Wie Man Die Trommelbremsen Eines Fahrzeugs In Scheibenbremsen Umwandelt


Wie Man Die Trommelbremsen Eines Fahrzeugs In Scheibenbremsen Umwandelt

Die Umwandlung der Trommelbremsen eines Fahrzeugs in Scheibenbremsen ist ein anspruchsvoller Prozess. Es erfordert ein solides VerstÀndnis der Wartung und Reparatur von Kraftfahrzeugen sowie eine breite Palette von Werkzeugen. Aber das ist kein Grund, entmutigt zu sein. Befolgen Sie die folgenden einfachen Schritte.


Schritt 1 - Vorbereitung

Beginnen Sie damit, den Hauptzylinder Ihres Autos zu finden. Lassen Sie etwa die HĂ€lfte der BremsflĂŒssigkeit ab. Entsorgen Sie diese FlĂŒssigkeit ordnungsgemĂ€ĂŸ und stellen Sie sicher, dass Sie frische BremsflĂŒssigkeit zur Hand haben. Lösen Sie als nĂ€chstes die Radmuttern an dem Rad, von dem Sie die Bremstrommel entfernen möchten. Heben Sie das Fahrzeug mithilfe der Hebevorrichtung oder des HebebĂŒhnens an und vergewissern Sie sich, dass es sicher gestĂŒtzt ist. Entferne jetzt den Reifen.

Schritt 2 - Trommelentfernung

Wenn Ihr Fahrzeug Hinterradantrieb ist, untersuchen Sie den Radbolzen auf einen kleinen abgerundeten Clip. Dies muss entfernt werden, bevor Sie fortfahren. Lokalisieren Sie die Zugangsöffnung an der Bremstrommel oder der RĂŒckplatte. Drehen Sie mit dem kleinen Schraubendreher das Einstellrad im Zugangsloch, bis sich die Trommel löst. Wenn es Widerstand von der Bremstrommel gibt, Silikonschmiermittel auftragen. Wenn der Widerstand bestehen bleibt, die Bremstrommel an der Außenkante mit einem Hammer schlagen, um sie zu lösen. Entfernen Sie die Bremstrommel.

Wenn Ihr Fahrzeug mit einem Vorderradantrieb ausgestattet ist, mĂŒssen Sie die Radlager und die Lagerdeckel entfernen, bevor Sie die Bremstrommel entfernen können. Untersuchen Sie die Position aller verbleibenden Teile in der Bremse und machen Sie gegebenenfalls ein Bild.

Schritt 3 - Hardware-Ausbau

Trennen Sie alle Federn, die die Bremsschuhe an Ort und Stelle halten. Wenn Sie das Kabel der Feststellbremse sehen, muss auch dieses entfernt werden. Die Bremsbacken sollten zusammen entfernt werden, indem sie von der zentrierten Position weggehoben werden. Entfernen Sie nun alle verbleibenden Teile, die an den Bremsbacken befestigt sind, einschließlich der justierten Feder, der Schraubenbaugruppe oder der Halteringe.

Untersuchen Sie die Spindel auf Verschleiß und Rost. Reinigen Sie es oder ersetzen Sie es gegebenenfalls.

Schritt 4 - Anbringen der Scheibenbremsen

Packen Sie Ihr Umbausatz fĂŒr die Scheibenbremse aus und suchen Sie den Rotor. Befestigen Sie den Rotor an der Motorspindel und befestigen Sie ihn mit den mitgelieferten Lagern und Muttern. Bringen Sie die BremsbelĂ€ge an. Positionieren Sie die Bremssattelbaugruppe ĂŒber dem Rotor und befestigen Sie die Bremsleitungen. Tragen Sie Anti-Seize auf die Gewinde der Bremssattelschrauben auf. Bringen Sie die Scheibenbremse leise an den RĂŒckseiten der BremsbelĂ€ge an.

Wenn das Kabel Ihrer Feststellbremse nicht ordnungsgemĂ€ĂŸ an der Mechanik im Bremssattel befestigt ist, kann es je nach Fahrzeugtyp möglicherweise an der hinteren Bremsscheibe angebracht werden. Wenn keine dieser Lösungen funktioniert, mĂŒssen Sie möglicherweise eine neue Feststellbremsanlage installieren.

Schritt 5 - Nachbearbeitung

ÜberprĂŒfen Sie Ihre Arbeit doppelt und stellen Sie sicher, dass alle Muttern, Schrauben und Kappen sicher befestigt sind. FĂŒllen Sie Ihren Hauptbremszylinder mit frischer BremsflĂŒssigkeit auf, um die in Schritt 1 entnommene Menge zu ersetzen. Fahren Sie mit dem Auto zu einer Probefahrt und achten Sie dabei auf das GefĂŒhl Ihrer neuen Bremsen.Wenn sie sich schwammig oder unempfindlich fĂŒhlen, mĂŒssen Sie sie möglicherweise bluten lassen.

Die Umwandlung der Trommelbremsen Ihres Fahrzeugs in Scheibenbremsen erfordert Geduld und Liebe zum Detail. Letztendlich ist es fĂŒr Sie und Ihr Auto eine lohnende Leistung. Ihre neuen Bremsen sind nicht nur leistungsstĂ€rker und effektiver, sondern verlĂ€ngern auch die Lebensdauer Ihres Fahrzeugs.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Bremsbacken / belÀge wechseln trommelbremse vag hinten mit ausbau radbremszylinder.