How To Apply Finishing Putz Teil 2


How To Apply Finishing Putz Teil 2

Was Sie brauchen Wenn Sie eine Trockenmauer mit einem Endputz verlegen, gibt es kreative M√∂glichkeiten, wie Sie die Wand in Ihrem Zuhause hervorheben k√∂nnen... Ein sehr beliebter (und einfacher) Weg, um diese stilvolle Note hinzuzuf√ľgen, ist mit einem venezianischen Gips. Diese Technik ist Hunderte von Jahren alt und wurde als Stil entworfen, um das nat√ľrliche Aussehen von Stein oder Marmor ohne die Kosten und die Schwierigkeit der Verwendung dieser Materialien anzupassen.


Was Sie brauchen

Wenn Sie eine Trockenmauer mit einem Endputz verlegen, gibt es kreative M√∂glichkeiten, wie Sie die Wand in Ihrem Zuhause hervorheben k√∂nnen... Ein sehr beliebter (und einfacher) Weg, um diese stilvolle Note hinzuzuf√ľgen, ist mit einem venezianischen Gips. Diese Technik ist Hunderte von Jahren alt und wurde als Stil entworfen, um das nat√ľrliche Aussehen von Stein oder Marmor ohne die Kosten und die Schwierigkeit der Verwendung dieser Materialien anzupassen. Venetianputz ist sehr allgemein und bereitwillig, √ľber Trockenmauer oder gemalte Trockenmauer sehr leicht anzuwenden. Hier finden Sie eine grundlegende Anleitung, wie Sie Ihrer Trockenmauer eine venezianische Putzoberfl√§che hinzuf√ľgen k√∂nnen. (Dies ist Teil 2 einer zweiteiligen Serie. Um zu Teil 1 zur√ľckzukehren, klicken Sie hier.)

Schritt 1 - Bereiten Sie die Oberfläche vor

Wenn Sie die Putzoberfl√§che auf eine bemalte Wand auftragen, sollte es entweder Flach- oder Satinfarbe. Sie m√ľssen die Wand mit dem Sandpapier mit 220er K√∂rnung auf den Block schleifen, um den Glanz zu entfernen. Sobald Sie die Wand abgeschliffen haben, wischen Sie die Staubreste mit einem feuchten Tuch ab, um eine saubere Oberfl√§che zu hinterlassen. Wenn Sie das venezianische Pflaster auf die blo√üe Trockenmauer auftragen, ist dieser Schritt nicht erforderlich. Es wird empfohlen, eine Trockenmauern mit blauem Brett zu verwenden, um die Putzoberfl√§che am besten zu absorbieren.

Schritt 2 - Den Putz anwenden

Legen Sie die Gummihandschuhe an, die Sie haben, und √∂ffnen Sie den venezianischen Putz. Verwenden Sie den R√ľhrstab, um das Pflaster vollst√§ndig zu mischen, so dass es eine einheitliche Farbe hat. Verwenden Sie die Kelle, um mit dem Auftragen des Pflasters zu beginnen. Um zus√§tzliche Flecken oder Flecken zu vermeiden, k√∂nnen Sie die Kanten der Kelle so schleifen, dass sie abgerundet und an ihren Spitzen weniger scharf sind. Wenden Sie das Pflaster gleichm√§√üig und d√ľnn in zuf√§lligen Streifen an, die eine Fl√§che von drei Fu√ü mal drei Fu√ü im Quadrat abdecken. Belassen Sie einige kleine Bereiche ohne Putz, w√§hrend Sie gehen. Denken Sie daran, die Kelle regelm√§√üig abzuwischen, damit der Putz nicht austrocknet und die Kelle ruiniert wird. Lassen Sie nach dem ersten Anstrich einige Stunden einwirken, bis der Putz vollst√§ndig getrocknet ist.

Schritt 3 - Tragen Sie den 2 nd Mantel

auf. Sobald der erste Anstrich getrocknet ist, k√∂nnen Sie den zweiten Anstrich auftragen. Tragen Sie dazu einfach frischen Putz auf die Kelle und wischen Sie sie √ľber den vorhandenen getrockneten Putz. Dieser neue Putz sollte alle unebenen Abschnitte oder nackten Bereiche der Wand, die freigelegt wurden, ausf√ľllen. Sobald Sie die gesamte Wand mit Gips bedeckt haben, lassen Sie die zweite Schicht trocknen.

Schritt 4 - Extraschichten und Schleifen

Nachdem die zweite Schicht getrocknet ist, k√∂nnen Sie zus√§tzliche Schichten hinzuf√ľgen, wenn die Wand eine dickere Oberfl√§che haben soll. Sobald jede Schicht getrocknet ist, verwenden Sie das Schleifpapier mit K√∂rnung 400 oder 600, um die Putzoberfl√§che zu schleifen und zu polieren. Sie k√∂nnen auch zus√§tzliche Markierungen und Designs hinzuf√ľgen, indem Sie die flache Oberfl√§che der Kelle gegen den Weg legen und in einer kreisf√∂rmigen Bewegung bewegen.Danach m√ľssen Sie nur noch die Venezianische Putzschutzschicht auftragen und trocknen lassen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: ROKAMAT.