Wie Furring Strips An Mauerwerk Mauern


Wie Furring Strips An Mauerwerk Mauern

Was Sie brauchen Der beliebteste Weg, den Hausbesitzer Mauerwerk mit Trockenmauerwerk zu versehen, ist die Verwendung von Furrstreifen. Diese Streifen sind wirklich nur 1 mal 3 StĂŒcke Holz, die vertikal befestigt sind, um die tatsĂ€chliche Arbeit einer normalen Stockwand nachzuahmen. Die Streifen machen es viel einfacher, einen Keller, eine Garage oder einen anderen Raum mit ZiegelwĂ€nden mit Trockenbau fertigzustellen.


Was Sie brauchen

Der beliebteste Weg, den Hausbesitzer Mauerwerk mit Trockenmauerwerk zu versehen, ist die Verwendung von Furrstreifen . Diese Streifen sind wirklich nur 1 mal 3 StĂŒcke Holz, die vertikal befestigt sind, um die tatsĂ€chliche Arbeit einer normalen Stockwand nachzuahmen. Die Streifen machen es viel einfacher, einen Keller, eine Garage oder einen anderen Raum mit ZiegelwĂ€nden mit Trockenbau fertigzustellen. Wenn Sie eine gemauerte Wand haben und es mit Trockenbau beenden möchten, dann ist hier ein einfacher Schritt fĂŒr Schritt Prozess, um Furring Streifen hinzuzufĂŒgen.

Schritt 1 - Reinigen Sie die Wand

Geben Sie Ihrer gemauerten Wand eine gute Reinigung, bevor Sie sich tatsĂ€chlich mit Furrstreifen begnĂŒgen. Dies wird nur sicherstellen, dass es keine Schimmel oder andere Art von Ablagerungen gibt, die auf der Innenseite der Wand enthalten sind.

Schritt 2 - Furringstreifen auf LĂ€nge schneiden

Bevor Sie mit dem Anbringen der Furringstreifen beginnen, mĂŒssen Sie diese alle auf LĂ€nge schneiden. Wenn Sie eine untere und obere Platte fĂŒr Ihre Wand verwenden, sollten Sie sie in Position bringen, bevor Sie mit der Messung der Furring-Streifen beginnen. Die Streifen werden auf einem Mittenabstand von 16 bis 24 Zoll gehen. Der tatsĂ€chliche Abstand liegt bei Ihnen. Messen Sie fĂŒr jeden einzelnen Furring-Streifen und schneiden Sie sie alle auf ihre entsprechenden GrĂ¶ĂŸen, bevor Sie fortfahren.

Schritt 3 - Löcher vorbohren

Dies ist der zeitaufwendigste Teil des gesamten Projekts. Um jedoch sicherzustellen, dass Ihre Streifen korrekt befestigt sind, mĂŒssen Sie fĂŒr jedes Befestigungselement vorbohren. Stellen Sie sich am Ende Ihrer Wand einen Furring-Streifen auf und beginnen Sie mit dem Bohren der Pilotlöcher. Verwenden Sie einen Bohrhammer und Mörser, der die gleiche GrĂ¶ĂŸe wie der Betonverschluss hat. Bohren Sie in das Holz und bohren Sie gleichzeitig in den Mörtel des Ziegels. Tun Sie dies in 10-Zoll-AbstĂ€nden entlang der LĂ€nge des Furring-Streifens.

Schritt 4 - Reinigen Sie die Löcher

Nachdem Sie alle Löcher fĂŒr diesen bestimmten Furring-Streifen vorgebohrt haben, mĂŒssen Sie das Loch von allen verbleibenden TrĂŒmmern reinigen. Verwenden Sie dafĂŒr einen Shop-Vac und saugen Sie die Schmutz- und Staubpartikel einfach aus. Sie möchten sicherstellen, dass die Ankerlöcher sauber sind, so dass eine gute Verbindung zwischen der AnkerhĂŒlse und dem Mörtel besteht.

Schritt 5 - Installieren Sie den ersten Streifen

Setzen Sie den Rahmen wieder an die Stelle, an der Sie ihn hatten, richten Sie die Löcher aus und beginnen Sie mit der Installation der Betonanker. Die Anker sind in einer HĂŒlse eingebettet, die in das Loch eingefĂŒhrt wird. Möglicherweise mĂŒssen Sie sie mit einem Hammer in Position bringen. Wenn das der Fall ist, schlagen Sie nicht zu hart auf den Schraubenkopf. Klopfen Sie hart genug, um es in das Loch im Mörser zu drĂŒcken. Ziehen Sie den Schraubenkopf mit einem SteckschlĂŒssel fest in die HĂŒlse, um ihn fest mit der Mörtelwand zu verbinden. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit jedem Anker entlang des Furring-Streifens.

Schritt 6 - Wiederholen Sie

Folgen Sie den vorherigen Schritten fĂŒr jeden neuen Furring-Streifen entlang der LĂ€nge der Wand, bis sie alle sicher sind.Sobald Sie alle Streifen installiert haben, können Sie sie mit Trockenbau decken.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Teil2 Bad Trennwand aus Ytong Dusche Nische fĂŒr Shampoo zum ĂŒberfliesen.