So Reinigen Sie Einen Klimaanlagenfilter


So Reinigen Sie Einen Klimaanlagenfilter

Was Sie brauchen Das Reinigen des Filters Ihrer -Klimaanlage ist f├╝r einen effektiven Betrieb unerl├Ąsslich. Ein verschmutzter Klimaanlagenfilter, der mit Staub und Schmutz bedeckt ist, schr├Ąnkt den Luftstrom ein und verhindert, dass das Ger├Ąt richtig abk├╝hlt. Idealerweise sollten Sie Ihren Luftfilter einmal vor dem Sommer und dann mindestens einmal, wenn nicht zweimal im Monat, wenn er benutzt wird, reinigen.


Was Sie brauchen

Das Reinigen des Filters Ihrer -Klimaanlage ist f├╝r einen effektiven Betrieb unerl├Ąsslich. Ein verschmutzter Klimaanlagenfilter, der mit Staub und Schmutz bedeckt ist, schr├Ąnkt den Luftstrom ein und verhindert, dass das Ger├Ąt richtig abk├╝hlt. Idealerweise sollten Sie Ihren Luftfilter einmal vor dem Sommer und dann mindestens einmal, wenn nicht zweimal im Monat, wenn er benutzt wird, reinigen. Flie├čendes Wasser allein reicht nicht aus, um den Schmutz aus dem Filter der Klimaanlage zu entfernen. Befolgen Sie diese Reinigungstipps, um Ihren Filter zu reinigen und Ihr Ger├Ąt so gut wie neu zu betreiben.

Schritt 1: Filter entfernen

Schalten Sie die Stromversorgung des Klimager├Ąts aus und entfernen Sie die Abdeckung. Je nach Art des Klimager├Ątes werden einige Abdeckungen festgeschraubt, w├Ąhrend andere ├╝ber Druckkn├Âpfe verf├╝gen, die gedr├╝ckt werden, um sie zu l├Âsen. Legen Sie die Abdeckung beiseite und schieben Sie den Filter heraus oder entfernen Sie die Clips, die ihn festhalten.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Filter waschbar und nicht wegwerfbar ist. Einwegfilter erfordern keine W├Ąsche, m├╝ssen jedoch nach einer bestimmten Zeit ausgetauscht werden. ├ťberpr├╝fen Sie das Handbuch, um festzustellen, welche Art von Filter Sie haben, bevor Sie fortfahren.

Schritt 2: Absaugen des Filters

Nehmen Sie den Filter heraus, um zu verhindern, dass sich Staub im Raum ausbreitet. Verwenden Sie ein Vakuum bei niedriger oder mittlerer Einstellung und fahren Sie den Filter auf und ab, um sichtbaren Staub und Schmutz zu entfernen. Vermeiden Sie es, zu stark auf den empfindlichen Filter zu dr├╝cken, da dies zu Dellen oder Rissen f├╝hren kann. Halten Sie es vorsichtig in der einen Hand, w├Ąhrend Sie mit der anderen Hand saugen.

Schritt 3: Tauchen Sie den Filter in Wasser

F├╝llen Sie eine Wanne oder einen gro├čen Beh├Ąlter mit lauwarmem Wasser und f├╝gen Sie etwas fl├╝ssiges Reinigungsmittel hinzu. Mischen Sie es gut, um einen reichen Schaum zu erzeugen und den Filter darin einzutauchen. Bewegen Sie den Filter so herum, dass er vollst├Ąndig mit der Seifenl├Âsung bedeckt ist. Verwenden Sie niemals scheuernde Werkzeuge wie B├╝rsten oder Dr├Ąhte, um den Filter zu schrubben, da Sie ihn besch├Ądigen k├Ânnten. Lassen Sie es f├╝r 10 bis 15 Minuten, bevor Sie es herausnehmen.

Eine Alternative dazu ist, eine Seite des Filters vollst├Ąndig zu schlauchen, bis schmutziges Wasser herausf├Ąllt. Drehen Sie es auf die andere Seite und machen Sie dasselbe, bis sauberes Wasser aus dem Klimaanlagenfilter tropft. Wiederholen Sie den Vorgang, um ihn gr├╝ndlich zu reinigen.

Schritt 4: Bespr├╝hen Sie den Filter

Eine L├Âsung von gleichen Teilen Essig mit Wasser mischen und in eine Spr├╝hflasche geben. Spr├╝hen Sie es ├╝ber eine Seite des Filters und dann umdrehen, um die andere Seite mit der L├Âsung zu bedecken. Stellen Sie es f├╝r 10 Minuten beiseite, um sch├Ądliche Bakterien abzut├Âten, bevor Sie es unter flie├čendes Wasser legen.

Schritt 5: Lassen Sie den Filter an der Luft trocknen

Legen Sie ein paar trockene Zeitungen auf einen sauberen Boden und legen Sie den Filter ├╝ber sie gegen eine Wand. Lassen Sie es mehrere Stunden an der Luft trocknen, bevor Sie es wieder an der Klimaanlage anbringen und die Abdeckung schlie├čen. Schalten Sie die Stromversorgung wieder ein, um einen ununterbrochenen und bakterienfreien Luftstrom zu genie├čen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Beamerpflege und Wartung: Luftfilter und Lampe wechseln, Objektiv reinigen.