Wie Man Einen Korbgeflechtzaun Baut


Wie Man Einen Korbgeflechtzaun Baut

Was Sie brauchen Ein Korbweberzaun wird oft an den RĂ€ndern von GebĂ€uden verwendet, um die PrivatsphĂ€re der Menschen im Haus zu gewĂ€hrleisten. Die Höhe des Zauns hĂ€ngt von der Höhe des Korbgeflechtzauns ab, der gebaut wird. Es gibt viele verschiedene Arten von KorbzĂ€unen, mit denen sowohl auf einer HĂŒgelseite als auch in einer flachen Straße gearbeitet werden kann.


Was Sie brauchen

Ein Korbweberzaun wird oft an den RĂ€ndern von GebĂ€uden verwendet, um die PrivatsphĂ€re der Menschen im Haus zu gewĂ€hrleisten. Die Höhe des Zauns hĂ€ngt von der Höhe des Korbgeflechtzauns ab, der gebaut wird. Es gibt viele verschiedene Arten von KorbzĂ€unen, mit denen sowohl auf einer HĂŒgelseite als auch in einer flachen Straße gearbeitet werden kann. Um einen Korbgeflechtzaun zu erstellen, mĂŒssen Sie einige andere Pfosten installieren und dann den Zaun bearbeiten, damit er passt. Einen solchen Weberzaun zu befestigen ist nicht allzu schwierig, erfordert aber etwas Geschick und Technik.

Schritt 1 - Einsetzen der Pfosten

Bevor Sie beginnen, ein Loch fĂŒr die Pfosten zu graben, können Sie das untere Viertel der Pfosten mit einem Holzschutzmittel oder Lack sĂ€ttigen und es ĂŒber Nacht in das Holz eindringen lassen. Am nĂ€chsten Tag sollten Sie dann entscheiden, wo der Zaunpfosten platziert wird. Markieren Sie diesen Bereich mit Kreide oder mit SprĂŒhfarbe. Sie mĂŒssen die Pfosten etwa 6 oder 7 Fuß voneinander entfernt platzieren, um die beste Platzierung fĂŒr Ihre BeitrĂ€ge zu erhalten. Sobald Sie sich entschieden haben, wohin sie gehen, mĂŒssen Sie Ihren Post-Hole-Bagger verwenden, um das Loch zu machen. Platzieren Sie eine Handvoll Kies auf dem Boden des Lochs und setzen Sie dann den Pfosten ein. Tun Sie dies fĂŒr alle BeitrĂ€ge, die Sie installieren möchten.

Schritt 2 - Installieren Sie das Zaunbrett

Sobald Sie die Pfosten so positioniert haben, mĂŒssen Sie eine Ebene verwenden, um sicherzustellen, dass sie gerade sind, und dann die unterste Schiene installieren. Schneiden Sie die Hauptplatte Ihres Zauns ab und nageln Sie ihn fest. Die Platte sollte an die untere Schiene genagelt werden und große Schlitze in die Platte geschnitten werden. Diese Schlitze sollten sechs oder sieben Schnitte fĂŒr jeden 2 Fuß des Brettes haben, das Sie haben. Fahren Sie rund um den Zaun herum, bis Sie eine Reihe von Brettern installiert haben.

Schritt 3 - HinzufĂŒgen der Webart

Sie sollten jetzt bereit sein, die Webart zu Ihren BeitrĂ€gen hinzuzufĂŒgen. Beginnen Sie mit dem Schneiden von Holz auf die gleiche GrĂ¶ĂŸe wie Ihr Zaun, und schieben Sie dann das Holz zwischen den ersten Schnitt auf Ihrem Brett. Schieben Sie das Holz nach unten, ziehen Sie es durch die nĂ€chste LĂŒcke zu Ihnen und dann wieder durch die dritte LĂŒcke heraus. Fahren Sie fort, bis das Holz auf die gleiche Weise durch alle LĂŒcken im Zaun geschoben wird, und nageln Sie dann an der unteren Schiene fest.

Schritt 4 - Fertigstellen des Zauns

Nachdem Sie die untere Schiene installiert haben, können Sie fortfahren, um sicherzustellen, dass die Pfosten fest in Position bleiben, indem Sie ihren Löchern eine Betonschicht hinzufĂŒgen. Mischen Sie den Beton und gießen Sie ihn in die Löcher. Verwenden Sie die Wasserwaage, um die Pfosten gerade zu halten, und fĂŒgen Sie dann eine Schicht Erde auf den Beton hinzu, um sicherzustellen, dass es nicht zu DurchhĂ€ngen kommt. Etwa eine Woche trocknen lassen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Wie baut man ein Zaun in Minecraft.