How To Do Mosaic Art


How To Do Mosaic Art

Mosaikkunst ist eine modische und kreative Art, fast jede Oberfläche zu dekorieren, drinnen oder draußen. Mosaikkunst kann aufgrund ihres Patchwork-Aussehens sowohl realistische als auch abstrakte Entwürfe darstellen. Vorbereiten des Canvas für eine Mosaik-Erstellung Bevor Sie beginnen, entscheiden Sie, auf welcher Oberfläche oder auf welchem ​​Objekt Sie Ihr Mosaik erstellen werden.


Mosaikkunst ist eine modische und kreative Art, fast jede Oberfläche zu dekorieren, drinnen oder draußen. Mosaikkunst kann aufgrund ihres Patchwork-Aussehens sowohl realistische als auch abstrakte Entwürfe darstellen.

Vorbereiten des Canvas fĂĽr eine Mosaik-Erstellung

Bevor Sie beginnen, entscheiden Sie, auf welcher Oberfläche oder auf welchem ​​Objekt Sie Ihr Mosaik erstellen werden. Mosaike sind perfekt für Garten-Trittsteine, Tischplatten oder größere Kunstwerke, die gerahmt werden sollen. Ziehen Sie in Betracht, ein Design oder Bild auszuwählen, das Sie mit Mosaikkacheln neu erstellen.

Sammeln Sie als nächstes Vorräte. Sie benötigen:

  • Mosaikfliesenschneider
  • Fliesen in vielen Farben
  • Permanentschwarzer Marker
  • Starker, schnell trocknender Klebstoff
  • Badezimmermörtel

Bei der Auswahl einer Farbe für den Fliesenmörtel dass eine dunklere Farbe das Mosaik in der Regel besser ergänzt als eine hellere Farbe.

Skizze

Beginnen Sie mit der schwarzen permanenten Markierung, um Ihr Design auf Ihrem Material zu skizzieren. Wenn Sie zum ersten Mal ein Mosaik erstellen, halten Sie das Design relativ einfach. Komplizierte Designs können sehr schwierig mit Fliesen erstellt werden.

Schnitt

Teilen Sie als nächstes Ihre Steine ​​nach Farbe in Stapel. Achten Sie darauf, die Fliesen nebeneinander zu legen, um zu bestätigen, dass sie gut aussehen.

Schneiden Sie die Fliesen auf die für Ihr Stück passende Größe zu. Denken Sie daran, dass sie den in Ihrem Entwurf angegebenen Platz nicht vollständig ausfüllen. Halten Sie etwa 1/5 Zoll zwischen den Fliesen, damit sich der Mörtel füllt.

Kleber

Jetzt können Sie beginnen, die einzelnen Stücke auf die Mosaikoberfläche zu kleben. Achten Sie darauf, nicht zu viel Klebstoff auf einem Stück zu verwenden, besonders wenn Sie eine vertikale Fläche dekorieren. Zu viel Klebstoff braucht länger, um zu trocknen, und kann dazu führen, dass die Fliesen wegrutschen.

Sobald alle Fliesen gesichert sind, lassen Sie den Kleber 24 Stunden lang aushärten. Inspizieren Sie anschließend das Mosaik und kleben Sie alle Fliesen neu, die Sie neu positionieren möchten. (Wenn Sie dies tun, vergessen Sie nicht, den Kleber noch 24 Stunden trocknen zu lassen).

Fugenmasse auftragen

Fugenmasse versiegelt Ihr Design und hält die Fliesen über Jahre hinweg an Ort und Stelle. Befolgen Sie die Anweisungen auf der Rückseite des Fugenpakets, um diesen Schritt abzuschließen. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an einen Fachmann in einem örtlichen Baumarkt.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: How to: Mosaic Tile Project - Fast Tutorial for Beginners.