Wie Man Die Höhe Ihrer Deckenventilatoren Anpasst


Wie Man Die Höhe Ihrer Deckenventilatoren Anpasst

Bei der Auswahl eines Deckenventilators ist es wichtig, dass Sie Ihren Raum richtig messen, um sicherzustellen, dass Sie ein Modell kaufen, das gut zu Ihrer Deckenhöhe passt. Lassen Sie 7 Fuß Abstand unter dem Ventilator Es wird allgemein empfohlen, dass Sie im eingebauten Zustand einen Abstand von 7 Fuß unter dem Ventilator lassen, um Verletzungen zu vermeiden.


Bei der Auswahl eines Deckenventilators ist es wichtig, dass Sie Ihren Raum richtig messen, um sicherzustellen, dass Sie ein Modell kaufen, das gut zu Ihrer Deckenhöhe passt.

Lassen Sie 7 Fuß Abstand unter dem Ventilator

Es wird allgemein empfohlen, dass Sie im eingebauten Zustand einen Abstand von 7 Fuß unter dem Ventilator lassen, um Verletzungen zu vermeiden. Bei typischen 8-Fuß-Decken bedeutet dies, dass Sie ein kompaktes Modell auswĂ€hlen mĂŒssen, das nur wenig Platz einnimmt. Sobald Sie einen Ventilator installiert haben, gibt es keine Möglichkeit, ihn aufzuziehen. Wenn Sie jedoch hohe Decken haben, können Sie ihn niedriger einstellen, damit er effektiver ist.

Downrods fĂŒr einfache Einstellung der LĂŒfterhöhe

Mit einem Downrod ist es möglich, die Höhe Ihres Deckenventilators durch Absenken einzustellen. In GrĂ¶ĂŸen von 12 bis 72 Zoll, Downrods sind entworfen, um Ihren Deckenventilator zu bringen, wo es bequem genossen werden kann und optimale Leistung fĂŒr die KĂŒhlung von RĂ€umen mit Decken von mehr als 8 Fuß. Diese können auch mit gewölbten Deckenadaptern erworben werden, die die Installation von gewölbten Decken wesentlich erleichtern. Downrods können in einer Vielzahl von Farben und AusfĂŒhrungen erworben werden. Kaufen Sie online oder in Ihrem örtlichen Baumarkt fĂŒr eine große Auswahl.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Wie baue ich einen Deckenventilator auf.