Wie Man Seinen Eigenen Bio-Backyard Vineyard


Wie Man Seinen Eigenen Bio-Backyard Vineyard

Tom Powers ist der Autor von "The Organic Vineyard: Eine Schritt-f├╝r-Schritt-Anleitung f├╝r den Anbau eigener Trauben", eine Anleitung, die alles beschreibt, was der angehende Landwirt wissen muss. Anpflanzung eines eigenen Weinbergs. Powers, der Eigent├╝mer und Betreiber einer eigenen Farm und eines kommerziellen Weinguts in Zentralkalifornien ist, ist felsenfest davon ├╝berzeugt, dass biologischer Anbau ein gesunder und lohnender Zeitvertreib ist, den fast jeder verfolgen kann - selbst wenn er nur einen winzigen Hinterhof hat.


"Es gibt ein paar Gr├╝nde, warum Sie einen Hinterhof Weinberg beginnen sollten", sagt Powers, "Einer ist, dass es eine einzigartige Art der Landschaftsgestaltung ist, die nicht so viel kostet wie eine traditionelle Landschaftsgestaltung, und zwei ist, dass Sie tats├Ąchlich etwas tun k├Ânnen es: Sie k├Ânnen nicht Kapuzinerkresse essen, aber [durch das Pflanzen von Trauben] Sie am Ende mit einem Produkt in Ihrem eigenen Hinterhof. "

Planen Sie Ihren Weinberg

Wenn Sie die anf├Ąngliche Planung des Layouts Ihres Weinbergs durchgehen, denken Sie daran, einige wichtige Dinge im Auge zu behalten. Erstens ben├Âtigen Ihre Trauben mindestens acht Stunden Sonne pro Tag, also planen Sie entsprechend. "Du brauchst eine freie Fl├Ąche [zum Anpflanzen]..... frei von B├Ąumen und [Schatten] Hindernissen f├╝r acht Stunden pro Tag ", sagt Powers. Zweitens m├╝ssen Sie sicherstellen, dass Ihr Boden nicht zu steinig, gut durchl├╝ftet ist und Sie Zugang zu einer zuverl├Ąssigen Wasserquelle haben. Je nach Gr├Â├če Ihres Weinbergs schl├Ągt Powers vor, einen Wein zu bauen, der mindestens 120 Rebst├Âcke aufnehmen kann - was Ihnen genug Wein liefern k├Ânnte, um ein 60-Gallonen-Fass zu f├╝llen. Er merkt auch an, dass Sie Ihre Trauben in einem "Gebiet von ungef├Ąhr 1/16 th eines Morgens anbauen k├Ânnen, der eine typische Hinterhofgr├Â├če von 50-von-50 Quadratfu├č im Durchmesser ist. "

Aufbau Ihres Weingartens

Sobald Sie geplant haben, wo Sie Ihren Weinberg bauen, ist es an der Zeit, zu entscheiden, welche Rebsorten Sie verwenden werden. Wenn Sie Weintrauben anbauen m├Âchten, ist es wichtig zu ber├╝cksichtigen, in welchem ÔÇőÔÇőKlima Sie leben. "Wenn Sie in einem gem├Ą├čigten Klima (60┬░ -85┬░ F) leben, sind einige der Trauben beliebt wie Merlot, Cabernet oder Chardonnay sind am einfachsten zu wachsen ", sagt Powers. "F├╝r extremere Klimazonen, zum Beispiel k├╝hlere Klimazonen (50┬░ -60┬░ F), wachsen Riesling und Gew├╝rztraminer in kalten Klimazonen wie Deutschland. "Er merkt auch an, dass in hei├čerem Klima (85┬░ -95┬░ F), wie im amerikanischen S├╝dwesten, Rebsorten wie Cabernet und Zinfandel am besten abschneiden.

Befreien Sie Ihr Land von Unkr├Ąutern, und testen Sie den Boden, um sicherzustellen, dass er das richtige Niveau an N├Ąhrstoffen und pH-Werten hat. Die beste Jahreszeit hierf├╝r ist der Herbst oder der fr├╝he Fr├╝hling.Dann konstruieren Sie ein Spaliersystem, um Ihre Reben und Bew├Ąsserungslinien zu unterst├╝tzen. Ihr Weinberg sollte aus vier Reihen von Rankgittern bestehen, die sechs bis sieben Fu├č voneinander entfernt sind (der Abstand zwischen den Weinreben sollte etwa vier bis sechs Fu├č betragen). Sie k├Ânnen ein Bew├Ąsserungssystem erstellen, indem Sie einfach Tr├Âpfchenbew├Ąsserungsrohre auf das Gitterrohrsystem setzen und diese an eine unterirdische PVC-Wasserleitung anschlie├čen.

