Wie Man Das Zerbrechen Eines Vakuumbandes Vermeidet


Wie Man Das Zerbrechen Eines Vakuumbandes Vermeidet

Wenn Sie nicht immer ein zusĂ€tzliches Vakuumband zur Hand haben, kann das Aufbrechen des Staubsaugers wĂ€hrend des Staubsaugens sehr frustrierend sein. Dies gilt insbesondere, wenn Sie erwarten Unternehmen und haben eine große Sauerei zu bereinigen. Um Ihnen zu helfen, den Bruch Ihres Vakuumbandes zu vermeiden und zu verstehen, wie Sie dieses Problem vermeiden können, befolgen Sie diese 5 einfachen Schritte.


Wenn Sie nicht immer ein zusĂ€tzliches Vakuumband zur Hand haben, kann das Aufbrechen des Staubsaugers wĂ€hrend des Staubsaugens sehr frustrierend sein. Dies gilt insbesondere, wenn Sie erwarten Unternehmen und haben eine große Sauerei zu bereinigen. Um Ihnen zu helfen, den Bruch Ihres Vakuumbandes zu vermeiden und zu verstehen, wie Sie dieses Problem vermeiden können, befolgen Sie diese 5 einfachen Schritte.

Schritt 1 - Wissen Sie, welche Art von GĂŒrtel Ihr Vakuum verwendet

Es gibt viele verschiedene Modelle von Staubsaugern und viele Arten von Riemen. Jeder Riemen, obwohl die Funktion bei jedem gleich ist, soll nur mit einem bestimmten Vakuumtyp oder -modell arbeiten. Dies ist eine wichtige Information, denn wenn Sie den falschen VakuumgĂŒrteltyp kaufen und installieren, fĂŒhrt dies nur zu einem anderen gebrochenen Band. Schlimmer noch, es kann Ihr Vakuum beschĂ€digen.
Um zu erfahren, welche Art von Band Ihr Vakuum verwendet, suchen Sie nach der Bandnummer an der Maschine selbst oder am tatsÀchlichen Band. Im Zweifelsfall sehen Sie in Ihrer Bedienungsanleitung nach diesen Informationen.

Schritt 2 - Stellen Sie sicher, dass Sie den Riemen ordnungsgemĂ€ĂŸ installieren.

Bei den meisten Staubsaugern installieren Sie den Riemen, indem Sie ihn ĂŒber die Motorspindel und dann ĂŒber die BĂŒrstenwalze legen. Wenn Sie den Riemen nicht korrekt installieren, kann dies zu einem weiteren Bandriss fĂŒhren und das Vakuum beschĂ€digen. Achten Sie darauf, dass bei der Installation des Riemens, die Sie fĂŒr die richtige Spannung einstellen, Sie es möglicherweise schwierig finden, die BĂŒrstenwalze aufgrund dieser Spannung in Position zu halten. Sie sollten erkennen, dass die Spannung notwendig ist, damit die BĂŒrstenwalze sich drehen kann, wie es sollte.

Schritt 3 - Vermeiden Sie eine Überhitzung des Riemens

Achten Sie beim Staubsaugen auf GegenstĂ€nde, die ein Problem verursachen könnten, wenn sie sich im Vakuum festsetzen. Oft bricht ein GĂŒrtel, weil die Maschine ĂŒber die Kante eines Teppichs oder anderer dicker GegenstĂ€nde lĂ€uft, vielleicht sogar die Vakuumschnur. Dies verursacht "HĂ€ngenbleiben". "Wenn dies passiert, klemmt der Gurt und ĂŒberhitzt normalerweise. Leider fĂŒhrt dies zu einem sofortigen Bruch. Wenn Ihr Vakuum kein zahnradgetriebenes Gurtsystem mit elektronischer Überlastung ist, ist dies eher der Fall. Wenn und wenn Sie auf dem Markt sind, um ein neues Vakuum zu kaufen, sollten Sie ĂŒberlegen, ein Vakuum mit dieser Art von System zu kaufen.

Schritt 4 - Ändern Sie oft Ihren GĂŒrtel

Sie sollten Ihr Vakuumband etwa alle 6 Monate wechseln. Über einen lĂ€ngeren Zeitraum wird das Band in der Regel immer elastischer und lockerer um die BĂŒrstenwalze. Dies verhindert, dass die BĂŒrstenwalze mit ihrer maximalen Effizienz arbeitet. Halten Sie zusĂ€tzliche Riemen bereit, um Frust beim Riemenbruch zu vermeiden.

Schritt 5 - Kaufen und verwenden Sie ein Zahnriemen-Vakuum

Wenn Sie auf dem Markt fĂŒr ein neues Vakuum sind, ist die Art von System, das die Riemen weniger wahrscheinlich reißt, ein "Zahnriemen" -System.Dieses System ist am besten, da sich die Maschine automatisch abschaltet, wenn sich die BĂŒrstenwalze verhakt.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Warum lĂ€sst Gott Leid zu? (1) – Joyce Meyer – Seelischen Schmerz heilen.