How To Create Euro-Plissee-VorhÀnge


How To Create Euro-Plissee-VorhÀnge

Was Sie benötigen Euro- FaltenvorhÀnge sind VorhÀnge, bei denen die Falten oben zusammengeklemmt sind, aber am unteren Ende ausgeweitet sind. Die Falten in Falten im Euro-Stil sind viel tiefer als andere Arten von FaltenvorhÀngen, was ihnen einen dramatischeren Effekt verleiht. Euro-Falten-VorhÀnge können ziemlich teuer sein, aber Sie können Geld sparen, indem Sie Ihre eigenen machen.


Was Sie benötigen

Euro- FaltenvorhÀnge sind VorhÀnge, bei denen die Falten oben zusammengeklemmt sind, aber am unteren Ende ausgeweitet sind. Die Falten in Falten im Euro-Stil sind viel tiefer als andere Arten von FaltenvorhÀngen, was ihnen einen dramatischeren Effekt verleiht. Euro-Falten-VorhÀnge können ziemlich teuer sein, aber Sie können Geld sparen, indem Sie Ihre eigenen machen.

Schritt 1 - Messen fĂŒr Ihre VorhĂ€nge

Lassen Sie die Vorhangstange und die Ringe bereits aufhÀngen.

  • Messen Sie von der Unterseite der Ringe bis zur Unterseite des Bodens und ziehen Sie etwa 1/4 Zoll ab, um Ihre fertige LĂ€nge zu erhalten.
  • Der Stoff sollte mindestens doppelt so breit sein wie der zu bedeckende Bereich (oder breiter). Sie können normalerweise mit der Breite gehen, in der der Stoff bereits verkauft ist.
  • FĂŒr die LĂ€nge fĂŒgen Sie 10 Zoll fĂŒr den unteren Saum und 14 Zoll fĂŒr den Kopf hinzu.
  • FĂŒr das Futter sollte die Breite die gleiche sein wie Ihr Stoff minus 3 Zoll und die fertige LĂ€nge plus 6 Zoll fĂŒr den unteren Saum und den Kopf.

Schritt 2 - NĂ€hen Sie die unteren SĂ€ume

  • Falten Sie die Unterseite Ihres Gewebes um 5 Zoll und drĂŒcken Sie es, falten Sie es weitere 5 Zoll und drĂŒcken Sie es, dann stecken Sie es fest und nĂ€hen Sie es an Ort und Stelle.
  • Machen Sie das Gleiche mit dem Futter, außer dass es 2 Zoll nach oben gefaltet wird (drĂŒcken Sie es nach jeder 2 Zoll Falte), stecken Sie es fest und sĂ€umen es.

Schritt 3 - NĂ€hen Sie das Futter auf den Stoff

  • und legen Sie das Futter mit der Vorderseite nach unten auf den Boden 1 Zoll ĂŒber dem Boden des Stoffes.
  • Richten Sie eine Kante aus, nĂ€hen Sie sie zusammen und nĂ€hen Sie sie mit einer 1/2-Zoll-Naht zusammen, und wiederholen Sie sie fĂŒr die andere Seite.
  • Drehen Sie es um. der Stoff sollte um etwa 1 1/2 Zoll ĂŒber die Futterseite falten. Pin und drĂŒcken Sie die Seiten, so dass sie flach liegen.

Schritt 4 - Heming und NĂ€hen der Oberseite

  • Falten Sie die obere Kante nach oben und sĂ€umen Sie sie.
  • Messen Sie von unten nach oben auf der fertigen LĂ€nge.
  • Markieren Sie Ihre fertige LĂ€nge mit ein paar Stiften und falten Sie die Oberseite so ab, dass die Kante etwa 1 Zoll hinter der Stiftlinie verlĂ€uft.
  • NĂ€hen Sie die Oberseite entlang der Stiftlinie.

Schritt 5 - HinzufĂŒgen von Ringen

NĂ€hen oder klammern Sie Ihre Ringe entlang der soeben genĂ€hten Linie an den Stoff, sodass der Überschuss oben auf der Vorderseite der Vorderseite heruntergeklappt werden kann. Achten Sie darauf, dass Sie sie so weit auslegen, dass Sie die Oberseite falten und einklemmen können.

Schritt 6 - Die Spitze klemmen

  • Messen Sie die Mitte zwischen den einzelnen Ringen und markieren Sie sie mit einem Stift.
  • Machen Sie Ihre Falte hier und stecken Sie die Oberseite ungefĂ€hr 2 bis 4 Zoll zurĂŒck von der Falte (wie weit zurĂŒck hĂ€ngt davon ab, wie viel Extragewebe Sie haben und wie tief Sie Ihre Falten wollen).
  • Entlang dieser neuen Stifte nĂ€hen Sie die oberen Falten von oben nach unten auf etwa 2 Zoll zusammen. Wenn Sie besonders lange VorhĂ€nge haben, können Sie bis zu 4 cm nach unten gehen.
  • DrĂŒcken Sie Ihre Falten oben, damit sie eine gute Falte haben.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Plissee mit KlemmtrÀgern auf den Fensterrahmen montieren ohne Bohren.