Wie Man UnkrÀuter Mit Gin


Wie Man UnkrÀuter Mit Gin

Was Sie brauchen Unkraut kann in jedem Garten ein ernstes Problem sein. Sie ruinieren das Aussehen des Gartens und können mit Ihren Pflanzen um Nahrung, Wasser und Raum konkurrieren und manchmal die Pflanzen, die Sie eigentlich wollen, hinausschieben. Und noch schlimmer - wenn sie entfernt werden, können sie ĂŒber Nacht zurĂŒckkommen.


Was Sie brauchen

Unkraut kann in jedem Garten ein ernstes Problem sein. Sie ruinieren das Aussehen des Gartens und können mit Ihren Pflanzen um Nahrung, Wasser und Raum konkurrieren und manchmal die Pflanzen, die Sie eigentlich wollen, hinausschieben. Und noch schlimmer - wenn sie entfernt werden, können sie ĂŒber Nacht zurĂŒckkommen.

Viele Lösungen fĂŒr ein Unkrautproblem bringen eigene Probleme mit sich. Einzelne UnkrĂ€uter per Hand aufzureißen, zumindest bis das Unkraut wiederkommt, aber es braucht Zeit und MĂŒhe, die man bei einem so einfachen Problem vielleicht nicht erĂŒbrigen kann. SprĂŒhchemikalien können funktionieren, aber nur, wenn es Ihnen nichts ausmacht, dieselben Chemikalien in der Nahrung, die Sie essen, und dem Hof, in dem Ihre Kinder spielen, zu haben.

Zum GlĂŒck fĂŒr Sie gibt es eine andere Lösung. Du kannst Unkraut mit gewöhnlichem Gin töten. Gin ist großartig darin, Unkraut zu töten, und ist gut mit ein paar anderen ĂŒblichen GegenstĂ€nden vermischt, es ist leicht anzuwenden und effektiv zu nutzen. Hier sind einige Tipps, mit denen Sie Unkraut schnell und effizient mit Gin beseitigen können.

Schritt 1 - Mischen

Der erste Schritt, um Unkraut mit Gin zu töten, besteht darin, die Unkrautvernichtungsmischung zusammenzusetzen. Kombinieren Sie die flĂŒssigen Zutaten in Ihrer SprĂŒhflasche und schĂŒtteln Sie sie gut.

Schritt 2 - Anwenden

Bevor Sie Ihre Mischung auf das Unkraut in Ihrem Garten sprĂŒhen, ist es ratsam, einen Spritzschutz zu machen. Mit einem Spritzschutz kannst du das Unkraut treffen, das du treffen willst, wĂ€hrend du Pflanzen vermeidest, die du lieber alleine lassen möchtest. Um zu beginnen, benutzen Sie Ihre Schere, um ein Loch aus dem Boden Ihres Kruges zu schneiden. Machen Sie dieses Loch so groß wie möglich - das Ausschneiden des gesamten Bodens ist in Ordnung. Beenden Sie, indem Sie ein Loch in der Oberseite oder in der Seite schneiden. Dieses Loch ist, wo Ihre SprĂŒhflasche gehen wird, also sollte es groß genug sein, um die DĂŒse bequem zu passen.

Jetzt ist es Zeit, auf die Jagd zu gehen. Platzieren Sie Ihren SprĂŒhkopf vor dem SprĂŒhen ĂŒber das gefundene Unkraut. Verwenden Sie es, um das Unkraut abzutrennen und es von den Pflanzen zu trennen, die Sie vor dem SprĂŒhen schĂŒtzen möchten. Der Essig und der Gin arbeiten zusammen, um das Unkraut zu töten.

Denken Sie daran, die Pflanzen Ihres Gartens nicht mit dieser Mischung zu besprĂŒhen, da diese sie beschĂ€digen können. Ein wenig auf einem nicht belaubten Abschnitt zu bleiben, wird jedoch keinen spĂŒrbaren Schaden anrichten.

Schritt 3 - Warten

Es ist eine gute Idee, aggressiv nach neuen UnkrĂ€utern zu suchen, die nach dem SprĂŒhen auftauchen, anstatt darauf zu warten, dass die Dinge wieder schlecht werden. Dies ist aus zwei GrĂŒnden wahr. Junge UnkrĂ€uter sind weniger in der Lage zu ĂŒberleben als reife und sterben leichter. Noch wichtiger ist jedoch, dass Sie Unkraut töten mĂŒssen, bevor sie Samen sprießen, sodass Sie spĂ€ter nicht wieder kommen mĂŒssen, um neues Unkraut zu töten. Wenn Sie Ihren Garten mit dieser Methode aktiv pflegen, sollten Sie in der Lage sein, das Wachstum von Unkraut auf ein Minimum zu reduzieren und gleichzeitig Ihre Pflanzen zu schĂŒtzen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Gartentipp: Unkraut .