Wie Man Finishing Putz Teil 3


Wie Man Finishing Putz Teil 3

Was Sie brauchen Willkommen zurĂŒck und beenden Sie jetzt die Arbeit mit Endputz, die wir beenden sollen. Lassen Sie uns jetzt die letzten paar BerĂŒhrungen im Endputz machen, um eine großartige Wand zu schaffen. Eine große Mauer sollte etwas sein, das robust und glatt ist. Bevor wir mit dem Aufbringen des Oberputzes beginnen, sollten wir zunĂ€chst die beiden gĂ€ngigsten Wandtypen, eine Gipskartonwand und eine Putzwand, betrachten.


Was Sie brauchen

Willkommen zurĂŒck und beenden Sie jetzt die Arbeit mit Endputz, die wir beenden sollen. Lassen Sie uns jetzt die letzten paar BerĂŒhrungen im Endputz machen, um eine großartige Wand zu schaffen. Eine große Mauer sollte etwas sein, das robust und glatt ist. Bevor wir mit dem Aufbringen des Oberputzes beginnen, sollten wir zunĂ€chst die beiden gĂ€ngigsten Wandtypen, eine Gipskartonwand und eine Putzwand, betrachten. Eine Gipskartonwand ist eine sehr schwache Wand, die leicht zu Bruch oder Lochbildung neigt, wenn etwas in sie hineinfĂ€llt. Eine Putzwand ist jedoch eine sehr starke und stabile Wand, die widerstandsfĂ€hig gegen BeschĂ€digungen ist, es sei denn, Sie möchten sie fĂŒr eine weitere Renovierung wirklich aufbrechen.

Schritt 1 - Bereiten Sie die Arbeitswand vor

Nehmen Sie die letzten Feinarbeiten fĂŒr die Gipsplatte vor. Bereiten Sie die Wand vor, indem Sie zuerst eine Putzschicht auf eine Metallgitterlatte auftragen. Dann tragen Sie eine zweite Schicht auf und glĂ€tten Sie diese fĂŒr den Lackierauftrag. Befestigen Sie als nĂ€chstes die Wand, indem Sie jeglichen zerkrĂŒmelten ehemaligen Putz in der Umgebung entfernen. Stellen Sie sicher, dass Sie die erste Putzschicht trocken eingestellt haben. Die Metallleiste wurde durch die erste Putzschicht gut abgedeckt.

Schritt 2 - Fertigstellputz

FĂŒr den Abschlussputz benötigen Sie 1 Teil Wasser, 1 Teil Putz und 3 Pasten Kalk (hydratisiert). Gießen Sie etwa 2/3 Wasser in den Eimer und fĂŒgen Sie die Limette hinzu und mischen Sie sie gut, bis sie cremig geworden ist. Stellen Sie sicher, dass keine Klumpen vorhanden sind, da diese schnell trocknen und sehr schnell aufgetragen werden können. Vergewissern Sie sich, dass Sie jemanden haben, der Ihnen hilft, eine gute Mischung zu erstellen, wenn Sie mehr verwenden mĂŒssen, da Sie nicht aufhören können, eine andere mehr zu machen.

Schritt 3 - Fertigputze gut mischen

Mit einer sauberen Kelle etwas von der cremigen Masse auf das saubere Sperrholz legen. Pulverisieren Sie alle klumpigen Teile mit der Kelle. Machen Sie eine Kegelform mit einem Loch in der Mitte Ihrer Mischung auf dem Sperrholz. FĂŒgen Sie das restliche Wasser in das Loch in der Mitte hinzu. Sichten Sie das Pflaster mit Wasser in das Loch, das den Putz schnell aufnimmt. RĂŒhren Sie es noch nicht und ruhen Sie sich fĂŒr eine Weile aus. Dann mischen Sie mit Ihrer Kelle, um alle Gipsbestandteile zusammen zu kombinieren. Stellen Sie sicher, dass die Mischung grĂŒndlich glatt und ohne harte Klumpen ist, da diese Mischung schnell austrocknen kann.

Schritt 4 - Aufputz auf die Wand auftragen

Von der Oberseite der Wand, wo Sie Ihren Putz auftragen, verteilen Sie den neu gemischten Putz auf die erste Schicht. Arbeiten Sie schnell mit einer schwungvollen Bewegung. Arbeite nicht hin und her. Verwenden Sie nur eine einseitige Kehrbewegung, wenn Sie die zweite Beschichtung anwenden. Verteilen Sie einen Teil des Putzes ĂŒber die Kante des Bereichs an der verbindenden oder umgebenden Wand, um ein gleichmĂ€ĂŸiges, kontinuierliches Aussehen zu erzielen. Arbeiten Sie schnell und effizient, da der Putz schnell abtrocknet. Seien Sie sicher, einen Assistenten zu haben, um mehr der Gipsbestandteile im sauberen Sperrholz zu vermischen, um Ihnen mehr Putz zu geben, wĂ€hrend Sie fortfahren, an zu arbeiten.

Schritt 4 - Setzen Sie den letzten Schliff ein

Wechseln Sie den Pinsel mit einem feuchten Pinsel mit einer Kelle aus, um die OberflĂ€che der Wand glatt zu machen. SprĂŒhen Sie leicht etwas Wasser und bĂŒrsten Sie es ab, um das Verputzen zu beenden. Sobald dies glatt getrocknet ist, grundieren Sie es mit Ihrer Wahl der Grundierung und malen Sie es mit Ihrer Lieblingsfarbe oder etwas, das die alte Mauer passend zu Ihrer Umgebung passen wird.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Como fazer Ronaldo Superfly em Messi Nemeziz!.