Reinigung Von Metalldächern


Reinigung Von Metalldächern

Um die längste Lebensdauer Ihrer Metallbedachung zu erreichen, müssen Sie einen regelmäßigen Wartungsplan erstellen und einhalten. Es gibt verschiedene Mittel zum Reinigen der Metallbedachung, wie Hochdruckreiniger und Drahtbürsten. Umso wichtiger ist die Reinigung für die Häuser mit Metalldach, das in einem schimmel- und schimmelempfindlichen Bereich liegt.


Diese Tipps helfen Ihnen dabei, Ihr Metalldach so zu reinigen, dass Sie nicht beschädigt werden.

Schritt 1 - Bewerten Sie den Umfang des Projekts

Bewerten Sie zunächst den Gesamtzustand der Oberfläche. Es ist sehr aufwendig, ein altes Metalldach vorzubereiten und zu säubern, da sich die Korrosion im Laufe der Zeit aufbaut und die verschiedenen Schichten auflackt. Obwohl ein altes Dach, das ordnungsgemäß gewartet wurde, weniger Arbeit zum Vorbereiten und Reinigen benötigt, wird es immer noch etwas Korrosion und alte Farbe geben, die entfernt werden muss. Auf der anderen Seite braucht die Reinigung eines neuen Daches nicht so viel Vorbereitung oder Aufwand.

Schritt 2 - Stellen Sie Ihre Sicherheit sicher

Nehmen Sie alle notwendigen Vorkehrungen vor, um sicherzustellen, dass Sie während des gesamten Reinigungsprozesses sicher sind. Tun Sie dies, bevor Sie sogar auf das Dach steigen. Stellen Sie sicher, dass Sie jeden einzelnen Teil des Daches mit Leichtigkeit erreichen können. Wenn möglich, binden Sie sich mit einem Sicherungsseil und einem Kabelbaum an.

Schritt 3 - Kratzen von Farbe und Korrosion

Vermeiden Sie Kratzer, wenn Sie nicht sicher sind, dass Sie das Dach nicht beschädigen. Wenn Sie wirklich die überschüssige Farbe oder die abblätternde Farbe abkratzen müssen, verwenden Sie keine Metallinstrumente, um dies zu tun. Sie können stattdessen eine Drahtbürste verwenden. Wenn die Drahtbürste die Arbeit nicht macht, dann können Sie ein Flachmesser-Spachtel verwenden. Dies wird die meisten Lackierarbeiten erledigen, aber vorsichtig vorgehen, da Sie die eigentliche Metalloberfläche nicht abkratzen und abreiben wollen.

Schritt 4 - Reinigen Sie Schimmel und Schimmel

Mischen Sie eine halbe Tasse Trinatriumphosphat (TSP) in einer Gallone Wasser in einem Eimer. Falls erforderlich, erhöhen Sie die Menge, um einen größeren Bereich abzudecken, während Sie den gleichen Anteil an Wasser und TSP beibehalten. TSP ist in den meisten Lack- oder Baumärkten erhältlich. Nehmen Sie nun eine weiche Bürste, tauchen Sie sie in die Lösung und beginnen Sie, die Bereiche zu befreien, die von Schimmel und Schimmel betroffen sind.

Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis der Bereich frei von Schimmel und Schimmel ist. Dann spĂĽlen Sie den Bereich grĂĽndlich mit Wasser aus.

Inspizieren Sie das Dach nach dem Trocknen und wiederholen Sie diesen Schritt so oft wie nötig. Denken Sie daran, dieser Schritt erfordert viel Geduld.

Schritt 5 - Reinigen Sie Schmutz und Schmutz

Reinigen Sie den Schmutz und Schmutz mit Hilfe eines Hochdruckreinigers. Beginnen Sie diesen Vorgang immer vom obersten Teil der Oberfläche aus. Dies hilft beim Abtransport von Schmutz und Ablagerungen.

Sie können auch eine milde Reinigungslösung anstelle von klarem Wasser verwenden, wenn Ihr Dach besonders intensiv gewaschen werden muss.Halten Sie jedoch die Konzentration des Reinigungsmittels auf einem Minimum. Halten Sie beim Sprühen den Abstand der Hochdruckreinigerdüse über das Dach gleichmäßig. Dadurch wird vermieden, zu nahe zu kommen und das Dach zu beschädigen, zu weit weg zu sein und nicht gründlich genug zu putzen.

Wiederholen Sie den Vorgang gegebenenfalls.

Schritt 6 - Farbe nach Bedarf korrigieren

Nach dem Trocknen des Dachs können Sie die Bereiche mit abgestrichener Farbe und Korrosion neu streichen. Bevor Sie die Farbe verwenden, tragen Sie etwas Grundierung auf, die als Abschreckungsmittel gegen weitere Korrosion dient. Tragen Sie keine Farbe auf, bis die Grundierung trocken genug ist, um eine glattere Anwendung zu ermöglichen. Nachdem Sie Ihr Dach grundiert und lackiert haben, möchten Sie vielleicht auch einen Farbversiegler verwenden.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Reinigung von Metalldach.