Wie Man Einen Snookertisch


Wie Man Einen Snookertisch

Was Sie brauchen Mit ein paar Werkzeugen und etwas Ellenbogenfett können Sie in wenigen Stunden einen Snookertisch zerlegen. Jede Snookertisch-Marke hat ihre eigene einzigartige Konstruktion, und da Billiardtische in der GrĂ¶ĂŸe von 450 bis 525 lbs reichen. (1000 bis 1150 kg), wĂ€re es am besten fĂŒr mindestens zwei Personen zusammenzuarbeiten.


Was Sie brauchen

Mit ein paar Werkzeugen und etwas Ellenbogenfett können Sie in wenigen Stunden einen Snookertisch zerlegen. Jede Snookertisch-Marke hat ihre eigene einzigartige Konstruktion, und da Billiardtische in der GrĂ¶ĂŸe von 450 bis 525 lbs reichen. (1000 bis 1150 kg), wĂ€re es am besten fĂŒr mindestens zwei Personen zusammenzuarbeiten.

Schritt 1 - Nehmen Sie die Taschen heraus

Setzen Sie die Staubmaske und die Schutzbrille auf, bevor Sie mit der Demontage beginnen.

Verwenden Sie den Klammerentferner oder die Zange, um restliche Klammern in den Taschen zu entfernen. Verwenden Sie dann den InbusschlĂŒssel, um die eigentlichen Taschen aus dem Rahmen zu entfernen.

Schritt 2 - Demontage der Schienen

Entfernen Sie bei moderneren Tischen die Schrauben unter dem Tisch. Ältere Tische können Schrauben an den Seiten anstatt unten haben. AbhĂ€ngig von der Marke des Tisches, sobald die Schrauben entfernt sind, kommen die Schienen entweder direkt oder mĂŒssen von einem geschnitzten Kanal weggeschoben werden.

Schritt 3 - Entfernen Sie den Stoff (Baize)

Manchmal werden Sie feststellen, dass der Stoff - der grĂŒne Stoff, der den Tisch bedeckt - auf den Schiefer geklebt wird. Sie mĂŒssen den Rasier- oder Flachkopfschraubendreher verwenden, um ihn vom Tisch zu entfernen.

Wenn der Teppich geheftet ist, finden Sie die Heftklammern an der unteren Kante des Schiefers. Entfernen Sie sie mit dem Klammerentferner oder einer Zange. Sie können dann den Flaum aus dem Schiefer entfernen.

Schritt 4 - Demontieren des Schiefers

Die meisten Tische sind mit 3 schweren Schieferplatten gebaut. ZusÀtzliche Hilfe ist hilfreich bei der Entfernung.

Wenn Sie planen, den Tisch wieder zusammenzusetzen (statt ihn zu entsorgen), dann sollte der Schiefer vor dem Anheben aus dem Tisch geschoben werden und Sie sollten darauf achten, keine der Platten zu zerkleinern, zu beschÀdigen oder zu fallen.

Der Schiefer ist oft mit dem Rahmen verschraubt. ZusÀtzlich werden die 3 Platten normalerweise miteinander verschraubt. Entfernen Sie die Schrauben und Schrauben und schieben Sie dann jede Schieferplatte vom Rahmen ab, bevor Sie sie anheben.

Wenn Sie den Tisch spĂ€ter wieder zusammenbauen, legen Sie die SchieferstĂŒcke so hin, dass die flache, aufgerichtete Seite von Teil 1 auf die Schieferseite von Teil 2 gelegt wird. Mit der rauen Unterseite von Teil 2 nach oben, Legen Sie das StĂŒck 3 mit der rauen Seite nach unten. Schiefer gegen die raue Unterseite einer anderen Platte zu plazieren, kann den Schiefer beschĂ€digen. Wenn es lĂ€nger als eine Woche gelagert wird, legen Sie den Schiefer auf die Seite, gut unterstĂŒtzt und nicht flach auf dem Boden. Auf diese Weise ist es weniger wahrscheinlich, dass sie sich verzerren.

Schritt 5 - Demontage des Rahmens

Dies ist der einfachste Teil des Prozesses, und wenn Sie planen, den Tisch zu entsorgen, können Sie den Rahmen normalerweise in einem StĂŒck halten. Sie werden sehen, dass der Rahmen entweder verschraubt oder zusammengeschraubt wird. Klappen Sie den Tisch um, um die Beine zu entfernen, und bauen Sie den Rest des Rahmens ab.

Wenn Sie den Tisch verkaufen, bewegen oder anderweitig zusammenbauen, sollten Sie jedes StĂŒck sorgfĂ€ltig umhĂŒllen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Tisch beziehen.