Wie Man Einen Teakholz-Konsolentisch Baut


Wie Man Einen Teakholz-Konsolentisch Baut

Was Sie brauchen Wenn Sie Ihrem Zuhause einen modernen Touch verleihen möchten, können Sie versuchen, eine Teakkonsole zu bauen. Teakholz ist ein sehr modisches Holz, und Konsolentische gelten als das perfekte GerĂ€t, das Ihrem Raum einiges an Interesse verleiht. Sie könnten einen geeigneten fertigen Teak-Konsolentisch von einer Reihe von Anbietern finden, aber wenn Sie zögern, viel Geld fĂŒr Möbel auszugeben, dann könnten Sie versuchen, die Arbeit selbst zu erledigen.


Was Sie brauchen

Wenn Sie Ihrem Zuhause einen modernen Touch verleihen möchten, können Sie versuchen, eine Teakkonsole zu bauen. Teakholz ist ein sehr modisches Holz, und Konsolentische gelten als das perfekte GerĂ€t, das Ihrem Raum einiges an Interesse verleiht. Sie könnten einen geeigneten fertigen Teak-Konsolentisch von einer Reihe von Anbietern finden, aber wenn Sie zögern, viel Geld fĂŒr Möbel auszugeben, dann könnten Sie versuchen, die Arbeit selbst zu erledigen. Eine Teak-Konsolentisch ist nicht sehr schwierig, und Sie sollten es mit ein paar einfachen Tools verwalten können.

Schritt 1 - Planen Sie den Tisch

Beginnen Sie mit der Planung Ihres Tisches mit einem Bleistift und einem StĂŒck Papier. Wenn Sie wissen, wohin die Teak-Konsolentisch gehen soll, können Sie diesen Bereich sorgfĂ€ltig vermessen und diese als Grundlage fĂŒr Ihre PlĂ€ne verwenden. Entscheiden Sie, wie groß der Tisch sein soll, und messen Sie dann das Holz. Markiere die LĂ€ngen auf dem Holz. Sie sollten dann bereit sein, das Teakholz und die MDF-Platte abzuschneiden.

Schritt 2 - Schneide das Brett

Schneide ein großes StĂŒck Holz aus. Dies wird die Spitze der Tabelle bilden. Sie sollten dann eine Reihe von Markierungen alle 2 1/2 Zoll entlang der Seiten des Tisches machen. Verwenden Sie Ihren Schraubenzieher, um Löcher zu machen, wo Sie angegeben haben. Platzieren Sie ein StĂŒck Holz und markieren Sie, wohin die Beine gehen. Sie sollten dann die Schrauben durch die Löcher schieben und die Tischbeine ausrichten. Bei einem Konsolentisch aus Teakholz sollten die Beine etwa 3/4 der TischlĂ€nge betragen.

Schritt 3 - Bauen Sie den Teak-Konsolentisch

auf. Anschließend können Sie den Teak-Konsolentisch aufbauen. Richten Sie den ersten Schenkel mit den 2 Schrauben aus, die an der Tischplatte befestigt sind, und befestigen Sie ihn dann mit dieser Schraube. Sie sollten dies fĂŒr alle Konsolen-Tischbeine wiederholen. Nehmen Sie 2 LĂ€ngen Holz und verwenden Sie diese, um StĂŒtzbalken fĂŒr den Konsolentisch zu erstellen. Schieben Sie die MDF-Platte von unten nach oben in die Tischplatte, damit der Tisch stabiler wird. Sie sollten dann mehr MDF-Platten an den Seiten der Tischbeine hinzufĂŒgen.

Schritt 4 - Fertig stellen

Wenn Sie alle Beine und StĂŒtzbalken an der Tischplatte befestigt haben, können Sie den Konsolentisch nach Belieben dekorieren. Das Malen des Tisches ist eine gute Idee, da Sie damit die perfekte Farbe fĂŒr den Rest Ihrer Möbel wĂ€hlen können. Auf der anderen Seite könnten Sie die Teakholzfarbe Ihres Holzes anzeigen lassen, indem Sie eine Lackschicht hinzufĂŒgen. Dies verleiht ihm ein attraktives Aussehen, aber Sie sollten bedenken, dass der Tisch regelmĂ€ĂŸig nachgearbeitet werden muss, wenn Sie ihn nicht streichen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Holz-Terrasse selber bauen | ToolTown Heimwerken.