Wie Man Eine Pet Ramp Und Treppen Baut


Wie Man Eine Pet Ramp Und Treppen Baut

Was Sie brauchen Pet ramp stairs ist vielleicht die perfekte Lösung, um Ihr geliebtes, pelziges Familienmitglied an der Aktion teilhaben zu lassen. Als Haustiere können AktivitĂ€ten wie Springen schwieriger sein. Wenn Sie wie viele Menschen sind und mit Fido auf Ihrem Schoß fernsehen wollen oder ohne Fluffy auf dem Bett nicht schlafen können, können Sie einige einfache Treppen schaffen, um ihnen zu helfen.


Was Sie brauchen

Pet ramp stairs ist vielleicht die perfekte Lösung, um Ihr geliebtes, pelziges Familienmitglied an der Aktion teilhaben zu lassen. Als Haustiere können AktivitĂ€ten wie Springen schwieriger sein. Wenn Sie wie viele Menschen sind und mit Fido auf Ihrem Schoß fernsehen wollen oder ohne Fluffy auf dem Bett nicht schlafen können, können Sie einige einfache Treppen schaffen, um ihnen zu helfen.

Schritt 1 - Finden Sie die richtigen Dimensionen

Alle Hunde haben unterschiedliche BedĂŒrfnisse mit Stufen oder Rampen. Kleinere Hunde benötigen eine geringere Steigung, um bequem auf und ab zu springen. GrĂ¶ĂŸere Haustiere werden einen lĂ€ngeren Schritt haben und die Rampe kann steiler sein und weniger Schritte können verwendet werden. Sie möchten auch die Breite berĂŒcksichtigen. Eine gute Faustregel ist 12 Zoll tief fĂŒr jeweils 10 Pfund Gewicht und 2 Zoll Schaum fĂŒr jeden Schritt fĂŒr jeweils 10 Pfund.

Schritt 2 - Schaum

Schaum

Es ist wichtig, dass Sie eine Schaumart finden, die fĂŒr die jeweilige Aufgabe gut geeignet ist. Sie werden eine Art Schaum finden mĂŒssen, der dicht ist und nicht immer einsinken wird, wenn das Tier darauf tritt, da es fĂŒr sie schwieriger wird zu springen. Eine Schaumart, die eine dĂŒnne HĂŒlle oder eine Art Netz hat, sollte ebenfalls vermieden werden. Dies könnte sich leicht mit den NĂ€geln Ihres Haustieres verheddern und ihnen Schaden zufĂŒgen, wenn sie versuchen zu springen.

Schritt 3 - Klebstoff

Sie mĂŒssen einen Klebstoffspray finden. Dies ist etwas, das an der gleichen Stelle gefunden werden kann wie der Schaum. Das lĂ€ngste SchaumstĂŒck, das Sie haben, muss dann flach auf den Boden gelegt werden. Sie sprĂŒhen dann den Kleber entlang der Unterseite des 2. grĂ¶ĂŸten StĂŒckes des Schaums, den Sie haben. Sie mĂŒssen dann das kleinere StĂŒck mit dem grĂ¶ĂŸeren StĂŒck ausgerichtet haben. Die 2 Teile mĂŒssen am anderen Ende ausgerichtet werden, damit sie einen Schritt richtig bilden können. Der Klebstoff muss dann entlang des kleinsten StĂŒcks und entlang der Oberseite des MittelstĂŒcks versprĂŒht werden. Achten Sie darauf, dass das am weitesten entfernte Ende des SchaumstoffstĂŒcks mit dem anderen 2 fluchtet. Dadurch entsteht eine weitere gerade Schaumlinie.

Schritt 4 - Cover

Es kann in Ihrem und im besten Interesse Ihres Haustieres liegen, eine waschbare Abdeckung fĂŒr die Schritte zu machen. Sie mĂŒssen einen dehnbaren Stoff haben, der sich leicht nĂ€hen lĂ€sst. Holen Sie sich das StĂŒck Stoff schneiden Sie die gleiche Höhe und LĂ€nge Ihrer Schritte. Sie erhalten dann 2 StĂŒcke des Gewebes, das geschnitten wird, um die Seite Ihrer Schaumschritte zu formen. Dann bekommst du ein weiteres StĂŒck fĂŒr den Boden. Sobald Sie alle notwendigen Teile ausgeschnitten haben, können Sie sie jetzt zusammennĂ€hen. Schaum

Es ist wichtig, dass Sie eine Schaumart finden, die fĂŒr die jeweilige Aufgabe gut geeignet ist. Sie werden eine Art Schaum finden mĂŒssen, der dicht ist und nicht immer einsinken wird, wenn das Tier darauf tritt, da es fĂŒr sie schwieriger wird zu springen.Eine Schaumart, die eine dĂŒnne HĂŒlle oder eine Art Netz hat, sollte ebenfalls vermieden werden. Dies könnte sich leicht mit den NĂ€geln Ihres Haustieres verheddern und ihnen Schaden zufĂŒgen, wenn sie versuchen zu springen.

Schritt 3 - Klebstoff

Sie mĂŒssen einen Klebstoffspray finden. Dies ist etwas, das an der gleichen Stelle gefunden werden kann wie der Schaum. Das lĂ€ngste SchaumstĂŒck, das Sie haben, muss dann flach auf den Boden gelegt werden. Sie sprĂŒhen dann den Kleber entlang der Unterseite des 2. grĂ¶ĂŸten StĂŒckes des Schaums, den Sie haben. Sie mĂŒssen dann das kleinere StĂŒck mit dem grĂ¶ĂŸeren StĂŒck ausgerichtet haben. Die 2 Teile mĂŒssen am anderen Ende ausgerichtet werden, damit sie einen Schritt richtig bilden können. Der Klebstoff muss dann entlang des kleinsten StĂŒcks und entlang der Oberseite des MittelstĂŒcks versprĂŒht werden. Achten Sie darauf, dass das am weitesten entfernte Ende des SchaumstoffstĂŒcks mit dem anderen 2 fluchtet. Dadurch entsteht eine weitere gerade Schaumlinie.

Schritt 4 - Cover

Es kann fĂŒr Sie und fĂŒr Ihr Haustier von Interesse sein, eine waschbare Abdeckung fĂŒr die Schritte zu machen. Sie mĂŒssen einen dehnbaren Stoff haben, der sich leicht nĂ€hen lĂ€sst. Holen Sie sich das StĂŒck Stoff schneiden Sie die gleiche Höhe und LĂ€nge Ihrer Schritte. Sie erhalten dann 2 StĂŒcke des Gewebes, das geschnitten wird, um die Seite Ihrer Schaumschritte zu formen. Dann bekommst du ein weiteres StĂŒck fĂŒr den Boden. Sobald Sie alle notwendigen Teile ausgeschnitten haben, können Sie sie jetzt zusammennĂ€hen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Jeep Wrangler (1987-2018 YJ, TJ, JK) Non-Slip Pet Ramp Review.