Wie Man Einen Runden Klapptisch Baut


Wie Man Einen Runden Klapptisch Baut

Ein runder Klapptisch ist für jede Gelegenheit geeignet. Ob für eine Party, in den Ferien oder einfach nur, wenn Sie eine Menge Leute unterhalten. Diese Tische funktionieren auch gut, wenn Sie viel Platz für sich selbst für Handwerk oder sogar für monatliche Rechnungen benötigen. Sie haben auch die volle Kontrolle über die Größe des Tisches und die Höhe.


Benötigte Materialien: Schleifpapier Bohrmaschine Motorsäge Schrauben Platten für Beine und Tischplatten Beinstützen mit Schrauben Farbe oder Beize Schritt 1 - Wählen Sie Holz Sie müssen zu Ihrem lokalen Baumarkt oder Holzplatz gehen, so dass Sie das Holz für Ihr Projekt bekommen können. Das Holz, das du bekommst, wird für die Beine und die Tischplatte sein. Es ist eine gute Idee, dass das Holz zwischen 1 ¼ Zoll und 1 ¾ Zoll liegt. Normalerweise ist es die beste Methode, mit einem halben Zoll in die Mitte zu gehen. Es ist eine gute Idee für Sie, zu wählen, wie groß Ihr Tisch sein soll, bevor Sie mit dem Einkaufen beginnen. Auf diese Weise können Sie wissen, wie lange die Boards benötigt werden, wenn Sie sie bekommen. Schritt 2 - Tischplatte Da Sie eine runde Tischplatte erhalten, kann es in Ihrem Interesse sein, eine vorgefertigte Platte zu erhalten. Es kann schwierig sein, eine perfekt runde Tischplatte zu schneiden. Wenn Sie sich für eines entscheiden, das bereits fertig ist, können Sie sich nicht darum kümmern, Ihren Tisch anzufärben oder zu bemalen, nachdem Sie ihn zusammengefügt haben. Kleinere Bretter werden notwendig sein, damit Sie sie um den Boden Ihrer Tischplatte legen können. Dies wird Ihnen helfen, wenn es um die Stabilität geht und helfen, die Beine vollständig zu befestigen. Schritt 3 - Anfang Sie werden anfangen, indem Sie Ihre kleineren Bretter schneiden, damit Sie den Rand für den Boden Ihrer Tischplatte bilden können. Schneiden Sie sie mit Ihrer Motorsäge auf die richtigen Größen ab. Schritt 4 - Felgenbretter Sie müssen mindestens 8 der normalen Schrauben an Ihren Felgenbrettern befestigt haben. Die dünneren Felgenbretter müssen dann unter der Tischplatte platziert werden. Sie werden dies etwa 2 Zoll von der Kante der Tischplatte tun. Stellen Sie sicher, dass Sie 1 Brett auf einmal auf Ihrem Tisch machen. Eine Schraube muss mit Ihrer Bohrmaschine auf jede Seite der Bretter getrieben werden. Schritt 5 - Fertigstellen Schneiden Sie die Beine auf die richtige Größe und befestigen Sie sie nach dem Schneiden unter dem Tischrand. Befestigen Sie sie mit Ihren Klammern. Die Halterung muss halb unter dem Rand und die andere Hälfte am Bein sein. Wenn Sie kein Holz haben, das fertig ist, dann schleifen Sie und färben Sie oder färben Sie Ihr Holz.

Ein runder Klapptisch ist etwas, das Sie für jede Gelegenheit nutzen können, sei es für eine Party, die Feiertage oder einfach nur, wenn Sie eine Menge Leute unterhalten. Diese Tische funktionieren auch, wenn Sie viel Platz zum Basteln oder sogar zum Sortieren von Monatsrechnungen benötigen.Sie haben auch die volle Kontrolle über die Größe des Tisches und die Höhe.

Benötigte Materialien
  • Schleifpapier
  • Bohrmaschine
  • Motorsäge
  • Schrauben
  • Bretter für Beine und Tischplatte
  • Beinstützen mit Schrauben
  • Farbe oder Beize
Schritt 1 - Wählen Sie Holz

Sie müssen zu Ihrem lokalen Baumarkt oder Holzlager gehen, damit Sie das Holz für Ihr Projekt bekommen können. Das Holz, das du bekommst, wird für die Beine und die Tischplatte sein. Es ist eine gute Idee, dass das Holz zwischen 1 ¼ Zoll und 1 ¾ Zoll liegt. Normalerweise ist es die beste Methode, mit einem halben Zoll in die Mitte zu gehen. Es ist eine gute Idee für Sie, zu wählen, wie groß Ihr Tisch sein soll, bevor Sie mit dem Einkaufen beginnen. Auf diese Weise können Sie wissen, wie lange die Boards benötigt werden, wenn Sie sie bekommen.

Schritt 2 - Tischplatte

Da Sie eine runde Tischplatte erhalten, kann es in Ihrem Interesse sein, einen vorgefertigten Tisch zu erhalten. Es kann schwierig sein, eine perfekt runde Tischplatte zu schneiden. Wenn Sie sich für eines entscheiden, das bereits fertig ist, können Sie sich nicht darum kümmern, Ihren Tisch anzufärben oder zu bemalen, nachdem Sie ihn zusammengefügt haben. Kleinere Bretter werden notwendig sein, damit Sie sie um den Boden Ihrer Tischplatte legen können. Dies wird Ihnen helfen, wenn es um die Stabilität geht und helfen, die Beine vollständig zu befestigen.

Schritt 3 - Anfang

Sie werden beginnen, indem Sie Ihre kleineren Bretter schneiden, so dass Sie die Kante für den Boden Ihrer Tischplatte machen können. Schneiden Sie sie mit Ihrer Motorsäge auf die richtigen Größen ab.

Schritt 4 - Felgenbretter

Sie müssen mindestens 8 der normalen Schrauben an Ihren Felgenbrettern befestigt haben. Die dünneren Felgenbretter müssen dann unter der Tischplatte platziert werden. Sie werden dies etwa 2 Zoll von der Kante der Tischplatte tun. Stellen Sie sicher, dass Sie 1 Brett auf einmal auf Ihrem Tisch machen. Eine Schraube muss mit Ihrer Bohrmaschine auf jede Seite der Bretter getrieben werden.

Schritt 5 - Fertigstellen

Schneiden Sie die Beine auf

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Designer Tisch selber bauen - Anleitung ★MrHandwerk ★.