Wie Baut Man Eine Tür Aus Schalldämmenden Trockenbau


Wie Baut Man Eine Tür Aus Schalldämmenden Trockenbau

Was Sie brauchen Es gibt viele Vorteile bei der Installation von schalldichten Trockenbauwänden im ganzen Haus. Die schalldämmende Funktion kann in lauten, stark frequentierten Bereichen, in denen Sie leben, sehr hilfreich sein. Es gibt jedoch einige besondere Überlegungen, wenn Sie Bauarbeiten an vorhandenen schalldichten Trockenbauwänden durchführen.


Was Sie brauchen

Es gibt viele Vorteile bei der Installation von schalldichten Trockenbauwänden im ganzen Haus. Die schalldämmende Funktion kann in lauten, stark frequentierten Bereichen, in denen Sie leben, sehr hilfreich sein. Es gibt jedoch einige besondere Überlegungen, wenn Sie Bauarbeiten an vorhandenen schalldichten Trockenbauwänden durchführen. Es gibt einen Leitfaden für eine gemeinsame Heimwerkerarbeit, die Installation einer neuen Tür, speziell für Schallschutzwände.

Schritt 1 - Messen Sie Ihre Tür

Entscheiden Sie, wo die Tür sein wird und messen Sie sie mit dem Maßband vollständig aus. Im Durchschnitt ist eine Tür 32 Zoll breit und 80 Zoll hoch. Um Platz für den Türrahmen zu schaffen, fügen Sie am besten zwei zusätzliche Zoll hinzu. Der abzugrenzende Bereich beträgt also 34 Zoll mal 82 Zoll.

Schritt 2 - Find your Studs

Mit dem Bolzensuche-Tool müssen Sie sehen, wie viele Stollen Ihrer Tür im Weg sein werden. Auf einer typischen Stud-Design-Wand sind die Stollen 16 Zoll auseinander, so dass es zwei sein sollte. Es ist wichtig zu bestimmen, ob die Wand, zu der Sie eine Tür hinzufügen, eine tragende Wand ist. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie zusätzliche Schritte ausführen, um die Last zu unterstützen, bevor Sie die Balken ausschneiden.

Schritt 3 - Schneiden Sie

Schneiden Sie die Bolzen aus. Verwenden Sie die Kreissäge und die Säbelsäge, um den Rest der Schnitte zu erhalten.

Schritt 4 - Installieren Sie den Rahmen

Schneiden Sie das Schnittholz, das Sie für die vertikalen Balken auf jeder Seite benötigen, sowie das Holz, das über die Oberseite der Tür gehen wird. Die Seitenträger sollten vom Boden bis zur Decke reichen, um etwas Halt zu bieten, den Sie von den Stehbolzen entfernen. Nagel diese Strahlen an Ort und Stelle, um die Tür zu erstellen.

Schritt 5 - Schneiden Sie die gegenüberliegende Seite der Wand

Um die gegenüberliegende Seite der Trockenbau zu schneiden, verwenden Sie die Säbelsäge mit einer Holzschneideklinge und folgen Sie den Umrissen der Türrahmen installiert. Zuvor sollten Sie die Außenwand in den Türrahmen einnageln, damit die Wand beim Schneiden nicht auseinander bricht. Die Trockenbauwand kann schwieriger zu schneiden sein, da sie schalldicht ist. Es wird zusätzliche Schichten haben, die man durchschneiden muss, aber immer noch mit Geduld gemacht werden kann.

Schritt 6 - Installieren Sie die Tür

Sobald Sie die Öffnung in die Wand geschnitten haben, können Sie die Tür selbst installieren. Bringen Sie es in Position und nageln Sie es in den Rahmen, um es an Ort und Stelle zu halten. Sobald es an Ort und Stelle ist, können Sie die Verkleidung um die Außenseite installieren und Sie haben Ihre Tür.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Trockenbau selber machen - Anleitung Teil 1.