Wie Man Einen Carport Mit Einem Giebeldach Baut


Wie Man Einen Carport Mit Einem Giebeldach Baut

Was Sie brauchen Ein Carport ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Auto vor den rauen Elementen der Natur zu schützen. Sie können Ihren eigenen Carport mit einem Satteldach bauen, indem Sie dieser Anleitung folgen. Obwohl es keine einfache Aufgabe ist, können Sie mit den richtigen Werkzeugen, Materialien und etwas Geduld Ihren eigenen Carport bauen.


Was Sie brauchen

Ein Carport ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Auto vor den rauen Elementen der Natur zu schützen. Sie können Ihren eigenen Carport mit einem Satteldach bauen, indem Sie dieser Anleitung folgen. Obwohl es keine einfache Aufgabe ist, können Sie mit den richtigen Werkzeugen, Materialien und etwas Geduld Ihren eigenen Carport bauen. Holen Sie sich ein paar von Ihren Freunden, um Ihnen bei der Arbeit zu helfen, wie Sie sie benötigen werden, um Ihnen zu helfen, den Carport zu bekommen.

Schritt 1 - Ort

Markieren Sie den Bereich, in dem Ihr Carport sein soll. Markiere die 4 Ecken, wo der Stützpfosten steht. Ihre Stützpfosten sollten ungefähr 10 Fuß vom anderen entfernt sein, außer am Eingang zum Carport.

Schritt 2 - Löcher

Graben Sie nun Löcher für die Pfosten. Diese sollten ungefähr 18 Zoll tief sein.

Schritt 3 - Beton mischen

Befolgen Sie die Anweisungen auf der Verpackung und mischen Sie den Beton. Sie mĂĽssen sich an die Anweisungen halten, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Schritt 4 - Platzieren der zylindrischen Formen

Legen Sie die zylindrischen Formen in die Löcher und füllen Sie sie mit Beton. Stellen Sie sicher, dass sie perfekt aufrecht stehen, richten Sie die Pfosten mit den Basisanschlüssen aus und lassen Sie sie einrasten. Es dauert normalerweise ein paar Stunden, bis der Beton abgebunden ist, also ist es am besten, ihn über Nacht zu lassen und am nächsten Tag wieder zu starten.

Schritt 5 - 4/4 Beiträge

Platzieren Sie die 4/4 Pfosten in den BasisanschlĂĽssen und lotsen Sie die Pfosten. Befestigen Sie sie nun an den AnschlĂĽssen und verwenden Sie das 2x4-Holz, um die Pfosten zu befestigen.

Schritt 6 - Die Balken

Verwenden Sie das 2x10 Holz, um die Oberseiten der Balken zu verbinden. Messen Sie die benötigte Länge für die Seiten des Carport und schneiden Sie es ab. Markiere die Stellen auf dem Pfosten und den Balken für die 1/2-Zoll-Schrauben. Sie werden diese benötigen, um die Balken an den Pfosten zu befestigen.

Schritt 7 - Heben Sie die Balken an

Bringen Sie Ihre Freunde zusammen, heben Sie die Balken an den Pfosten an und befestigen Sie sie mit den 1/2-Zoll-Schrauben.

Schritt 8 - Messung fĂĽr Dachbinder

Messen Sie den Balken und machen Sie eine Markierung auf der Oberseite des Balkens alle 24 Zoll, dies ist fĂĽr die Dachbinder.

Schritt 9 - Befestigung der Traversen

Setzen Sie den Dachstuhl auf den Träger. Stellen Sie sicher, dass es mit den Kanten bündig ist. Benutze nun die verzinkten Nägel und nagele sie an den Balken.

Schritt 10 - Andere Traversen

Folgen Sie dem gleichen Verfahren (Schritt 8 und 9), um die anderen Traversen am Träger zu befestigen.

Schritt 11 - Verstreben der Träger

Verwenden Sie das 2x4-Holz, um die Träger vorübergehend am Träger zu befestigen. Verwenden Sie Nägel, um es an Ort und Stelle zu halten.

Schritt 12 - UmhĂĽllen Sie das Dach

Bedecken Sie das Carportdach mit der 5/8 Sperrholzummantelung. Sie müssen die Nägel verwenden, um die Ummantelung auf die Traversen zu nageln. Decken Sie nun den Belag mit dem Dachfilz ab und befestigen Sie ihn mit den Dachstiften. Sobald Sie fertig sind, platzieren Sie die Schindeln und fixieren Sie die Tropfkante. Das ist es. Du bist fertig.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: SKAN HOLZ Carport Aufbau deutsch.