Wie Man Ein Pool-Bildschirmgehäuse Reinigt


Wie Man Ein Pool-Bildschirmgehäuse Reinigt

Was Sie brauchen Ein Pool-Bildschirmgehäuse kann helfen, Insekten und Schmutz aus Ihrem Teich fernzuhalten. Wenn Sie jedoch keine grundlegende Wartung durchführen, kann das Bildschirmgehäuse schmutzig und unansehnlich aussehen. Befolgen Sie diese einfachen Tipps für einen smarten Pool. Schritt 1 - Räumen Sie die Fläche Entfernen Sie zuerst alle Pflanzen, persönlichen Gegenstände und Gartenmöbel, damit sie nicht nass werden.


Was Sie brauchen

Ein Pool-Bildschirmgehäuse kann helfen, Insekten und Schmutz aus Ihrem Teich fernzuhalten. Wenn Sie jedoch keine grundlegende Wartung durchführen, kann das Bildschirmgehäuse schmutzig und unansehnlich aussehen. Befolgen Sie diese einfachen Tipps für einen smarten Pool.

Schritt 1 - Räumen Sie die Fläche

Entfernen Sie zuerst alle Pflanzen, persönlichen Gegenstände und Gartenmöbel, damit sie nicht nass werden. Nutzen Sie die Gelegenheit zu überlegen, ob Sie all das Zeug am Pool brauchen. Lässt es die Gegend unübersichtlich aussehen?

Schritt 2 - Glas oder Kunststoff auf Risse untersuchen

Unabhängig davon, ob das Schwimmbadgehäuse aus Kunststoff oder Glas besteht, überprüfen Sie, ob Risse oder Löcher darin sind. Wenn dies der Fall ist, benötigen diese Bereiche während des Reinigungsprozesses besondere Aufmerksamkeit und Aufmerksamkeit. Jeder Überdruck könnte den Fehler verschlimmern.

Schritt 3 - Die natürliche Lösung

Als nächstes bürsten Sie das Pool-Bildschirmgehäuse mit einer normalen Bürste nach unten, um lose Blätter und andere Ablagerungen freizusetzen. Für Flecken, die durch tote Insekten, Fingerabdrücke und das Wetter verursacht werden, mischen Sie zwei Esslöffel Natron mit zwei Liter warmem Wasser. Schrubben Sie dies mit einer Schrubbbürste auf das Becken des Pool-Bildschirms, und stellen Sie sicher, dass die Borsten klein und nicht kräftig genug sind, um die Oberfläche zu beschädigen. Testen Sie zuerst einen kleinen Bereich des Pool-Bildschirmgehäuses. Wenn das Präparat nicht stark genug ist, um den Schmutz auf dem Bildschirm zu entfernen, müssen Sie möglicherweise auf Chemikalien zurückgreifen.

Schritt 4 - Verwenden von Bleach

Bleach ist die erste Wahl der meisten Menschen, um Schimmel loszuwerden. Eine gut verdünnte Lösung ist alles, was Sie für diese Aufgabe benötigen. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers auf dem Behälter für das richtige Verhältnis von Bleichmittel zu Wasser. Wie bei der Natriumbicarbonat-Lösung ist darauf zu achten, nicht zu stark zu schrubben, da sonst die Oberfläche des Pool-Bildschirmgehäuses beschädigt werden könnte. Spülen Sie den Bildschirm anschließend mit einem Schlauch ab. Wenn Ihr Bildschirm Aluminiumrahmen hat, können Sie eine Verfärbung durch das Bleichmittel bemerken, wenn Sie die Lösung nicht ausreichend spülen.

Schritt 5 - Trocknen

Trocknen Sie den Bildschirm mit einem Sämischlappen. Verlockend, wie es sein mag, diesen Schritt zu überspringen, wenn das Pool-Bildschirmgehäuse im Freien trocknen gelassen wird, könnten die Tropfen von der Spülstufe laufen und unansehnliche Streifen bilden.

Schritt 6 - Reparieren von Defekten

Die meisten Tankstellen verkaufen Kits zum Reparieren kleiner Risse und Löcher an Autowindschutzscheiben. Mit Kindern, die um Pool-Screen-Gehäuse spielen, ist es leicht zu sehen, wie kleine Steine ​​fliegen können und kleinere Chips verursachen. Wenn Sie irgendwelche auf Ihrem Schirm haben, wenden Sie den Spachtel in Übereinstimmung mit den Anweisungen des Herstellers an und lassen Sie gründlich trocknen, bevor Sie jedermann nahe dem Pool lassen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Tipps zur Poolpflege.