Wie Man Ein Kupferrohr Biegt


Wie Man Ein Kupferrohr Biegt

Was Sie brauchen Wenn Sie ein Kupferrohr fĂŒr Ihre Arbeit verwenden, mĂŒssen Sie es sicher biegen, um es in Kurven verwenden zu können. Es gibt ein paar Möglichkeiten, wie man ein Kupferrohr biegen kann; Allerdings mĂŒssen Sie beim Biegen vorsichtig sein, um zu vermeiden, dass sich im Kupferrohr Knicke bilden.


Was Sie brauchen

Wenn Sie ein Kupferrohr fĂŒr Ihre Arbeit verwenden, mĂŒssen Sie es sicher biegen, um es in Kurven verwenden zu können. Es gibt ein paar Möglichkeiten, wie man ein Kupferrohr biegen kann; Allerdings mĂŒssen Sie beim Biegen vorsichtig sein, um zu vermeiden, dass sich im Kupferrohr Knicke bilden.

Schritt 1 - Kaufen Sie das Kupferrohr

Sie können das Kupferrohr von Ihrem lokalen Baumarkt kaufen. Es sind verschiedene GrĂ¶ĂŸen verfĂŒgbar, also stellen Sie sicher, dass Sie wissen, welche GrĂ¶ĂŸe Sie benötigen. Sie können auch wĂ€hlen, welche LĂ€nge des Kupferrohres Sie benötigen.

Schritt 2 - Messungen

Verwenden Sie ein Maßband, um genau zu messen, wo Sie das Kupferrohr biegen möchten.

Schritt 3 - Markieren Sie den Bereich

Verwenden Sie eine Markierung oder einen Bleistift, um den genauen Ort zu markieren, an dem Sie das Kupferrohr biegen möchten. Wenn Sie das Rohr an mehreren Stellen biegen mĂŒssen, markieren Sie diese Stellen ebenfalls.

Schritt 4 - Rohr klemmen

Das Kupferrohr an einen Tisch klemmen. Wenn Sie einen Holztisch verwenden, befestigen Sie die Klemme von der TischoberflÀche, um ein Feuer zu vermeiden.

Schritt 5 - Tragen Sie Handschuhe

Tragen Sie Handschuhe, da das Kupferrohr bei Verwendung des Schweißbrenners heiß wird.

Schritt 6 - Blasbrenner

Mit dem Blasbrenner das Kupferrohr erwĂ€rmen. Wenn das Rohr rotglĂŒhend wird, den Brenner ausschalten.

Schritt 7 - Kupferrohr biegen

Lassen Sie das Kupferrohr etwas abkĂŒhlen, damit Sie es berĂŒhren können. Halten Sie das Kupferrohr in Ihren HĂ€nden und biegen Sie es nach Ihren BedĂŒrfnissen.

Schritt 8 - Mehrere Biegungen

Wiederholen Sie die Schritte 6 und 7, wenn Sie mehrere Biegungen an Ihrer Kupferleitung benötigen.

Schritt 9 - Vermeiden von Kinks

FĂŒllen Sie das Kupferrohr nach dem AbkĂŒhlen mit Sand und biegen Sie dann das Rohr. Dies wird keine Knicke auf dem Kupferrohr zulassen.

Schritt 10 - Federmethode

Befestigen Sie ein StĂŒck Schnur an der Feder und fĂŒhren Sie es in das Kupferrohr ein, damit die Feder im Kupferrohr nicht verloren geht. Die Feder muss gleichmĂ€ĂŸig in dem Bereich liegen, in dem sie gebogen werden soll. Sobald die Feder an ihrem Platz ist, biegen Sie das Rohr vorsichtig, indem Sie es um Ihr Knie ziehen. Verwenden Sie keine ĂŒbermĂ€ĂŸige Kraft. Sobald Sie fertig sind, entfernen Sie die Feder, indem Sie an der Schnur ziehen.

Schritt 11 - Rohrbieger

Sie können auch einen Rohrbieger verwenden, um ein Kupferrohr zu biegen. Wenn Ihr Kupferrohr mehr als 15 mm Durchmesser hat, mĂŒssen Sie den Rohrbieger verwenden. Das Kupferrohr in den richtigen Kanal legen und den Rippenblock an der Außenkante anbringen, den Hebel verwenden, um Druck auf den Block auszuĂŒben, und weiter hebeln, bis sich das Rohr biegt. Wenn Sie den gewĂŒnschten Winkel erreicht haben, lassen Sie den Hebel los und nehmen Sie das Rohr heraus.

Schritt 12 - Schlichten

Wiederholen Sie die gleiche Methode in Schritt 11, wenn Sie mehrere Biegungen an Ihrem Kupferrohr mit einem Durchmesser von 15 mm oder mehr benötigen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Kupferrohr (kalt) biegen -- 90 Grad Bogen selbst herstellen -- Anleitung.