.Es gibt wirklich keinen großen Unterschied in den Basisformkosten; Sie können wahrscheinlich ungefähr $ schätzen. 75 bis 1 $. 00 pro Linearfuß für dieses Material.

Obwohl es eine Menge zu berücksichtigen scheint, ist es relativ einfach, die Kosten für die Fertigstellung eines Kellers abzuschätzen, wenn Sie jeden Schritt im Voraus planen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Versteckte Kosten.