Wartung

Nachdem Sie Ihren Weinberg fertiggestellt haben, ist es an der Zeit, eine Wartungsroutine einzurichten. Zuerst sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Weinberge regelm├Ą├čig ged├╝ngt werden. Powers stellt fest, dass D├╝ngemittel, die organische Materialien wie Knochenmehl oder Fischemulsion verwenden, am besten sind, aber wenn Sie nicht in der Lage sind, eine Marke zu bekommen, die diese Materialien verwendet, k├Ânnen Sie sie selbst hinzuf├╝gen.

Beschneiden ist wichtig, da es ein wichtiger Teil dessen ist, was Powers "Training Ihrer Trauben" nennt. "Wenn Sie Ihre Trauben zum ersten Mal anpflanzen, m├╝ssen Sie sie beschneiden, damit sie anfangen, ├╝ber ihre jeweiligen Spaliere zu klettern. Sobald die Reben etabliert sind, m├╝ssen Sie sie etwa alle drei Jahre zur├╝ckschneiden, um sicherzustellen, dass sie sich nicht ├╝berdehnen. "Der j├Ąhrliche Schnitt nach der Reife wird durchgef├╝hrt, um das zu liefern, was wir" neues Holz "nennen", sagt Powers. Das sogenannte neue Holz produziert die hochproduktiven gr├╝nen Triebe, die Ihnen helfen werden, die Gr├Â├če Ihrer Pflanze zu vergr├Â├čern.

Bedenken Sie jedoch, dass hungrige Viecher aller Art wahrscheinlich Ihre Reben be├Ąugen werden, also ist es am besten, auf den Zehen zu stehen. "V├Âgel sind typisch, vor allem, wenn man einen Weinberg im Hinterhof betreibt und in der Gegend viele B├Ąume sind", sagt Powers, "wenn man eine hohe Vogeldichte hat, muss man die Trauben um das Netz legen. "Andere Tiere wie Hirsche k├Ânnen mit einem hohen Zaun abgeschreckt werden. Gophers sind eine andere Angelegenheit ganz, "F├╝r gophers m├╝ssen Sie es gerade die altmodische Weise tun: graben Sie tief und fangen Sie die gophers ein, um sie unter Kontrolle zu behalten. "

Zus├Ątzlich zum Beschneiden ist es wichtig, dass Sie Ihre Reben t├Ąglich gie├čen und regelm├Ą├čig den pH-Wert und den N├Ąhrstoffgehalt Ihres Bodens ├╝berpr├╝fen. Achten Sie auch auf l├Ąstige Unkr├Ąuter, Insekten (wie Spinnmilben) oder Pilzkrankheiten.

Ernte

Hier zahlt sich all Ihre harte Arbeit aus. Denken Sie daran, wenn Sie in der n├Ârdlichen Hemisph├Ąre sind, beginnen Sie Ihre Ernte im August; Wenn Sie jedoch in der s├╝dlichen Hemisph├Ąre (d. h. s├╝dlich des ├äquators) sind, beginnen Sie tats├Ąchlich sp├Ąter im Jahr zu ernten (normalerweise um den Dezember herum). Powers merkt an, dass Sie, wenn Sie Wein herstellen, Ihre Trauben schon fr├╝h am Tag pfl├╝cken - w├Ąhlen Sie nur diejenigen aus, die voll, reif und krankheitsfrei aussehen - und tun Sie Ihr Bestes, um Ihre Erntebeh├Ąlter frei von Bl├Ąttern und Ablagerungen zu halten. Stellen Sie au├čerdem sicher, dass Sie Ihre Ernte an einem k├╝hlen, schattigen Ort aufbewahren - der Wein wird oft schlecht, weil er unhygienische Bedingungen bei der Handhabung der Trauben hat.

"Mit Hinterhof-Weinbergen w├╝rde ich sagen, laden Sie Ihre Nachbarn und Freunde ein, einen Container und eine Schere mitzubringen", sagt Powers."Nachdem sie geerntet haben... probieren Sie Wein aus dem Vorjahr. "

Die Fr├╝chte einer Arbeit

Ein Hinterhof-Weinberg ist eine wunderbare M├Âglichkeit, Stress abzubauen. "[Traubenanbau] ist ein beruhigendes, einfaches Leben, in dem man die Realit├Ąten des Lebens und der Natur und dieser Dinge betrachten kann", sagt Powers. "Unser Leben ist so kompliziert, dass es eine nette Abwechslung ist mit Trauben, die Sie anbauen, pfl├╝cken und schlie├člich in ein Glas gie├čen, das Sie mit Ihren Freunden teilen k├Ânnen. Es ist eine sehr befriedigende Art, sich im Leben zu entspannen und die Vollendung zu sehen. "

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Primitive Technology: Bow and Arrow.