How To Build A Diy Bett Baldachin FĂŒr Ein Bett Set Gegen Eine Wand


How To Build A Diy Bett Baldachin FĂŒr Ein Bett Set Gegen Eine Wand

Was Sie benötigen Bei einem Bett, das an der Wand steht, umfasst Ihre BettĂŒberdachung in der Regel nur zwei Seiten des Bettes. Wenn Sie diesen Baldachin herstellen, entscheiden Sie sich fĂŒr einen schiereren Stoff, damit sich das Bett nicht so geschlossen anfĂŒhlt. Schritt 1 - WĂ€hlen Sie Ihren Stoff Um zu messen, wie viel Stoff Sie benötigen, messen Sie die Breite des Betts und den Boden bis zur Decke.


Was Sie benötigen

Bei einem Bett, das an der Wand steht, umfasst Ihre BettĂŒberdachung in der Regel nur zwei Seiten des Bettes. Wenn Sie diesen Baldachin herstellen, entscheiden Sie sich fĂŒr einen schiereren Stoff, damit sich das Bett nicht so geschlossen anfĂŒhlt.

Schritt 1 - WĂ€hlen Sie Ihren Stoff

Um zu messen, wie viel Stoff Sie benötigen, messen Sie die Breite des Betts und den Boden bis zur Decke. FĂŒgen Sie ein oder zwei Zoll zur Breite des Bettes hinzu. Wenn Sie ein volleres GefĂŒhl wĂŒnschen, verdoppeln Sie die Stoffbreite, die Sie benötigen.

WĂ€hlen Sie einen Stoff, der zum Dekor des Raums passt. Der Stoff sollte nicht zu schwer sein. Es sollte ein leichtes Material wie Organza, TĂŒll, leichte Baumwolle oder irgendein Netzmaterial sein.

Den Stoff an allen Seiten mit Stoffkleber, Nadel und Faden oder Saumband sÀumen.

Sie können auch Fensterpaneele verwenden, um Ihr Bett zu gestalten.

Schritt 2 - Verwenden der Hardware

WĂ€hlen Sie zwei Deckenhaken aus, um das Bettvordach zu ĂŒbergeben. Diese können dekorativ sein und sollten zu Ihrer Einrichtung passen. Stellen Sie sicher, dass die Gewichtsgrenze ausreicht, um Ihren Stoff zu stĂŒtzen.

Schritt 3 - Positionieren Sie das Bett

Stellen Sie sicher, dass sich das Bett an der gewĂŒnschten Stelle befindet, bevor Sie die Löcher bohren.

Schritt 4- Installation der Deckenhaken

Markieren Sie mit einem Bleistift zwei Punkte an der Decke ĂŒber den beiden Ecken des Bettes, die nicht an der Wand anliegen. Bohren Sie mit dem Bohrer ein Loch in die beiden Markierungen, die Sie gemacht haben. Befestigen Sie den Anker so am Haken, dass der Anker nach unten klappt.

Haken und Anker in das Loch einfĂŒhren. Stellen Sie sicher, dass Sie es nach oben drĂŒcken, so dass der Haken bĂŒndig an der Decke ist. Dadurch wird sichergestellt, dass der Anker vollstĂ€ndig geöffnet wird. Schrauben Sie den Haken fester ein, so dass der Haken bĂŒndig an der Wand anliegt.

Installieren Sie den zweiten Haken auf die gleiche Weise

Schritt 5 - HĂ€ngen Sie Ihren Stoff ein

Halten Sie den Stoff an den Haken, um zu entscheiden, wo der Stoff an den Haken befestigt werden soll. Sobald Sie zufrieden sind, markieren Sie mit einem Stoffstift, wo Sie Ihre Löcher machen werden. Schneiden Sie mit einer Stoffschere ein kleines Loch in den Stoff an der Markierung, die Sie gemacht haben. Verwenden Sie entweder einen Hammer oder den TĂŒllen-Installer, der mit dem TĂŒllen-Set geliefert wurde, und befestigen Sie eine TĂŒlle am Loch. Sobald Sie die TĂŒlle befestigt haben, befolgen Sie die gleichen Schritte, um die andere StoffaufhĂ€ngung vorzubereiten.

Sobald die Ösen befestigt sind, hĂ€ngen Sie den Stoff an die Deckenhaken. Sie können die Platten vor dem AufhĂ€ngen immer bĂŒgeln, damit sie gerade und gerade hĂ€ngen.

Schritt 6 - Dekorative BerĂŒhrungen

Sobald Sie den Stoff aufgehĂ€ngt haben, nehmen Sie 2 Stoffbahnen und sammeln Sie sie in einem ausladenden Stoffbezug. Verwenden Sie einen VorhangrĂŒcken, einen Stoff oder ein Band, um sie zusammenzubinden. Wiederholen Sie mit der anderen Seite.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Bett selber bauen, Europaletten, Schlafzimmer Master Bedroom.