Wie Man Eine Outdoor-Markise ├ťber Ihrem Patio


Wie Man Eine Outdoor-Markise ├ťber Ihrem Patio

Eine Markise im Freien erm├Âglicht es Ihnen, unabh├Ąngig von starken Regenf├Ąllen oder starker Sonneneinstrahlung, Ihre Terrasse zu genie├čen. Terrassenmarkisen k├Ânnen je nach pers├Ânlicher Wahl einziehbar oder dauerhaft sein. Eine einziehbare Markise erm├Âglicht es Ihnen, es aufzurollen oder zu falten, wenn Sie es nicht ben├Âtigen, w├Ąhrend eine permanente Befestigung ├╝ber Ihrer Terrasse das ganze Jahr ├╝ber an Ort und Stelle bleibt, au├čer wenn Sie es abziehen, um es zu reinigen, zu reparieren oder zu ersetzen.


Beide Arten von Markisen erweitern die Verwendung von Patios in allen Jahreszeiten.

Der Aufbau einer Markise ist einfach und viel g├╝nstiger als der Kauf einer Markise. Befolgen Sie diese Schritte, um eine Markise oder einen Baldachin ├╝ber Ihrer Terrasse zu bauen.

Schritt 1 - Patio-Messungen durchf├╝hren

Entscheiden Sie, ob Sie die Markise an der Au├čenseite des Hauses oder eine freistehende Struktur anbringen m├Âchten, die von vertikalen Stangen getragen wird, die in den Boden eingesetzt werden. Dann messen Sie die Gr├Â├če der Terrasse, um festzustellen, wie viel Material Sie kaufen m├╝ssen. Nehmen Sie die richtigen L├Ąngen- und Breitenmessungen vor und notieren Sie sich die endg├╝ltigen Zahlen auf einem Notizblock.

F├╝r eine freistehende Struktur f├╝gen Sie ein paar Zentimeter auf diese L├Ąngen f├╝r die Taschen hinzu, die um Ihre St├╝tzen passen. Sie m├╝ssen auch die gew├╝nschte H├Âhe f├╝r das Support-System messen.

Bei einer befestigten Markise m├╝ssen Sie Ihren Messungen etwas mehr Material hinzuf├╝gen, da die Neigung einer angebauten Markise mehr Stoff f├╝r die gleiche Bedeckungsmenge ben├Âtigt als das Gewebe des freistehenden Typs, das verlegt wird. eben. Wenn Sie mehr mathematisch veranlagt sind, k├Ânnen Sie die Grundtrigonometrie verwenden, um Ihre genaue Menge herauszufinden, aber ansonsten k├Ânnen Sie wahrscheinlich eine gute, fundierte Sch├Ątzung machen.

Schritt 2 - Material kaufen

Erwerben Sie Markisenmaterial von Ihrem ├Ârtlichen Hauptkaufhaus oder Textilgesch├Ąft. Es gibt eine Reihe von Materialien wie Vinylopaker f├╝r alle Wetterbedingungen, Polycarb-Platten f├╝r extreme Wetterbedingungen, klare Paneele f├╝r milderes Wetter und sogar Planen. Diese Materialien kommen in einzelnen mutigen Farben, Entw├╝rfen oder sind transparent, um die umgebende Landschaft und das ├äu├čere des Hauses zusammenzubringen.

Schritt 3 - N├Ąhen Sie die Terrassenabdeckung

Legen Sie das Terrassenmarkisenmaterial auf eine flache, saubere Oberfl├Ąche und falten Sie es mit einem 1 5/8-Zoll-St├╝ck auf die falsche Seite. Pin it 5/8-Zoll vom Ende f├╝r ein paar Zentimeter entlang der L├Ąnge und dann nehmen Sie ein St├╝ck von Ihrem PVC-Rohr und testen Sie die Passform. Wenn es zu eng ist, falten Sie etwas mehr Stoff dar├╝ber. Wenn Sie fertig sind, stecken Sie den Stoff fest, wenn Sie mit einer Maschine oder per Hand 5/8 Zoll von der Kante des rohen Stoffes n├Ąhen. Lassen Sie die Enden jeder Seite offen, um eine Tasche zum Einlegen von PVC-Rohren zu bilden.

Schritt 4 - Bauen Sie eine freistehende Markise

Messen Sie alle vier Seiten des Materials und schneiden Sie vier PVC-Rohre entsprechend mit einem PVC-Rohrschneider zu. F├╝gen Sie dann PVC-Verbinder mit zwei Enden hinzu, um den Rahmen mit den offenen Enden nach unten zu schlie├čen.

Verwenden Sie einen Posthole-Bagger, um vier L├Âcher mindestens sechs Zoll tief in den Boden zu graben, und f├╝hren Sie PVC-Rohre fest in diese ein. Sie k├Ânnen Kies am Boden des Lochs und Beton um ihn herum verwenden, um der Struktur mehr Halt zu geben. Verbinden Sie die freien Enden jedes Zwei-Wege-PVC-Steckers mit den PVC-Polen, um die Markise zu st├╝tzen, und fertig!

Schritt 5 - Erstellen Sie eine befestigte Markise

F├╝r eine Terrassenmarkise, die mit Ihrem Haus verbindet, ben├Âtigen Sie zwei Fahnenmastenhalter und drei PVC-Rohre. Stecken Sie die drei PVC-Rohre in die vordere und in die beiden seitlichen ├ľffnungen der Markise. F├╝gen Sie zwei Verbinder an beiden Enden der Seitenrohre ein, um sie an den Fahnenmasten zu befestigen.

Befestigen Sie Fahnenmastenhalterungen an der Au├čenseite Ihres Hauses, indem Sie L├Âcher in der entsprechenden H├Âhe bohren. Stellen Sie sicher, dass Sie eine stabile Leiter verwenden, wenn Sie hohe L├Âcher bohren. Schieben Sie die Seitenstangen vorsichtig in die Halterungen und verbinden Sie sie mit PVC-Steckern, die an den Enden der beiden Pole installiert sind. Damit ist Ihre Markise gesichert und komplett.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: markilux 990 - Kassetten-Markise.