How To Carve Garden Rocks


How To Carve Garden Rocks

Was Sie brauchen Schnitzen Gartenfelsen ist etwas, das seit vielen Jahren gemacht wird. Es verleiht Ihrer Umgebung Eleganz und Geschmack und ermöglicht es Ihnen, mit den Steinen selbst zu tun, was Sie wollen. Gartengestein zu schnitzen ist kein Projekt, das man leicht nehmen sollte. Es kann mit den richtigen Werkzeugen und einigen einfachen Anweisungen durchgeführt werden.


Was Sie brauchen

Schnitzen Gartenfelsen ist etwas, das seit vielen Jahren gemacht wird. Es verleiht Ihrer Umgebung Eleganz und Geschmack und ermöglicht es Ihnen, mit den Steinen selbst zu tun, was Sie wollen. Gartengestein zu schnitzen ist kein Projekt, das man leicht nehmen sollte. Es kann mit den richtigen Werkzeugen und einigen einfachen Anweisungen durchgeführt werden. Wenn Sie die folgenden Tools besitzen und die Schritte dazu nachlesen, werden Sie mit Sicherheit ein Projekt erhalten, auf das Sie am Ende sehr stolz sein werden.

Schritt 1 - Wählen Sie Ihr Stück

Nehmen Sie sich Zeit, um einen Stein oder ein Gestein auszusuchen, das Sie in Ihrem Landschaftsprojekt verwenden möchten. Es gibt viele verschiedene Materialien zur Auswahl, und die Auswahl der richtigen ist wichtig.

Kalkstein ist eines der besten Materialien, die Sie verwenden können. Es schnitzt gut, und ist nicht sehr schwer, Details zu bekommen. Sie werden auch Felsen sehen wollen, dass Sie vielleicht auch ein abstraktes Design auswählen können. Diese Steine ​​helfen Ihnen dabei, Ihre kreativen Säfte zum Fließen zu bringen.

Schritt 2 - Entscheiden Sie, wo Sie arbeiten möchten

Manche Steine ​​sind so groß, dass es fast unmöglich ist, sie in einen bestimmten Arbeitsbereich zu verschieben. Ärgern Sie sich aber nicht, denn Sie können ganz einfach an Ihrem Stein an der Stelle arbeiten, an der Sie sich gerade befinden. Sobald sie vollständig geschnitzt sind, sind Wahrscheinlichkeiten sie sind leichter, zu Ihrer vorgewählten Position zu bewegen.

Wenn Sie einen kleineren Stein haben, an dem Sie arbeiten werden, können Sie ihn auf eine Bank oder einen anderen Arbeitsstandort verschieben, an dem Sie sich befinden möchten.

Schritt 3 - Entscheiden Sie sich fĂĽr die Szene

Jetzt müssen Sie sich entscheiden, wenn Sie es noch nicht getan haben, wie Sie Ihren Stein am Ende aussehen lassen möchten. Vielleicht gehst du auf ein Gesicht, eine bestimmte Blume oder vielleicht ein abstraktes Design. Unabhängig von der Szene, die Sie erstellen möchten, sollten Sie immer zuerst auf Papier zeichnen. Nehmen Sie Ihr Papier und Ihren Bleistift sowie Ihren Radiergummi und skizzieren Sie, was in Ihrem Kopf auf Papier ist.

Es ist gut möglich, dass Sie sich innerhalb Ihrer Schnitzzeit mehrmals auf die Skizze beziehen. Stellen Sie sicher, dass es nah an dem ist, was Sie wollen, damit Sie jedes Detail verstehen, das in die Schnitzerei gehen muss.

Schritt 4 - Beginne mit dem Schnitzen

Jetzt, wo deine Idee auf Papier ist, kannst du mit dem Schnitzen beginnen. Nimm deinen Meißel und starte einen groben Zug auf deinen Stein. Sie sollten Ihren Meißel schräg halten und ihn leicht mit Ihrem Holzhammer klopfen. Abhängig vom Fels musst du vielleicht ein bisschen Kraft in dein Klopfen bringen, um den Stein vollständig herauszuputzen.

Schritt 5 - Verwenden der Raspel

Nachdem Sie Ihre Szene sorgfältig in Ihren Fels gemeißelt haben, können Sie mit Ihrer Raspel alle Linien des Meißels glätten. Nehmen Sie Ihre Raspel heraus, und verwenden Sie Striche, um die Linien zu reinigen und zu glätten. Das wird es phänomenal aussehen lassen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: I Carve A Landscaping Rock (and other shenanigans).