How To Build A Faux Stacked Holzkamineinsatz


How To Build A Faux Stacked Holzkamineinsatz

Bild ĂŒber Hunted Interior Hat Ihr Haus einen nicht funktionierenden Kamin, den Sie gerne behalten wĂŒrden, aber nicht mit Kerzen oder batteriebetriebenen Lampen ausstatten wollen? Die folgenden PlĂ€ne fĂŒr einen Holzimitat-Einsatz verleihen Ihrem Raum mit wenig Aufwand ein gemĂŒtliches, warmes GefĂŒhl. Anstatt einen Stapel von HolzstĂ€mmen zu sammeln und in Ihrem Kamin zu stapeln, können Sie eine Wand aus Holzscheiten erstellen, die aufgerĂ€umter und gleichmĂ€ĂŸiger aussieht und keine Zeit zum Instandhalten benötigt.



Bild ĂŒber Hunted Interior

Hat Ihr Haus einen nicht funktionierenden Kamin, den Sie gerne behalten wĂŒrden, aber nicht mit Kerzen oder batteriebetriebenen Lampen ausstatten wollen? Die folgenden PlĂ€ne fĂŒr einen Holzimitat-Einsatz verleihen Ihrem Raum mit wenig Aufwand ein gemĂŒtliches, warmes GefĂŒhl.

Anstatt einen Stapel von HolzstĂ€mmen zu sammeln und in Ihrem Kamin zu stapeln, können Sie eine Wand aus Holzscheiten erstellen, die aufgerĂ€umter und gleichmĂ€ĂŸiger aussieht und keine Zeit zum Instandhalten benötigt. Das Beste von allem ist, dass Sie entscheiden, welche Art von Protokoll Sie anzeigen möchten, und wenn Sie sich entscheiden, etwas anderes mit Ihrem Kamin zu tun, ist alles, was Sie tun mĂŒssen, den Einsatz zu holen und es aus dem Weg zu verschieben.

Hinweis: Bevor Sie beginnen, mĂŒssen Sie Ihre Schutzbrille aufsetzen, um versehentliche Verletzungen Ihrer Augen wĂ€hrend der Arbeit zu vermeiden.

Schritt 1 - Messungen

Verwenden Sie Ihr Maßband, um die Abmessungen der Öffnung zu Ihrem Kamin zu bestimmen. Schreiben Sie die Maße auf ein Blatt Papier und markieren Sie mit einem Bleistift und einem Lineal die Abmessungen auf Ihrem Sperrholz.

Schritt 2 - Schneiden Sie das Sperrholz

Verwenden Sie Ihre SĂ€ge, um entlang der Bleistiftlinien auf Ihrem Sperrholz zu schneiden, um ein StĂŒck zu schaffen, das in Ihre Kaminöffnung passt.

Schritt 3 - Malen Sie das Holz

Nehmen Sie Ihr Sperrholz nach draußen, um es zu sprĂŒhen. Achten Sie darauf, es in einem Bereich zu platzieren, wo das Spray von der Farbe nichts anderes verfĂ€rbt. (Es ist am besten, dies an einem Tag zu tun, an dem es nicht viel Wind gibt.) SprĂŒhen Sie das Sperrholz vorsichtig so, dass es gleichmĂ€ĂŸig mit schwarzer Farbe bedeckt ist. Lassen Sie die Farbe genug Zeit, um vollstĂ€ndig zu trocknen, bevor Sie Ihr Sperrholz hineinbringen.

Schritt 4 - Schneiden Sie die Protokolle

Verwenden Sie Ihren Bleistift und Ihr Maßband, um 2- und 3-Zoll-Segmente auf jedem Ihrer Protokolle zu markieren. Sie möchten Scheiben unterschiedlicher LĂ€nge haben, um den Einsatz natĂŒrlicher aussehen zu lassen. Schneiden Sie entlang jeder der Bleistiftlinien mit Ihrer SĂ€ge.

Schritt 5 - Befestigen Sie die Holzscheiben an der Tafel

Legen Sie die Holzscheiben so auf Ihre Tafel, dass sie gestapelt erscheinen. Stellen Sie sicher, dass sie so eng wie möglich zusammenpassen - Sie möchten keine großen ZwischenrĂ€ume zwischen den Festplatten haben. Sobald Sie alle Ihre Holzscheiben gelegt haben, nehmen Sie Ihren Holzleim heraus und kleben Sie jeden einzeln auf das Brett. Lassen Sie den Kleber ĂŒber Nacht trocknen.

Schritt 6 - Schneiden Sie Holz fĂŒr die StĂŒtzen

Verwenden Sie die 1x4-Tafel, um dreieckige StĂŒtzen fĂŒr Ihren Einsatz zu erstellen. Verwenden Sie Ihren Bleistift und Ihr Maßband, um zwei 8-Zoll-LĂ€ngen und zwei 12-Zoll-LĂ€ngen zu messen. Schneiden Sie entlang der Bleistiftlinien mit Ihrer SĂ€ge, so dass Sie zwei 8-Zoll-StĂŒcke und zwei 12-Zoll-StĂŒcke haben.

Schritt 7 - Befestigen Sie Supports

Verwenden Sie fĂŒr jeden Support ein 8-Zoll- und ein 12-Zoll-StĂŒck. Platzieren Sie das Ende des 12-Zoll-StĂŒcks so, dass es in einem 90° -Winkel ĂŒber dem Ende des 8-Zoll-StĂŒcks positioniert ist.Kleben Sie die beiden Teile zusammen. Mach dasselbe mit anderen HolzstĂŒcken. Sie sollten jetzt zwei L-förmige StĂŒtzen haben. Verwenden Sie den verbleibenden Teil der Platte, um VerbindungsstĂŒcke fĂŒr jede StĂŒtze zu erstellen, um eine dreieckige Form zu erzeugen. Dieses StĂŒck wird die UnterstĂŒtzung so stark wie möglich machen. Lassen Sie den Kleber auf den StĂŒtzen ĂŒber Nacht trocknen.

Befestigen Sie jeden der TrĂ€ger an der RĂŒckseite der Einsteckkarte. Kleben Sie die StĂŒtzen so ein, dass sie auf beiden Seiten unten liegen. Lassen Sie den Kleber ĂŒber Nacht trocknen, und schieben Sie dann den neuen Holzstammeinsatz vorsichtig in den Kamin.

Tipps

Sie können diesen Einsatz auch fĂŒr einen funktionierenden Kamin verwenden. Entfernen Sie einfach das Brett, wenn Sie ein Feuer errichten möchten und ersetzen Sie es, wenn das Feuer ausgebrannt ist und Sie die Asche entfernt haben.

Haben Sie einen Kamin mit einer Metallrahmenglasabdeckung, die Sie gerne aufpeppen wĂŒrden? Kein Problem. Sie können den Einsatz auch hier verwenden. Anstatt die HolzstĂŒtzen auf die RĂŒckseite der Platte zu legen, kleben Sie Magnetstreifen um den Umfang. Die Magnete werden am Metallrahmen befestigt und halten die Platine an Ort und Stelle.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: How to install faux stone wall panels.