Wie Man Eine Bar Baut


Wie Man Eine Bar Baut

Was Sie brauchen Wenn Sie lernen, wie Sie eine Bar bauen, können Sie in Ihrem Zuhause noch mehr Schönheit und Intrigen hinzufĂŒgen. Eine Bar mit Barhockern ist definitiv eine nette Geste fĂŒr jeden Raum und schafft einen völlig neuen Raum, um GĂ€ste zu unterhalten. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um Ihre eigene Bar zu erstellen.


Was Sie brauchen

Wenn Sie lernen, wie Sie eine Bar bauen, können Sie in Ihrem Zuhause noch mehr Schönheit und Intrigen hinzufĂŒgen. Eine Bar mit Barhockern ist definitiv eine nette Geste fĂŒr jeden Raum und schafft einen völlig neuen Raum, um GĂ€ste zu unterhalten. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um Ihre eigene Bar zu erstellen.

Schritt 1: WĂ€hlen Sie ein Leerzeichen und messen Sie
ZunĂ€chst sollten Sie den am besten geeigneten Platz fĂŒr Ihren Balken auswĂ€hlen. Messen Sie den Bereich, in dem Ihre Bar platziert wird. Messen Sie genau, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Ein Standardstab ist typischerweise 42 Zoll lang und 43 Zoll hoch. Die LĂ€nge Ihrer Leiste kann je nach Bedarf variieren.
Schritt 2: Bauplan erstellen
Mit genauen Messungen können Sie Ihren Bauplan erstellen. Es gibt eine Reihe von Komponenten zu berĂŒcksichtigen, einschließlich der Bar, wo GetrĂ€nke serviert werden, notwendige SanitĂ€r, Mini-KĂŒhlschrank Raum, Regale fĂŒr Alkohol, Bierfass Bereich, Platz fĂŒr ElektrogerĂ€te, einen Stehbereich, Sitzgelegenheiten und ausreichende Lagerung fĂŒr GlĂ€ser und Zubehör. Der Kauf von Bar-BauplĂ€nen kann ideal sein, da sie kostengĂŒnstig sind und große Details im Bauprozess bieten.
Schritt 3: Konstruieren der Stangenoberkante
Die Stangenoberkante ist die wichtigste Facette der Stange und wird das sichtbarste Element sein. Baue dein Bar-Top in mehreren Schichten auf, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Verwenden Sie Sperrholz fĂŒr untere Schichten und bauen Sie eine attraktivere Schicht auf. Schneiden Sie die Bar nach Ihren BauplĂ€nen von Ihrem Holz. Wenn Sie mehrere Ebenen verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie wĂ€hrend der feuchten Monate eine Erweiterung vornehmen können.
Schritt 4: Regale und SchrÀnke
SchrĂ€nke und Regale sind wichtige Facetten Ihrer Bar. Stellen Sie sicher, dass Sie genĂŒgend FunktionalitĂ€t zu Ihrer Bar hinzufĂŒgen. Eiche Furnier Sperrholz ist eine gute Wahl fĂŒr Regale und SchrĂ€nke. WĂ€hlen Sie Hardware und BeschlĂ€ge aus, die gut zu Ihrem Bar-Design passen. Konstruieren Sie die Regale und SchrĂ€nke nach Ihren BauplĂ€nen und achten Sie auf genĂŒgend Stauraum. Die Befestigungen sollten mit Schnellbauschrauben fĂŒr die bestmögliche Verbindung befestigt werden.
Schritt 5: Fertigstellen
Verwenden Sie Sandpapier oder einen Bandschleifer, um nach der Konstruktion grobes oder grobes Holz vorsichtig zu glĂ€tten. Wenden Sie das gewĂ€hlte Finish an, sobald der Schleifvorgang abgeschlossen ist. Sie können das Holz beflecken oder es natĂŒrlich behalten, wenn Sie mögen. Das Fertigstellen der Leiste mit einem Versiegelungsmittel verhindert, dass es mit der Zeit verunreinigt oder abgenutzt wird. Sie können ĂŒberlegen, Polyurethan zu verwenden, um die Stangenoberseite weiter abzudichten. Zwischen 3 und 5 Schichten Polyurethan sind ideal.
Es gibt noch weitere Möglichkeiten, Ihre Bar zu vervollstĂ€ndigen. Chicago Rail kann zum Beispiel installiert werden. Dekorationsformen können farblich abgestimmt und angebracht werden, um Ihrer Bar einen besonderen Stil und eine Persönlichkeit zu verleihen. Sobald Ihre Bar fertig ist, fĂŒllen Sie die SchrĂ€nke mit Brille und Zubehör; Schließen Sie ein Fass an, fĂŒllen Sie die Regale mit Schnapsflaschen aus und Sie können gut gehen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: ?Paletten Bar oder Theke selber bauen Teil 1/2.