Wie Man Einen Waschbären In 6 Kurzen Schritten Abfängt


Wie Man Einen Waschbären In 6 Kurzen Schritten Abfängt

Raccoon s mag aus der Ferne wie niedliche, pelzige Freunde aussehen, aber aus nächster Nähe können sie sowohl irritierend als auch gefährlich sein. Sie werden nicht nur Ihre Ernten fressen und durch Ihren Müll wühlen, sondern Waschbären können auch beißen und kratzen, Krankheiten übertragen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Waschbären in Ihrem Zuhause fangen können.


Raccoon s mag aus der Ferne wie niedliche, pelzige Freunde aussehen, aber aus nächster Nähe können sie sowohl irritierend als auch gefährlich sein. Sie werden nicht nur Ihre Ernten fressen und durch Ihren Müll wühlen, sondern Waschbären können auch beißen und kratzen, Krankheiten übertragen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Waschbären in Ihrem Zuhause fangen können.

Schritt 1 - Forschung

Suchen Sie zuerst im Internet nach den Vorschriften und Gesetzen in Ihrem Bundesstaat. Es gibt eine Reihe verschiedener effektiver Arten von Waschbärfallen. Nicht alle diese Fallen sind für alle Staaten geeignet, weil sie nicht überall überall legal sind.

Schritt 2 - Eine Falle kaufen

Kaufen oder mieten Sie eine Falle, vorzugsweise eine "lebende Falle", die das Tier nicht tötet. Wenn Sie nicht erwarten, die Falle fürchterlich oft zu benutzen, mieten Sie eine Falle von Ihrem lokalen Schädlingsbekämpfungsdienstleister.

Schritt 3 - Aktive Spuren finden

Werfen Sie einen Blick auf den Bereich, in dem sich der Waschbär bewegt, und suchen Sie nach Fußabdrücken oder Kot. Sie möchten herausfinden können, wo sich der Waschbär bewegt, damit Sie sie leicht fangen können. Waschbären sind sehr schlaue Tiere und können die Falle umkippen. Es ist wichtig, einen Ort gegen ein solides Objekt auszuwählen, damit der Trap nicht gekippt werden kann.

Schritt 4 - Einstellen der Falle

Richten Sie als Nächstes die Falle ein und aktivieren Sie sie an dem von Ihnen gewählten Ort. Machen Sie die Falle für Waschbären attraktiv, indem Sie Köder wie Thunfisch in Dosen, Marshmallows oder Erdnussbutter verwenden. Setzen Sie dies auf den Hebel, der die Falle auslöst. Wiegen Sie die Falle mit einem großen Stein, damit der Waschbär die Falle nicht umkippen kann.

Waschbären sind eigentlich recht leicht zu fangen, weil sie recht selbstbewusste Tiere sind. Sie werden nicht durch den Geruch menschlicher Düfte abgeschreckt.

Schritt 5 - Überprüfen der Falle

Sie müssen die Falle alle 24 Stunden überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie das Tier nicht zu sehr leiden lassen. Dies ist in den meisten Staaten tatsächlich eine gesetzliche Anforderung - und selbst wenn es nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, ist es immer noch eine humane Praxis. Die Waschbären werden normalerweise während der Nacht gefangen, weshalb Sie die Falle während des Morgens überprüfen sollten.

Wenn du einen Waschbären fängst, lege deine Hände niemals auf ihn. Während das Tier niedlich aussieht, kann es sehr aggressiv sein.

Schritt 6 - Umgang mit Waschbären

Sobald Sie den Waschbären gefangen haben, können Sie entscheiden, was zu tun ist. Sie können den Schädling entweder töten, so dass er nie wieder ein Problem verursacht, oder Sie können ihn alternativ wieder in die Wildnis entlassen. Sobald Sie den einen Waschbären losgeworden sind, unternehmen Sie Schritte, um einen Weg zu finden, sie davon abzuhalten, zurückzukommen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Notfall!? 2 Tage bis zur Klausur? Lernen kurz vor der Prüfung um noch zu bestehen! StudentenTipps.