How To Build A Crown Baldachin FĂŒr Ihr Bett


How To Build A Crown Baldachin FĂŒr Ihr Bett

Was Sie brauchen Ein Kronendach ist eine schöne ErgĂ€nzung zu jedem Schlafzimmer. Es fĂŒgt Luxus und Weiblichkeit sogar dem am besten eingerichteten Raum hinzu. Sie benötigen kein Himmelbett oder Innenarchitekt, um die GrĂ¶ĂŸe eines Kronendachs zu erreichen. Mit ein paar Meter Stoff, ein paar Werkzeuge aus Ihrem Baumarkt und ein wenig Know-how können Sie ein gut ausgestattetes Kronendach fĂŒr Ihr eigenes Schlafzimmer erstellen.


Was Sie brauchen

Ein Kronendach ist eine schöne ErgĂ€nzung zu jedem Schlafzimmer. Es fĂŒgt Luxus und Weiblichkeit sogar dem am besten eingerichteten Raum hinzu. Sie benötigen kein Himmelbett oder Innenarchitekt, um die GrĂ¶ĂŸe eines Kronendachs zu erreichen. Mit ein paar Meter Stoff, ein paar Werkzeuge aus Ihrem Baumarkt und ein wenig Know-how können Sie ein gut ausgestattetes Kronendach fĂŒr Ihr eigenes Schlafzimmer erstellen.

KronendĂ€cher können vorkonfektioniert in Harz, individuell bemaltem Holz oder stoffbezogenem Holz gefunden werden. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie ein Kronendach fĂŒr Ihr Bett bauen können.

Schritt 1 - Konstruieren Sie den Baldachinrahmen

AbhĂ€ngig von der GrĂ¶ĂŸe Ihres Bettes mĂŒssen Sie bestimmen, wie groß ein Baldachin sein soll. FĂŒr ein Queen-Size-Bett funktioniert ein Baldachin mit den Maßen von 10 cm hoch und 36 cm breit und 8 cm tief gut. Erwerben Sie Schnittholz entsprechend. Denken Sie daran, die Seitenteile 1/2 lĂ€nger zu schneiden, um die Überlappung des Vorderteils aufzunehmen. Kleben Sie die Seiten des Baldachins nach vorne. Sobald der Kleber getrocknet ist, schrauben Sie die StĂŒcke fĂŒr zusĂ€tzliche VerstĂ€rkung zusammen. Es kann einfacher sein, das Holz zusammenzuschrauben, wenn Sie zuerst die Pilotbohrungen bohren.

Schritt 2 - Decken Sie den Rahmen ab

Es ist wichtig, dass Sie gute Messungen durchfĂŒhren, um sicherzustellen, dass Sie Ihren Stoff richtig schneiden.

  • Messen Sie die Kappe vom Ende einer Seite bis zum Ende der anderen Seite und fĂŒgen Sie 4 Zoll hinzu. Ein weiches Maßband funktioniert hier am besten.
  • Messen Sie von der Unterseite des Daches ĂŒber die gegenĂŒberliegende Kante und fĂŒgen Sie 4 Zoll hinzu.
  • Schneiden Sie Ihren Stoff und schlagen Sie entsprechend den Maßen.
  • SprĂŒhen Sie mit dem SprĂŒhkleber kleine Teile der Kappe leicht ein und befestigen Sie die Watte. Die Menge der SchlĂ€ge, die Sie hinzufĂŒgen, hĂ€ngt von Ihrem persönlichen Geschmack ab. Mehr Schlagen wird eine vollere, dickere Kappe schaffen.
  • Beginnen Sie mit dem Heften des Stoffes von der Mitte des Baldachins auf der RĂŒckseite.
  • Ziehen Sie den Stoff straff und heften Sie die andere Seite.
  • Fahren Sie auf diese Weise fort, bis der gesamte Baldachin abgedeckt ist.
  • Achten Sie darauf, dass an den Ecken ĂŒberschĂŒssiges Gewebe in die Innenseite der Falte gezogen wird.

Schritt 3 - Installieren Sie den Rahmen

Markieren Sie die Wand entsprechend den Maßen Ihres Schirms. HĂ€ngen Sie die L-Klammern ein und platzieren Sie die Kabinenhaube. Schrauben Sie den Baldachin an die Halterungen.

Schritt 4 - Gardinenstangen einbauen

Die kĂŒrzere Gardinenstange zuerst und dann die lĂ€ngere einbauen. Die meisten Gardinenstangen sind mit der gesamten Hardware ausgestattet, die Sie benötigen, um sie an die Wand zu bekommen. Die Verwendung von 2 Vorhangstangen ermöglicht es Ihnen, Scheren auf der innersten Stange und Dekorplatte nĂ€her an der Kappe zu platzieren. So entsteht ein sehr elegantes und raffiniertes Kronendach.

St ep 5 - Gardinen

Achten Sie darauf, dass Ihre VorhĂ€nge gedrĂŒckt werden und hĂ€ngen Sie sie an die Gardinenstangen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: DIY: Stoffhimmel selber machen.